1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Classic im Test: Sony…

Ungenutzte Spiele

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ungenutzte Spiele

    Autor: Garius 09.12.18 - 10:06

    Tatsächlich befinden sich Gran Turismo und Tomb Raider neben 34 weiteren Titeln vollständig aber (noch) unbenutzbar auf der Konsole. Vielleicht veröffentlicht Sony demnächst irgend eine Art Peripherie um die Titel zu gegebener Zeit freizuschalten. Oder es sind tatsächlich nur Überbleibsel aus der Testphase.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.18 10:07 durch Garius.

  2. Re: Ungenutzte Spiele

    Autor: mw (Golem.de) 09.12.18 - 10:25

    Die Spiele befinden sich nicht als ROM auf der Konsole, nur die Dokumentation, dass sie getestet wurden. Ich gehe darauf im Video ein.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube

  3. Re: Ungenutzte Spiele

    Autor: TetrisTyp 09.12.18 - 10:26

    Soweit ich gelesen habe, wurden diese extra Spiele nur im SourceCode aufgelistet.
    Dass sie sich tatsächlich auf der Konsole befinden, ist nur eine Annahme oder?

    Edit: da war jemand 1minute schneller als ich ;D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.18 10:27 durch TetrisTyp.

  4. Re: Ungenutzte Spiele

    Autor: Anonymer Nutzer 09.12.18 - 10:56

    Hier ein Link zu einem PCSX Versionsvergleich auf der Github Seite, wo der Sony den Source Code veröffentlicht hat:

    https://gist.github.com/xyzz/5861868db529c0866ada8b8dc51380fa

    Dort sind die einzelnen Spiele im Code erwähnt. Die stehen dort, weil die Software nach Files mit bestimmten Namen im Speicher der Konsole sucht, um das richtige Spiel zu laden. Dort wurden die Namen der unterschiedlichen Images zu Testzwecken in den Code aufgenommen, die Images selber sind nach jetzigem Kenntnisstand aber nicht auf der Konsole, sie würden auf den verbauten 16 GB Chip auch von der Größe her nicht passen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.12.18 10:57 durch Chris23235.

  5. Re: Ungenutzte Spiele

    Autor: Garius 09.12.18 - 11:50

    Ah okay. Hatte nur gelesen, dass sie vollständig im Quellcode vorhanden sind. Danke an alle für die Aufklärung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Salo Holding AG, Hamburg
  2. LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  3. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  4. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  3. (u. a. State of Mind für 2,50€, Animal Doctor für 11,99€, Where the Water Tastes Like Wine...
  4. (u. a. Avengers: Endgame (4K-UHD) für 21,45€, Captain Marvel (Blu-ray) für 11,49€, Thor: Tag...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme