Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Classic: Sony bringt…

PS1 ohne chip?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PS1 ohne chip?

    Autor: somedudeatwork 19.09.18 - 13:04

    Lohnt sich doch gar nicht :-P oder gibt es eine variante mit pseudo mini-chip?
    Muss man die Mini PS1 dann auch seitlich stellen damit die Spiele besser laden?

  2. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Siliciumknight 19.09.18 - 13:09

    Meine musste ich auf den Kopf stellen ^^

    --- mein Hirn mit der geballten Rechenkraft der Cloud ---

  3. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Keksmonster226 19.09.18 - 17:09

    Wat?

  4. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Antigonos3 19.09.18 - 18:10

    Vertikal booten nennt sich das

  5. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Azzuro 19.09.18 - 18:41

    Keksmonster226 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wat?

    Falls das eine ernsthafte Frage war: Für die PS1 gab es irgendwann einen Mod-Chip, mit dem man dann gebrannte Spiele abspielen konnte. In Kombination mit immer günstigeren CD-Brennern führte das dazu, dass die sich zunehmend verkaufte, was aber wohl nicht zwingend im Sinne Sonys war (die auch Geld an den Spielen verdienen wollten). teilweise haben Händler direkt gechippte Playstations verkauft. Es gab dann aber in der Praxis oft ein Überhitzungsproblem. Es half dann teilweise die Konsole seitlich zu stellen, damit sie nicht überhitzt.

  6. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Axido 19.09.18 - 23:17

    Hach, die guten alten Zeiten, als man noch nicht mit Softmods verwöhnt wurde.
    An der "Slidecard" sind bei der PS2 Fat damals einige Laufwerksschächte kaputtgegangen.

  7. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Sybok 20.09.18 - 00:07

    Azzuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keksmonster226 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wat?
    >
    > Falls das eine ernsthafte Frage war: Für die PS1 gab es irgendwann einen
    > Mod-Chip, mit dem man dann gebrannte Spiele abspielen konnte. In
    > Kombination mit immer günstigeren CD-Brennern führte das dazu, dass die
    > sich zunehmend verkaufte, was aber wohl nicht zwingend im Sinne Sonys war
    > (die auch Geld an den Spielen verdienen wollten). teilweise haben Händler
    > direkt gechippte Playstations verkauft. Es gab dann aber in der Praxis oft
    > ein Überhitzungsproblem. Es half dann teilweise die Konsole seitlich zu
    > stellen, damit sie nicht überhitzt.

    Überhitzung der PS1 durch den Modchip? Das halte ich für ein Gerücht. Das mit dem seitlich stellen war eher der fragilen Laufwerksmechanik geschuldet, und hatte wenig bis nichts mit dem Modchip zu tun. So jedenfalls meine Erfahrungen, ich hatte selbst jahrelang so ein Teil.

  8. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Pjörn 20.09.18 - 02:27

    [ https://youtu.be/XUwSOfQ1D3c ]

    Das vertikale Aufstellen hatte also manchmal schon etwas mit den Mod-Chips zutun. Wenn die Laser nicht mehr richtig justiert waren, konnte es gelegentlich helfen.

    Ave Arvato!

  9. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Prypjat 20.09.18 - 09:51

    Das seitliche aufstellen der Playstation war der fragilen Lasertechnik geschuldet.
    Viele kleine Läden haben für ein paar Mark eine Neujustierung angeboten und dann lief das Ding wieder.
    Oftmals waren die Besitzer der Konsole auch selbst daran schuld, wenn sie den Laser eigenmächtig reinigen wollten.
    Meine Playstation musste jedenfalls nie in eine unnatürliche Haltung gezwungen werden.

    Wenn man so darüber nachdenkt, dann haben vielleicht genau diese Leute Sony auf die Idee für den Vertikalständer der PS2 gebracht. :D

  10. Re: PS1 ohne chip?

    Autor: Sybok 20.09.18 - 10:30

    Pjörn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [ youtu.be ]
    >
    > Das vertikale Aufstellen hatte also manchmal schon etwas mit den Mod-Chips
    > zutun. Wenn die Laser nicht mehr richtig justiert waren, konnte es
    > gelegentlich helfen.

    Richtig, genau das hätte ich jetzt auch angenommen. Aber das dürfte auch nur bei mechanischen Problemen helfen. Wenn die Laserleistung nachjustiert werden muss (ähnlich wie es beim GameCube nach Modchipeinbau nötig war), dann bezweifle ich, dass eine Änderung der Ausrichtung viel bringt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lufthansa Group, Norderstedt, Raunheim
  2. LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm
  3. ADAC SE, München
  4. Taunus Sparkasse, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 127,99€ (Bestpreis!)
  4. ab 369€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Von Bananen und Astronauten
Indiegames-Rundschau
Von Bananen und Astronauten

In Outer Wilds erlebt ein Astronaut in Murmeltier-Manier das immer gleiche Abenteuer, in My Friend Pedro tötet ein maskierter Auftragskiller im Auftrag einer Banane, dazu gibt es Horror von Lovecraft: Golem.de stellt die Indiegames-Highlights des Sommers vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  2. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter
  3. Indiegames-Rundschau Zwischen Fließband und Wanderlust

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30