Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 4: Wie geschmiert

Playstation 4: Wie geschmiert

Originelle Ideen für den Controller, fortgeschrittene Debugging-Funktionen, besonders schneller Speicher - und vor allem viel kürzere Wartezeiten: Beim Entwicklertreffen in San Francisco hat ein Ingenieur von Sony das technische Innenleben der Playstation 4 erklärt.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Nett, aber... 1

    Kon_Schmitt | 18.04.13 11:46 18.04.13 11:46

  2. Man soll immer das Gefühl haben, dass die ganze Community spielt... 7

    DJ_Ben | 28.03.13 11:12 03.04.13 17:49

  3. Klingt interessant, bei den 8GB bin ich mir jedoch unsicher (Seiten: 1 2 ) 39

    Schattenwerk | 28.03.13 10:47 03.04.13 03:59

  4. Wenn noch einmal jemand Killerfeature sagt. (Seiten: 1 2 3 4 ) 67

    DekenFrost | 28.03.13 12:43 03.04.13 03:40

  5. Wer früher den Joystick kippte 4

    Keridalspidialose | 28.03.13 12:33 02.04.13 17:09

  6. Wieder Fehler in Serie? 11

    David A. | 28.03.13 13:57 02.04.13 17:01

  7. Vor allem scheint die Strategie von Sony aufzugehen 3

    DY | 02.04.13 09:11 02.04.13 15:04

  8. Win7 und VS 2010… 11

    Seitan-Sushi-Fan | 28.03.13 12:24 02.04.13 11:55

  9. killerfeature wäre.. (Seiten: 1 2 ) 26

    kiian | 28.03.13 15:07 01.04.13 17:06

  10. Mein Traum wäre ein Vaio Notebook mit PS4 2

    GebrateneTaube | 28.03.13 21:44 28.03.13 22:32

  11. weniger bla bla, stattdessen mal das Gerät auf den markt bringen. 1

    Unix_Linux | 28.03.13 21:48 28.03.13 21:48

  12. Farbe auch in Weiß? 7

    IT-Tracker | 28.03.13 11:48 28.03.13 18:58

  13. Wo ist das Killerfeature? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 83

    Neko-chan | 28.03.13 11:36 28.03.13 15:57

  14. nicht ganz so direkt wie einen Treiber 7

    Endwickler | 28.03.13 10:51 28.03.13 15:45

  15. Das hört sich doch gut an... 8

    LynQ | 28.03.13 11:04 28.03.13 15:13

  16. Grafikprozessor unterstützt Funktionen [...] die über DirectX 11.1 und OpenGL 4.0 hinausgehen. 2

    Sinnfrei | 28.03.13 14:28 28.03.13 14:38

  17. Downloadfunktionen gehyped 10

    Crass Spektakel | 28.03.13 11:37 28.03.13 13:11

  18. Kann man zwischendurch mal auch andere Werbung zwischenschalten? 4

    renegade334 | 28.03.13 11:52 28.03.13 12:32

  19. "Kreis von Kumpels" 1

    Anonymer Nutzer | 28.03.13 12:06 28.03.13 12:06

  20. @golem: Redundanz 2

    Themenzersetzer | 28.03.13 11:05 28.03.13 11:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Bonn
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

  1. Airport Guide Robot: LG lässt den Flughafenroboter los
    Airport Guide Robot
    LG lässt den Flughafenroboter los

    Nach fünfmonatiger Testphase hat LG seinen Flughafenroboter Airport Guide Robot offiziell für den Flughafen Incheon in Südkorea freigegeben. Der Roboter versteht vier Sprachen, weiß über Abflugzeiten Bescheid und kann Passagiere zum Gate begleiten.

  2. Biometrische Erkennung: Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden
    Biometrische Erkennung
    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

    Delta Airlines weitet seine Tests mit Fingerabdrucksensoren aus: Nach der Lounge sollen Passagiere künftig auch per Fingerabdruck ein Flugzeug betreten können. Die Funktion soll nach der Testphase im gesamten US-Flugnetzwerk der Fluggesellschaft zur Verfügung stehen.

  3. Niantic: Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest
    Niantic
    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

    Beim Pokémon-Go-Fest in Chicago haben überladene Server und zusammengebrochene Netzwerkverbindungen für Unmut gesorgt: Die angereisten Pokémon-Trainer konnten zunächst für einige Zeit keine Monster fangen - Niantic-CEO Hanke wurde entsprechend ausgebuht.


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55