1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Classic im Test: Sony…

Kommt man an die Hardware?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommt man an die Hardware?

    Autor: x2k 09.12.18 - 14:40

    Wenn man an den Speicher kommt sollte man ja auch eigene Sachen drauf laufen lassen können oder irre ich mich da?

  2. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: KraftKlotz 09.12.18 - 15:07

    Wozu? Holst dir einfach eine Raspberry Pi 3 B+ und machst Recalbox drauf.
    Dann hast du über 40 Konsolen und gut 30.000 Spiele die du zocken kannst.
    Zudem kannst du mit dem Pi noch ne menge anderen kram machen als Recalbox drauf laufen zu lassen.
    Klar so ein Pi ist kein Wunderrechner und für vieles bestimmt unterdimensioniert, aber zum Retro Zocken reicht es allemal.

  3. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Ewoksshallsuffer 09.12.18 - 15:17

    Es gibt schon einen funktionierenden Emulator für die Playstation.
    super einfach zu installieren.

  4. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Das Osterschnabeltier 09.12.18 - 15:36

    Ewoksshallsuffer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt schon einen funktionierenden Emulator für die Playstation.
    > super einfach zu installieren.

    einen? Duzende

  5. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Kakiss 09.12.18 - 23:32

    KraftKlotz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wozu? Holst dir einfach eine Raspberry Pi 3 B+ und machst Recalbox drauf.
    > Dann hast du über 40 Konsolen und gut 30.000 Spiele die du zocken kannst.
    > Zudem kannst du mit dem Pi noch ne menge anderen kram machen als Recalbox
    > drauf laufen zu lassen.
    > Klar so ein Pi ist kein Wunderrechner und für vieles bestimmt
    > unterdimensioniert, aber zum Retro Zocken reicht es allemal.


    Die Leute sind ja nicht auf den Kopf gefallen, es geht ja oft auch drum sich was schönes hinzustellen und bei manchen auch drum Spiele nachzuholen.
    Deshalb möchte man gegebenfalls das System schlicht um weitere Spiele erweitern.

    Bei der grottigen Emulation würde ich aber zur Downloadversion raten.
    Final Fantasy, GTA, Tomb Raider bekommt man für zusammen nichtmal 20¤ am PC.
    Mir persönlich wäre da noch Metal Gear noch wichtig, das muss man dann wohl samt Tekken auf einem Sonysystem kaufen, da bezweifle ich, dass es die PC-Version auf Steam gibt.

    Gebraucht plus PS3 ist auch eine Methode, so zocke ich alte PS1 Spiele.

  6. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Profi_in_allem 10.12.18 - 06:48

    Kann man alle Playstation 1 Spiele auf der PS 3 zocken? Oder muss man frickeln?

  7. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: NaruHina 10.12.18 - 07:24

    Es wurden etliche Games auf die ps3 geportet
    Nativ laufen darauf keine ps1 spiele.

  8. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Gandalf2210 10.12.18 - 07:48

    Ich habe hier ne gecrackte ps3. Da gibt es auch eine retro Ecke wo was von ps1 steht. Müsste man Mal ausprobieren

  9. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Fushimi 10.12.18 - 07:57

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wurden etliche Games auf die ps3 geportet
    > Nativ laufen darauf keine ps1 spiele.

    Also, ich konnte bis dato auf meiner PS3 alle PS1 Spiele zocken, die ich eingelegt habe.
    Wenn ihre PS3 das nicht kann, würde ich mir Gedanken machen.

  10. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: NaruHina 10.12.18 - 08:16

    Stimmt hab das mit den ps2 spielen verwechselt.

  11. Ein USB-Stick reicht!

    Autor: elgooG 10.12.18 - 09:07

    Die Konsole muss erst gar nicht geöffnet werden. Aktuell sieht es so aus, dass die Konsole Spiele automatisch von einem USB-Stick lädt, wenn dieser beim Start angesteckt wurde.

    Sony hätte es nie geschafft genug brauchbare Lizenzen für das Ding zu bekommen. Deshalb hat man wohl auch des Debug-Menü des Emulators offen gelassen und diese Nachladefunktion erst gar nicht deaktiviert. Damit ist die Classic der perfekte PS1-Emulator.

    ...nicht aber das Golem davon berichten würde. Hier wird man eben nur halb informiert.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  12. Re: Ein USB-Stick reicht!

    Autor: mw (Golem.de) 10.12.18 - 09:16

    Der USB-Hack hat sich erst im Verlauf über das Wochenende ergeben, er kann dann schwer in einem Video das am 2. Advent erscheint enthalten sein. ;-)

    Und die Classic jetzt den perfekten Emulator zu taufen - da wäre ich sehr vorsichtig. Die Limitierungen von lr-pcsx-rearmed sind doch durch den Hack noch nicht behoben oder angegangen. Ridge Racer Type 4 läuft genauso bescheiden wie zuvor.

    Und das ist das ganze Bild; direkt hier auf Golem. ;p

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  13. Re: Ein USB-Stick reicht!

    Autor: Fushimi 10.12.18 - 10:13

    mw (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Classic jetzt den perfekten Emulator zu taufen - da wäre ich sehr
    > vorsichtig. Die Limitierungen von lr-pcsx-rearmed sind doch durch den Hack
    > noch nicht behoben oder angegangen. Ridge Racer Type 4 läuft genauso
    > bescheiden wie zuvor.

    Da ich von dem Test heute erst mitbekommen habe, aber in Ermangelung von Audiowiedergabe gerade nicht reinschauen kann (wieso gibts eigentlich soviele interessante Themen auf golem, die nur noch als Video präsentiert werden !?)...

    Wurde eigentlich auf das PAL/NTSC-Problem, welches in anderen Medien angesprochen wurde, hier aufgegriffen?

  14. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: Ewoksshallsuffer 10.12.18 - 10:37

    Ich meinte für die Playstation Classic.
    Nicht die "richtige" Playstation

  15. Re: Ein USB-Stick reicht!

    Autor: mw (Golem.de) 10.12.18 - 11:47

    Fushimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mw (Golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und die Classic jetzt den perfekten Emulator zu taufen - da wäre ich
    > sehr
    > > vorsichtig. Die Limitierungen von lr-pcsx-rearmed sind doch durch den
    > Hack
    > > noch nicht behoben oder angegangen. Ridge Racer Type 4 läuft genauso
    > > bescheiden wie zuvor.
    >
    > Da ich von dem Test heute erst mitbekommen habe, aber in Ermangelung von
    > Audiowiedergabe gerade nicht reinschauen kann (wieso gibts eigentlich
    > soviele interessante Themen auf golem, die nur noch als Video präsentiert
    > werden !?)...
    >
    > Wurde eigentlich auf das PAL/NTSC-Problem, welches in anderen Medien
    > angesprochen wurde, hier aufgegriffen?
    Natürlich gehen wir darauf ein. Auf Seite 2+3 gibt es den Sprechtext übrigens als Fließtext. :)

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  16. Re: Kommt man an die Hardware?

    Autor: derKlaus 10.12.18 - 13:39

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wurden etliche Games auf die ps3 geportet
    > Nativ laufen darauf keine ps1 spiele.
    Die PS3 kann PS1 Sipeile wiedergeben. Zumindest meine FAT.

    PS2 können nur die allerersten Modelle, das ist nach etwa einem halben Jahr nach Deutschlandveröffentlichung rausgeflogen.
    Die ersten JP-Versionen hatten noch eine PS2 in Hardware mit aufm Board, die westlichen Versionen erst einen fast 100% kompatiblen Emulator, eine Handvoll Spiele laufen nicht. Und dann eben irgendwann nicht mal mehr den.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADAC IT Service GmbH, München
  2. SV Informatik GmbH, Stuttgart
  3. Deloitte, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg, München, Frankfurt
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg, Hamburg, Großostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 289,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. HP 15s Power Notebook für 629,00€, LG 27 Zoll Monitor für 279,00€, Lenovo V155 Laptop...
  3. (aktuell u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 480 GB für 51,90€ (Tages-Deal), BenQ EX3203R, 31,5-Zoll...
  4. (u. a. F1 2019 Anniversary Edition für 26,99€, Hitman 2 Gold Edition für 20,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Männer und Frauen in der IT: Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
Männer und Frauen in der IT
Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?

Der Mann arbeitet, die Frau macht den Haushalt und zieht die Kinder groß - ein Bild aus längst vergangenen westdeutschen Zeiten? Nein, zeigen uns die aktuellen Zahlen. Nach wie vor sind die Rollenbilder stark, und das hat auch Auswirkungen auf den Anteil von Frauen in der IT-Branche.
Von Valerie Lux

  1. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen
  2. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  3. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für günstigere Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der Snapdragon 7c wird in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45