1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4 im Test: Die will nur…
  6. Thema

aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: lejared 26.11.13 - 16:28

    test1111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > @ hsler:
    > Was du auch bedenken musst, bei Golem steht, dass die Konsole 50 Sekunden
    > braucht um zu starten. in Wirklichkeit sind es 13 Sekunden, wenn man wie
    > bei der ps4 den "schnelles hochfahren" aktiviert. by the way.

    Schlechte Idee, weil dieser Modus für etwa 50 EUR Strom pro Jahr zusätzlich verbraucht, aber das steht natürlich nicht in der Bedingungsanleitung.

  2. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: test1111 26.11.13 - 16:48

    das sind 238 Kw. die box verbraucht im stanby 15w.
    15w * 24 Stunden= 360 w am Tag * 360 Tage = 129600 * 0,21 Cent pro KW (Hamburg)
    = 27 Euro im Jahr
    PS4 78kw *21 = 17 Euro

    Du hast eine Ersparnis von 10 euro Jährlich.
    nix 50¤ bleibe bitte sachlich und das nur beim "schneller hochfahren Modus"
    bei Filmen, Spielen und nachdem man die Konsole komplett ausgeschaltet hat, verbraucht die PS4 mehr.

  3. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: McCoother 26.11.13 - 17:45

    test1111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das sind 238 Kw. die box verbraucht im stanby 15w.
    > 15w * 24 Stunden= 360 w am Tag * 360 Tage = 129600 * 0,21 Cent pro KW
    > (Hamburg)
    > = 27 Euro im Jahr
    > PS4 78kw *21 = 17 Euro
    >
    > Du hast eine Ersparnis von 10 euro Jährlich.
    > nix 50¤ bleibe bitte sachlich und das nur beim "schneller hochfahren
    > Modus"
    > bei Filmen, Spielen und nachdem man die Konsole komplett ausgeschaltet hat,
    > verbraucht die PS4 mehr.


    Aber besser 10 Watt im Standby weniger und 20 Watt mehr im Betrieb. Die Konsole wird wohl kaum auf mehr als 8 Stunden Laufzeit pro Tag kommen..
    Und 21 Cent pro kW, das möchte ich sehen. Hier in BW sind wir bei 21 Cent Netto. Macht 28 Cent brutto..
    Die Rechnung ist voller kleiner Fehler. Die Xbox braucht 14 Watt, das Jahr hat 365 Tage.. Macht bei mir am Ende 34,3¤ für die Xbox und 14,7¤ für die PS4. In 5 Jahren ist das ein Spiel..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.13 17:52 durch McCoother.

  4. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: User2 26.11.13 - 18:07

    JohnDoes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil der Vergleich von unterschiedlichen Spielen auch so viel Sinn macht^^
    > Hey, Tetris startet auf meinem WP8 Handy viel schneller als PvZ2 auf dem
    > N5, N5 ist langsam...
    > Gibt es die GLEICHEN Spiele auf den Konsolen? Und wie sind da die
    > Ladezeiten? Das würde mich mal interessieren. Wenn da der Unterschied auch
    > bei 10-20 Sekunden ist, ist das natürlich ein Wort.

    gibt es ein Problem?

    Xbox 360 konnte so vieles, war schick, hatte ROD

    PS3 "bähhh du musst eh immer die Games installieren bevor du zocken kannst, ist doch kake ey" + lange Zeit sehr teuer gewesen.

    Und was war 2013? Ich habe keine Contra Gespräche mehr zu xbox360 oder ps3 gehört sonder nur noch, "ich kaufe mir Halo 4 und The Last of us "
    2 Games für 2 Konsolen.

    Letzen Endes hatten 40% aller meiner Bekannten doch mehr als 2 Konsolen, welche Anfangs nur mit einer Core-Konsole (Xbox 360, Wii, Ps3) gestartet haben.


    PS: Was hat sich zwischen PSX,Super Nintendo und Heute geändert?
    Sony und Co haben sich gesagt "wir müssen den Kids UNSERE Konsole in die Wohnung stellen lassen"
    Ich glaube nicht das die Firmen sich Heute sagen "Ahhh wie kriegen wir jezt einem Mann jungen-mittleren Alters dazu sich jezt seine 5te Konsole in die Wohnung zu stellen und pfeiffen auf die Kids, deren Eltern Ihnen die Konsole noch kaufen müssen?"

    Merkt ihr was ^^

  5. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: hubie 26.11.13 - 18:08

    lejared schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > test1111 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > @ hsler:
    > > Was du auch bedenken musst, bei Golem steht, dass die Konsole 50
    > Sekunden
    > > braucht um zu starten. in Wirklichkeit sind es 13 Sekunden, wenn man wie
    > > bei der ps4 den "schnelles hochfahren" aktiviert. by the way.
    >
    > Schlechte Idee, weil dieser Modus für etwa 50 EUR Strom pro Jahr zusätzlich
    > verbraucht, aber das steht natürlich nicht in der Bedingungsanleitung.

