1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4 im Test: Die will nur…

Frage zur Tabelle

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage zur Tabelle

    Autor: Ovaron 26.11.13 - 20:13

    Wieso wird da die Anzahl der CPU-Kerne mit "2x4" angegeben? Woran läßt sich der Unterschied zu "1x8" fest machen?

  2. Re: Frage zur Tabelle

    Autor: Andi K. 26.11.13 - 20:28

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso wird da die Anzahl der CPU-Kerne mit "2x4" angegeben? Woran läßt sich
    > der Unterschied zu "1x8" fest machen?

    Ich schätze mal, das sind bei den 2x4 einfach 2 Bauteile und bei der 1x8 nur eins.

  3. Re: Frage zur Tabelle

    Autor: Trollversteher 26.11.13 - 20:33

    Da alles auf einem SoC untergebracht ist, ist es ein Bauteil, aber die Architektur ist vermutlich so angelegt wie ein Dual-CPU-Quadcore System und nicht wie eine Oktocore-CPU. Wo genau die Unterschiede liegen, könnte ich so ad hoc allerdings auch nicht sagen - andere cache-Architektur? getrennte Datenbusse?

  4. Re: Frage zur Tabelle

    Autor: ms (Golem.de) 26.11.13 - 20:53

    Im SoC sitzen zwei Module mit je vier Kernen. Diese kommunizieren über die Northbridge, teilen sich aber keine Cache-Stufe. Das gilt es bei der Programmierung zu berücksichtigen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  5. Re: Frage zur Tabelle

    Autor: Ovaron 28.11.13 - 07:54

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im SoC sitzen zwei Module mit je vier Kernen.

    Soweit bekannt.

    > Diese kommunizieren über die
    > Northbridge

    Diese Information ist neu. Gibt es dazu eine Quellenangabe?

    > teilen sich aber keine Cache-Stufe.

    Das ist wieder klar. Entscheidend ist aber doch nicht ob sie einen gemeinsamen Cache haben sondern wie Zugriffe auf diese Caches gehalten werden. Werden Daten von Kern0 die sich im Cache von Kern 7 befinden über den Memory Controller geholt (so wie beim Dual-DualCore Intel Core2Quad) oder werden sie "intern" übertragen.

    Ohne dieses zu wissen hier einfach von einem 2*4 Design zu sprechen ist eine in meinen ungerechtfertigte Abwertung.

  6. Re: Frage zur Tabelle

    Autor: ms (Golem.de) 28.11.13 - 17:06

    Die Quelle für die Northbridge ist die Microsoft-Präsentation von der Hot Chips 2013, hierüber läuft auch die Kommunikation.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  2. WEINMANN Emergency Medical Technology GmbH + Co. KG, Hamburg
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bonn-Röttgen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. (-20%) 47,99€ (Release April 2021)
  3. 15,49€
  4. gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11