1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Move im Test: Präzision mit…

Wer kaufts?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer kaufts?

    Autor: Motion Bus 01.09.10 - 18:31

    Mal angenommen, gute Spiele sind in Aussicht...
    Wer von euch PS3-Besitzern wird sich Move kaufen? Welches Spiel wäre ein Kaufgrund?

    (Ich als Wii-Besitzer halte es ja für ein Must Buy, aber als PS3-Spieler mag man das ja anders sehen.)

  2. Re: Wer kaufts?

    Autor: sage 01.09.10 - 18:41

    Ich besitze keine PS3, aber bevor es nicht zumindest ein paar gute Spiele gibt die Move gut unterstützen wäre es mir den Preis bei weitem nicht wert.
    Damit es ein PS3-Kaufgrund wird muss es allerdings für mich schon Wasser in Wein verwandeln können.

  3. Re: Wer kaufts?

    Autor: trude 01.09.10 - 20:03

    Move wird mit einem günstigen Bundle-Paket an neue Kunden gebracht. Früher oder später wird Move die neue Controllerart für Egoshooter. Das mit den Gamepads kann ja keine Lösung sein ;)

  4. Re: Wer kaufts?

    Autor: Dadie 01.09.10 - 20:43

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Move wird mit einem günstigen Bundle-Paket an neue Kunden gebracht. Früher
    > oder später wird Move die neue Controllerart für Egoshooter. Das mit den
    > Gamepads kann ja keine Lösung sein ;)

    Egoshooter mit einer Verzögerung von 250ms. Dazu noch die normale Ping für Online-Gaming. Lasst uns mal übern Daumen 300-350ms als "Verzögerung" annehmen. Ob das wirklich Spaß macht?! Wenn dann noch das Zielen so schwammig ist wie mit Maus am PC bei Konsolen-Portierungen *hust* Dead Space *hust* dann gute Nacht.

  5. Re: Wer kaufts?

    Autor: trude 01.09.10 - 22:20

    Keine Panik. Bei dieser Verzögerung wirds nicht bleiben. Ich denke da wird sich was finden...

  6. Re: Wer kaufts?

    Autor: The Howler 02.09.10 - 08:01

    Solange jeder so spielen muss...
    Erinnet mich an die ISDN-Zeiten bei CS... :)
    "Krass, der Typ hat auch ne Ping von unter 200, klar haben wir keine Chance!" :)

    MfG,

    der freundliche Howler aus der Nachbarschaft

  7. Re: Wer kaufts?

    Autor: Treadmill 02.09.10 - 08:14

    Meinst du nicht eher Modem-Zeiten? ISDN hatte im Vergleich sogar bessere Zeiten teilweise als DSL.

  8. Re: Wer kaufts?

    Autor: Script-Diver 02.09.10 - 08:19

    Killzone 3 mit Move und 3D Brille... ja, wird definitiv gekauft!

  9. Ich :D

    Autor: feierabend 02.09.10 - 08:37

    Auch wenns vermutlich nur bei casual Titeln bleiben wird.

    Da ich keine Wii besitze hätte ich schon lust auf ein paar Sport "hampel" Spiele.

    Und die paar Euro kann ich mir nu auch noch leisten ;)

    Mit etwas Glück kommen in Zukunft vielleicht doch noch ein paar killerapps für Move.

    Vorstellen kann ich mir da einiges...

  10. Re: Wer kaufts?

    Autor: ntsaa 02.09.10 - 08:38

    ich hatte ein jahr eine wii, bevor ich auf die ps3 gewechselt bin. Ein grund war die anhaltende flut von casualgames und die zu oft enttäuschenden portierungen von anderen titeln.

    Eines habe ich von der wii mitgenommen: Die erkenntnis, dass ich keine bewegungssteuerung brauche. Wenn ich nach feierabend noch eine runde zovken will, dann will ich dafür nicht noch rumhampeln, fuchteln und springen müssen. Dann will ich das game in ruhe vom sessel aus genießen.

    Move interessiert mich momentan nicht. Daher kaufe ich es nicht. Nintendo hat mich davon geheilt.

  11. Re: Wer kaufts?

    Autor: Golum 02.09.10 - 08:55

    Ich werds mir kaufen. Aber das Einzige Spiel was mich bisher interessiert ist The Fight: Lights Out und das kommt erst im November :/

    Gruß,
    Golum

  12. Re: Wer kaufts?

    Autor: PanZa 02.09.10 - 09:01

    ntsaa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eines habe ich von der wii mitgenommen: Die erkenntnis, dass ich keine
    > bewegungssteuerung brauche. Wenn ich nach feierabend noch eine runde zovken
    > will, dann will ich dafür nicht noch rumhampeln, fuchteln und springen
    > müssen. Dann will ich das game in ruhe vom sessel aus genießen.

    Stimmt schon, trotzdem gibt es auch Spiele auf der Wii, bei denen Die "Fuchtelsteuerung" auf ein Genießermaß runtergeschraubt ist, und trotzdem wunderbar funktioniert und sinnvoll ist... Ein gutes Beispiel dafür ist Mario Galaxy oder auch Jetzt das neue Metroid.