    Bitte nicht auch hier wieder das Rumgeheule anfangen. Ist ja schon fast wie bei Appleianern.

  6. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: JanZmus 26.11.13 - 18:08

    hsler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja kenne jetzt ryse nicht, aber laut trailer sieht es aus wie eine offene
    > Welt wie killzone in der man rumläuft und leute killt, ob mit schwert oder
    > schusswafe oder laserwaffe ist wurscht, standard halt.... daher kann man
    > die ladezeiten bei den beiden spielen schon vergleichen.

    HAHAHAHA, danke für den Lacher. Oder war das jetzt ernst gemeint? <schluck>

  7. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: Paykz0r 26.11.13 - 18:09

    PhilSt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allein die Grafikassets, also Texturen sind bei vierfacher Texturauflösung
    > 16 mal so groß wie bisher... was meint ihr, warum man die Spiele jetzt alle
    > installieren muss? Grundsätzlich hätten die neuen Konsolen mit SATA-3 und
    > SSD ausgestattet gehört oder man hätte gleich auf optische Datenträger
    > verzichtet und auf SD-Card ausgeliefert - das wäre aber eindeutig zu teuer
    > geworden. Also muss man jetzt mit den Ladezeiten leben. Bedenken wir, dass
    > die Entwickler sich ja alle einig sind, dass das Potenzial der Konsolen
    > noch nicht ausgeschöpft ist und erinnern uns, was das üblicherweise heisst
    > - noch detailliertere Texturen, Effekte und Grafiken erwarten uns - dürften
    > die Ladezeiten noch wesentlich "interessanter" werden, je besser die Spiele
    > aussehen.

    Der vergrösserungsfaktor stimmt,
    aber nur für den videoram in raw.
    nicht aber für die installierten datein. die können pngs sein,
    und die wachsen bei ähnlchen mustern fast gar nicht wenn man die textureauflösung verdoppelt

  8. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: Labbm 26.11.13 - 18:10

    Das kommt wohl auch sehr auf die Benutzung an, während die Konsole zum hochfahren länger braucht und in dem Moment unnötig Strom zieht könnte das für bestimmte Leute vom Strom her auf 0:0 rauslaufen.

  9. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: Comstock 26.11.13 - 18:41

    mw (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Schön wäre es, wenn jemand das Ganze mit einer SSD testet und nochmal
    > > berichtet.
    >
    > Ein Artikel dazu ist in der Planungsphase, wir haben uns für den Test
    > primär auf den Auslieferungszustand konzentriert. ;)


    Und mal wieder grandios verkackt.... Weil er doch sehr deutlich pro PS4 ist und überdeutlich die Präferenz des Testers aufzeigt. Alleine das die Startzeiten bei der einen Konsole ein Plus, bei der anderen ein Minus darstellt obwohl sie faktisch Identisch sind, last auch einfach nur lächerlich dastehen... Aber na ja, ihr wart noch nie für ernsthafte und Objektive Berichterstattung bekannt. Das weiß eigentlich so ziemlich jeder.

  10. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: Anonymer Nutzer 26.11.13 - 20:13

    SSD ist zu teuer für so ne Konsole. Optional hätten sie das machen können, ja... SATA-2 zeigt einzig, wann die Dinger entwickelt wurden. Wird das heute überhaupt noch hergestellt? Also ich hab keinen PC mehr mit SATA-2... Naja, die Spiele auf ner SD würden dann wenigstens Ansatzweise die 70 Euro Preis rechtfertigen. Ne SSD müsste es bei der Platte auch nicht sein. Ne flotte Festplatte würde auch reichen. das 2,5 Zoll Ding da ist doch sicher total lahm. Selbst von Festplatte lädt an meinem PC kein Spiel länger als 10 Sekunden.

  11. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: hsler 26.11.13 - 22:36

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hsler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > naja kenne jetzt ryse nicht, aber laut trailer sieht es aus wie eine
    > offene
    > > Welt wie killzone in der man rumläuft und leute killt, ob mit schwert
    > oder
    > > schusswafe oder laserwaffe ist wurscht, standard halt.... daher kann man
    > > die ladezeiten bei den beiden spielen schon vergleichen.
    >
    > HAHAHAHA, danke für den Lacher. Oder war das jetzt ernst gemeint?

    das freut mich :-)... habe das ganze comedy programm schon geschrieben, nächstes jahr kannst cd kaufen ;-)

  12. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: it-boy 26.11.13 - 23:21

    "eigentlich nie" und "so ziemlich jeder" sind so alberne Übertreibungen, dass ich Dich zum Beispiel kein bisschen ernst nehmen kann.

  13. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: Bekbek 27.11.13 - 10:16

    Also die Differenzen lassen sich ganz einfach erklären, auch wenn ich mich undiplomatische ausdrücke:

    -> Jeder Tester/Journalist bekommt heute Geld oder Sachleistungen von den Firmen!<-

    (Ich sehe schon den Aufschrei der Redaktion kommen, "Hier hat jemand die Wahrheit geschrieben! Sofort (Account) löschen!")

    Unabhängige Medien gibt es heutzutage nicht (mehr)! Auch Rezensionen in einigen bekannten Onlineshops sind erfunden/gekauft um die Konkurrenz runterzumachen, dafür werden einige Agenturen bezahlt.

    Jeder Journalist identifiziert sich mit einer Marke (im besten Fall) oder lässt sich für jeden Beitrag bezahlen in Form von so und so. Es muss nicht mal ein komplett gekaufter Artikel sein, einige Passagen so umdrehen, dass ein anderer Eindruck ensteht reicht auch aus.

    (Anm.: schaut euch die Profile von den Rezensenten mit den super positiven/negativen Rezensionen mal genau an, es sind meistens Eintagsfliegen, die nur einen Kommentar abgeben und sich nie wieder melden.)

  14. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: KeWin 27.11.13 - 10:27

    McCoother schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > test1111 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das sind 238 Kw. die box verbraucht im stanby 15w.
    > > 15w * 24 Stunden= 360 w am Tag * 360 Tage = 129600 * 0,21 Cent pro KW
    > > (Hamburg)
    > > = 27 Euro im Jahr
    > > PS4 78kw *21 = 17 Euro
    > >
    > > Du hast eine Ersparnis von 10 euro Jährlich.
    > > nix 50¤ bleibe bitte sachlich und das nur beim "schneller hochfahren
    > > Modus"
    > > bei Filmen, Spielen und nachdem man die Konsole komplett ausgeschaltet
    > hat,
    > > verbraucht die PS4 mehr.
    >
    > Aber besser 10 Watt im Standby weniger und 20 Watt mehr im Betrieb. Die
    > Konsole wird wohl kaum auf mehr als 8 Stunden Laufzeit pro Tag kommen..
    > Und 21 Cent pro kW, das möchte ich sehen. Hier in BW sind wir bei 21 Cent
    > Netto. Macht 28 Cent brutto..
    > Die Rechnung ist voller kleiner Fehler. Die Xbox braucht 14 Watt, das Jahr
    > hat 365 Tage.. Macht bei mir am Ende 34,3¤ für die Xbox und 14,7¤ für die
    > PS4. In 5 Jahren ist das ein Spiel..


    Lassen wir doch das Rechnen. Würde ich einen Monat lang kein Bier trinken wär ich gesünder und hätte erst noch viel mehr Geld gespart. Die PS4 ist 100 EUR billiger? Na und? Die Generation soll ja 8-10 Jahre halten. Da intressieren doch die 100 EUR und der Stromverbrauch nicht. Wichtiger ist welcher Controller einem besser gefällt und welche Exklusivtitel einem mehr zusagen.

  15. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: JanZmus 27.11.13 - 11:07

    hsler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das freut mich :-)... habe das ganze comedy programm schon geschrieben,
    > nächstes jahr kannst cd kaufen ;-)

    Ne, brauch ich nicht. Was einem hier im Forum an Comedy begegnet reicht eigentlich schon aus!

  16. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: jg (Golem.de) 27.11.13 - 11:12

    https://forum.golem.de/faq/faq/golem-wird-von-apple-microsoft-adobe-..-die-liste-kann-beliebig-weitergefuehrt-werden-bezahlt./111,2518775,2518775,read.html#msg-2518775

  17. Re: aha bei xbox 21 sekunden zu lang, bei ps4 ist es schnell

    Autor: Anonymer Nutzer 27.11.13 - 17:34

    Golem bekommt aber sicher nicht nur von Apple die Testhardware, sondern von ALLEN
    Persönliche Präferenzen hat jeder. Jeder findet etwas besser als etwas anderes. Das ist doch völlig normal. Deshalb ist auch kein Test gleich. Ich wünsche es mir ja auch, dass ein Test etwas subjektiv ist. Zu oberflächlich und ohne eigene Wertung ist für mich einfach kein Test.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  3. Ortlieb Sportartikel GmbH, Heilsbronn
  4. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (gültig für alle vorrätigen Artikel)
  2. mit 112,06€ inkl. Versand (MediaMarkt) neuer Tiefpreis bei Geizhals
  3. 649,90€ + 5,79€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 729,89€ inkl. Versand + Lieferzeit)
  4. (u. a. ASUS TUF Gaming VG259Q für 236,90€ inkl. Versand und Intel Core i3-10300 boxed für 119...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion