Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Sony verschärft…

Ich wurde nackt geboren

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wurde nackt geboren

    Autor: Mindfield 18.04.19 - 11:19

    ich schäme mich so dafür.

  2. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: aLpenbog 18.04.19 - 11:24

    Mindfield schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich schäme mich so dafür.

    Solltest du auch. Wir Menschen und unsere Körper sind halt widerwärtig und gehören versteckt. Die anderen Lebewesen auf diesem Planeten laufen ja auch nicht nackt rum.

    Finde das große Tamtam um Nacktheit eh witzlos, genauso wie das man überall mittlerweile Brüste zeigen kann aber nicht die Brustwarzen, was zu diesen ganzen Underboob Shots führt usw. Ist nur ein wenig Fett, Drüsengewebe und Haut, meine Güte. Keine Ahnung was bei uns Menschen so falsch gelaufen ist.

  3. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Bruto 18.04.19 - 11:41

    Eigentlich bin ich eurer Meinung - Nacktheit legalisieren und für alle!

    Aber bei sexualisieren, scheinbar 10-12jährigen Mädchen finde ich kann man schon inne halten. Manche solche Titel (ja, ich habe einige gespielt) sprechen in der Originalfassung sogar von "grade schoolers", also Grundschülerinnen, zu denen gezielt romantische und z.T. auch sexuelle Beziehungen aufgebaut werden.

    Muss nicht sein!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.19 11:42 durch Bruto.

  4. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: theFiend 18.04.19 - 11:43

    aLpenbog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Haut, meine Güte. Keine Ahnung was bei uns Menschen so falsch gelaufen ist.

    Irgendjemand erfand das Konzept "Religion" um dann mit Scham, Angst, Hass, Rassismus seine Macht zu festigen. Also im Prinzip das gleiche wie heute, nur ersetzt man den Anbetungshokuspokus durch Konsum...

  5. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Kakiss 18.04.19 - 11:53

    Mindfield schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich schäme mich so dafür.


    Du, wenn Mädchen mit 12 Jahren in Spielen halbnackt gewisse Posen machen, muss das halt echt nicht sein.
    In Japan assoziieren sie das halt eben anders als wir hier.

  6. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: dbettac 18.04.19 - 12:04

    Bruto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich bin ich eurer Meinung - Nacktheit legalisieren und für alle!
    >
    > Aber bei sexualisieren, scheinbar 10-12jährigen Mädchen finde ich kann man
    > schon inne halten. Manche solche Titel (ja, ich habe einige gespielt)
    > sprechen in der Originalfassung sogar von "grade schoolers", also
    > Grundschülerinnen, zu denen gezielt romantische und z.T. auch sexuelle
    > Beziehungen aufgebaut werden.
    >
    > Muss nicht sein!

    Ganz ehrlich? Ob jemand das gezeichnete Mädchen auf 12 oder auf 18 schätzt, ist doch sowas von egal. Und sowieso subjektiv.
    Welcher konkrete Schaden entsteht dadurch irgend jemandem? (Religiöse "Argumente" werden grundsätzlich nicht gewertet.)

  7. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: regiedie1. 18.04.19 - 12:09

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du, wenn Mädchen mit 12 Jahren in Spielen halbnackt gewisse Posen machen,
    > muss das halt echt nicht sein.
    > In Japan assoziieren sie das halt eben anders als wir hier.

    "Assoziieren" sie das da wirklich anders, oder ist Pädophile in Japan gesellschaftlich akzeptiert? Ich tendiere zur Annahme des Letzteren. Wenn offensichtlich präpubertäre Mädchen erotisiert dargestellt werden, laufen da meiner Meinung nach Dinge nicht gesund ab.

  8. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: neocron 18.04.19 - 12:12

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendjemand erfand das Konzept "Religion" um dann mit Scham, Angst, Hass,
    > Rassismus seine Macht zu festigen.
    nunja, ob aus den Gruenden, einfach aus Langerweile oder schlicht als Scherz, weiss man glaube ich nicht so genau :)

  9. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: yumiko 18.04.19 - 12:16

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theFiend schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendjemand erfand das Konzept "Religion" um dann mit Scham, Angst,
    > Hass,
    > > Rassismus seine Macht zu festigen.
    > nunja, ob aus den Gruenden, einfach aus Langerweile oder schlicht als
    > Scherz, weiss man glaube ich nicht so genau :)

    Wir hätten niemals von den Bäumen steigen oder gar aus dem Meer kriechen sollen ^^

  10. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Vaako 18.04.19 - 12:42

    regiedie1. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du, wenn Mädchen mit 12 Jahren in Spielen halbnackt gewisse Posen
    > machen,
    > > muss das halt echt nicht sein.
    > > In Japan assoziieren sie das halt eben anders als wir hier.
    >
    > "Assoziieren" sie das da wirklich anders, oder ist Pädophile in Japan
    > gesellschaftlich akzeptiert? Ich tendiere zur Annahme des Letzteren. Wenn
    > offensichtlich präpubertäre Mädchen erotisiert dargestellt werden, laufen
    > da meiner Meinung nach Dinge nicht gesund ab.

    Das betrifft hauptsächlich nur animierte/anime teenager gibt zwar auch loli Zeug und sowas aber das wohl weniger verbreitet und da niemand in echt verletzt wird haben die Japaner halt auch keine Lust Moralapostel zu spielen wenn sich nen paar an sowas aufgeilen sollen sie halt, besser wie echten Kindern wo aufzulauern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.19 12:45 durch Vaako.

  11. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Anonymouse 18.04.19 - 12:43

    Zumindest ist Kinderpornographie in Japan nicht illegal.

  12. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Dwalinn 18.04.19 - 12:46

    Das sind keine 12 Jährigen Mädchen sonder 400 Jahre alte Drachen/Dämonen/Geister/Elfen, und die werden schließlich schon mit 250 Volljährig

  13. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Kay_Ahnung 18.04.19 - 13:23

    Mal generell, Japan hat ähnliche Kinderschutzgesetze wie Deutschland:

    "Das japanische Strafgesetzbuch (刑法, Keihō) sieht in § 176 für unsittliche Handlungen an Kindern unter 13 Jahren eine Freiheitsstrafe zwischen 6 Monaten und 10 Jahren vor. Sexuelle Handlungen an Mädchen unter 13 Jahren werden zudem nach § 177 als Straftatbestand der Vergewaltigung mit nicht unter 3 Jahren Freiheitsstrafe geahndet.[20]

    Das Kinderfürsorgegesetz (児童福祉法, Jidō fukushihō) untersagt in § 34 Abs. 6 „obszöne Handlungen“ (淫行, inkō) an Minderjährigen unter 18 Jahren.[21] Der große Senat des Obersten Gerichtshofs stellte dazu 1985 fest, dass eine „obszöne Handlung“ weder vorliegt, wenn beide Parteien gleichaltrig sind, noch wenn der Erwachsene an einer ernsthaften Beziehung interessiert ist (z. B. beide miteinander verheiratet sind).[22] Die einzelnen Präfekturen Japans haben jeweils eigene Verordnungen erlassen, die nähere Details zum Gesetz regeln, was „obszöne Handlungen“ sind, sowie Strafhöhen, die auf maximal zwei Jahre Freiheitsstrafe begrenzt sind.[23]

    Das japanische Bürgerliche Gesetzbuch (民法, Minpō) setzt das Mindestheiratsalter auf 16 Jahre bei Frauen und 18 bei Männern fest. "
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzalter#Allgemeines

    Auch die Herstellung und der Vertrieb von Kinderpornographie sind schon lange verboten und mit ordentlichen Strafen belegt, das einzige was in Japan vor 2014 nicht unter Strafe stand war der Besitz von Kinderpornographie, seit 2014 ist jedoch auch das verboten, eine Ausnahme sind (meiner Meinung nach nicht zu unrecht) Animations und Manga inhalte.

    http://www.ostsee-zeitung.de/Nachrichten/Panorama/Japan-verbietet-Besitz-von-Kinderpornografie


    Ich finde Verbote die sich nur auf ein Junges Aussehen beziehen sowieso für merkwürdig. Das Problem an Pädophilie ist ja nicht das Junge aussehen sondern das es sich um sehr Junge und geistig noch unterentwickelte Menschen handelt die das ganze noch nicht einschätzen können und durch Sexuelle Handlungen traumatische Schäden erleiden.
    Das mit dem Aussehen ist ja allgemein recht subjektiv. Es gibt 14-15 Jährige die Aussehen wie 25 und es gibt 25-30 Jährige die Aussehen wie 15 und das schon alleine vom Natürlichen aussehen her, wenn dann noch schminke und ähnliches dazukommt wird die unterscheidung anhand vom bloßen aussehen noch schwieriger.
    Gerade wenn es um Animierte/gezeichnete Figuren geht finde ich es quatsch das verbieten zu wollen. Klar ist es bedenklich wenn es um augenscheinlich ziemlich junge Figuren geht aber es wird ja niemandem dadurch geschadet.

