1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Spiele-Vorabdownload…

Raubkopien

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Raubkopien

    Autor: chillmoo 26.05.14 - 10:02

    Kann mir gut vorstellen, dass irgendwelche Leute das zu nutze machen und so schon Tage vor Release die Spiele auf diversen Börsen zu finden sind. Noch schneller als jetzt schon.

  2. Re: Raubkopien

    Autor: Eve666 26.05.14 - 10:25

    Gibt keine Grund den gesamten Content nicht vor der Übertragung zu verschlüsseln. Am Release-Tag bekommt man dann den Schlüssel. Will heißen, wenn die das ordentlich gemacht haben, kommt man in 1 Mrd. Jahre nicht an die Daten des Spiels ohne den Schlüssel.

  3. Re: Raubkopien

    Autor: golam 26.05.14 - 10:33

    Oder man Lädt alle Dateien außer die .exe Datei bzw. das äquivalent von Sony PS4 Format.
    Am Release Tag wird dann auch diese Freigegeben.

  4. Re: Raubkopien

    Autor: TehSpecialOne 26.05.14 - 10:35

    Mal abgesehen von einer Verschlüsselung wäre die absolut sicherste Variante, dass sie den kompletten Content bis auf ein wichtiges kleines Teil anbieten, ohne das das Spiel nicht starten kann. Sozusagen sowas wie eine *.exe oder *.dll auf nem Windows-PC.

    So hat dann jeder 99,9% vom Client auf der Konsole und am Releasetag lädt man nochmal 50MB nach und kann zocken.

    Kann man auch super mit den üblichen Day-One-Patches verbinden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.05.14 10:37 durch TehSpecialOne.

  5. Re: Raubkopien

    Autor: IrgendeinNutzer 26.05.14 - 22:46

    chillmoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Raubkopien

    Entschuldigung, es soll nicht blöd wirken, aber das richtige Wort heißt "Schwarzkopien". Es wird beim Kopien schließlich ja nichts geraubt. Und Schwarzfahren heißt ja auch nicht Raubfahren.



    TehSpecialOne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So hat dann jeder 99,9% vom Client auf der Konsole und am Releasetag lädt
    > man nochmal 50MB nach und kann zocken.

    Hört sich schlau an, ich denke mal das es kaum möglich wäre das irgendjemand die exe Datei in so kurzer Zeit ohne Probleme und ohne wenig Aufwand nachbauen kann.

  6. Re: Raubkopien

    Autor: Anonymer Nutzer 26.05.14 - 23:23

    IrgendeinNutzer schrieb:



    > Entschuldigung, es soll nicht blöd wirken, aber das richtige Wort heißt
    > "Schwarzkopien". Es wird beim Kopien schließlich ja nichts geraubt. Und
    > Schwarzfahren heißt ja auch nicht Raubfahren.

    Ja,wahrscheinlich weil man beim Schwarzfahren das Transportmittel nicht mit zu sich nach Hause nimmt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. SySS GmbH, Tübingen
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-40%) 32,99€
  3. 4,65€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

Elektromobilität: Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt
Elektromobilität
Diese E-Autos kommen 2020 auf den Markt

Bei Käufern wird die höhere Umweltprämie, bei den Herstellern werden die strengeren CO2-Grenzwerte die Absatzzahlen von Elektroautos ankurbeln. Interessenten haben 2020 eine noch größere Auswahl, hier ein Überblick über die Neuerscheinungen.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00