    Ich bin zwar kein Psychologe aber ich vermute mal Stark das es bei Pädophilie ähnlich ist wie bei anderen Sexuellen Neigungen, nur durchs anschauen von bestimmten Bilder/Filmen werden Menschen nicht Pädophil oder Homosexuell oder irgendwas anderes. Also genauso wenig wie jemand durch Killerspiele zum Amokläufer wird, wird vermutlich auch niemand zum Pädophilen.

  14. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Hotohori 18.04.19 - 14:05

    dbettac schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bruto schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eigentlich bin ich eurer Meinung - Nacktheit legalisieren und für alle!
    > >
    > > Aber bei sexualisieren, scheinbar 10-12jährigen Mädchen finde ich kann
    > man
    > > schon inne halten. Manche solche Titel (ja, ich habe einige gespielt)
    > > sprechen in der Originalfassung sogar von "grade schoolers", also
    > > Grundschülerinnen, zu denen gezielt romantische und z.T. auch sexuelle
    > > Beziehungen aufgebaut werden.
    > >
    > > Muss nicht sein!
    >
    > Ganz ehrlich? Ob jemand das gezeichnete Mädchen auf 12 oder auf 18 schätzt,
    > ist doch sowas von egal. Und sowieso subjektiv.
    > Welcher konkrete Schaden entsteht dadurch irgend jemandem? (Religiöse
    > "Argumente" werden grundsätzlich nicht gewertet.)

    Das gleiche Thema wie bei Killerspielen... Killerspiele könnten Spieler ja zu Killern machen. Ist hier das gleiche.

    Ich sehe das genauso, es sind Zeichnungen, kaum anders als Pixel Gegner, und damit nicht real.

    Aber das ist ein weitverbreitetes Phänomen, dass Leute zwischen Fiktion und Realität nicht unterscheiden können.

  15. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Sinnfrei 18.04.19 - 14:21

    Mindfield schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich wurde nackt geboren

    Wo kommen wir denn da hin? Anzeige ist raus!

    __________________
    ...

  16. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Sinnfrei 18.04.19 - 14:26

    regiedie1. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du, wenn Mädchen mit 12 Jahren in Spielen halbnackt gewisse Posen
    > machen,
    > > muss das halt echt nicht sein.
    > > In Japan assoziieren sie das halt eben anders als wir hier.
    >
    > "Assoziieren" sie das da wirklich anders, oder ist Pädophile in Japan
    > gesellschaftlich akzeptiert? Ich tendiere zur Annahme des Letzteren. Wenn
    > offensichtlich präpubertäre Mädchen erotisiert dargestellt werden, laufen
    > da meiner Meinung nach Dinge nicht gesund ab.

    12 Jahre ist in der Regel nicht präpubertär ... das Wort welches du suchst ist Parthenophilie.

    __________________
    ...

  17. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Tobias_weingand 18.04.19 - 14:34

    Sinnfrei schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mindfield schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wurde nackt geboren
    >
    > Wo kommen wir denn da hin? Anzeige ist raus!

    Nackt und das auch noch in so jungen Jahren geht echt gar nicht! Ich hoffe die Eltern hatten den Zensierbalken dabei.

  18. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Anonymouse 18.04.19 - 14:35

    Da war ich nicht auf dem neuesten Stand. Danke für die Information.

  19. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: serra.avatar 18.04.19 - 17:10

    echt jetzt? Ich kam in gucci zur Welt, war stubenrein, beherrschte das kleine und große Latinum und noch ein paar Fremdsprachen ... ;p das war zuviel für meine armen Eltern deswegen legte man mich vor die Klostertür ... ;p

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  20. Re: Ich wurde nackt geboren

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 18.04.19 - 18:00

    Mindfield schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich schäme mich so dafür.

    https://vimeo.com/162566435
    SCHANDE. SCHANDE. SCHANDE. ;)

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  2. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim near Munich
  4. Hays AG, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 22,49€
  3. (-55%) 44,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

Rohstoffe: Lithium aus dem heißen Untergrund
Rohstoffe
Lithium aus dem heißen Untergrund

Liefern Geothermiekraftwerke in Südwestdeutschland bald nicht nur Strom und Wärme, sondern auch einen wichtigen Rohstoff für die Akkus von Smartphones, Tablets und Elektroautos? Das Thermalwasser hat einen so hohen Gehalt an Lithium, dass sich ein Abbau lohnen könnte. Doch es gibt auch Gegner.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Wasserkraft Strom aus dem Strom
  2. Energie Wie Mikroben Methan mit Windstrom produzieren
  3. Erneuerbare Energien Die Energiewende braucht Wasserstoff

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43