  13. Re: Wer kaufts?

    Autor: feierabend 02.09.10 - 09:29

    PanZa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ntsaa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Eines habe ich von der wii mitgenommen: Die erkenntnis, dass ich keine
    > > bewegungssteuerung brauche. Wenn ich nach feierabend noch eine runde
    > zovken
    > > will, dann will ich dafür nicht noch rumhampeln, fuchteln und springen
    > > müssen. Dann will ich das game in ruhe vom sessel aus genießen.
    >
    > Stimmt schon, trotzdem gibt es auch Spiele auf der Wii, bei denen Die
    > "Fuchtelsteuerung" auf ein Genießermaß runtergeschraubt ist, und trotzdem
    > wunderbar funktioniert und sinnvoll ist... Ein gutes Beispiel dafür ist
    > Mario Galaxy oder auch Jetzt das neue Metroid.

    M Galaxy ist ein super Spiel. Aber richtige Bewegungssteuerung gibt es da doch nicht?!
    Das Wackeln für ne Wirbelatacke kann mit einem stink normales PS3 Pad auch realisiert werden.

  14. Re: Wer kaufts?

    Autor: feierabend 02.09.10 - 09:31

    Golum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich werds mir kaufen. Aber das Einzige Spiel was mich bisher interessiert
    > ist The Fight: Lights Out und das kommt erst im November :/

    Na, soo lange ist es ja nun nicht mehr hin ;)

    Ich finde diese Zauberspiel mit noch ganz interessant. Sourcery oder so hieß das glaube ich...

  15. Re: Wer kaufts?

    Autor: PS3move 02.09.10 - 11:01

    Sobald es ein paar Spiele gibt, die ich mit meiner Freundin zusammen spielen kann (also keine Gewaltspiele), wird es gekauft. Preis egal.

  16. Re: Wer kaufts?

    Autor: flasherle 02.09.10 - 11:06

    da fällt mir aber besseres mit meiner freundin ein, als playstation zu spielen...

  17. Re: Wer kaufts?

    Autor: Hans Schlau 02.09.10 - 11:19

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da fällt mir aber besseres mit meiner freundin ein, als playstation zu
    > spielen...

    kind....

    Hab auch Wii und PS3, und werde das Ding auf keinen Fall spielen. Die Wii verstaubt seit einiger Zeit in der Ecke; ausser Zelda und Metroid Prime konnte mich kein Spiel ansatzweise fesseln. Die Casual- und Familienunterhaltungsecke ist wohl nix für mich.

  18. Re: Wer kaufts?

    Autor: flasherle 02.09.10 - 11:40

    was hat das mit kind zu tun? ist doch so, shoppen gehen, motorrad fahren, spazieren gehen, streiten. nur weil du wieder an andere sachen kommst musst du net von dir auf andere schließen...

  19. Re: Wer kaufts?

    Autor: feierabend 02.09.10 - 11:44

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was hat das mit kind zu tun? ist doch so, shoppen gehen, motorrad fahren,
    > spazieren gehen, streiten. nur weil du wieder an andere sachen kommst musst
    > du net von dir auf andere schließen...

    Naja, aber ne runde PS3 spielen ist auch ganz lustig. Heißt ja nicht, dass man alles andere nicht macht...

    @Hans Schlau
    Kauf dir noch Mario Galaxy. Wenn du ne Wii und nicht Mario besitzt, hast du was verpasst!
    Sonst hast du aber recht.

  20. Re: Ich :D

    Autor: tomek 02.09.10 - 11:49

    feierabend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch wenns vermutlich nur bei casual Titeln bleiben wird.

    zumindest von "heavy rain" weis ich, dass es zukünftig move unterstützen wird. ich denke mal, andere werden folgen.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mainova AG, Frankfurt am Main
  2. Stadt Fürstenfeldbruck, Fürstenfeldbruck
  3. reputatio systems GmbH & Co. KG, Pforzheim
  4. Maciag GmbH, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,99€
  2. 79,99€ (Release 10. Juni)
  3. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3060 (12GB) im Test: Der Preisleistungskracher - eigentlich
Geforce RTX 3060 (12GB) im Test
Der Preisleistungskracher - eigentlich

Schneller als eine Geforce RTX 2070, so günstig wie die Geforce GTX 1060: Die RTX 3060 mit 12 GByte hat das Potenzial zum Gaming-Liebling.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte Nvidia Geforce RTX 3060 kommt noch im Februar
  2. Geforce RTX 3080 im Test Schnellste Laptop-GPU ist auf Effizienz getrimmt
  3. Geforce RTX 3000 Mobile Nvidia setzt Veröffentlichung technischer Daten durch

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Open-Source-Mediaplayer: Die Deutschen werden VLC wohl zerstören
Open-Source-Mediaplayer
"Die Deutschen werden VLC wohl zerstören"

Der VideoLAN-Gründer Jean-Baptiste Kempf spricht im Golem.de Interview über Softwarepatente und die Idee, einen Verkehrskegel als Symbol zu verwenden.
Ein Interview von Martin Wolf

  1. 20 Jahre VLC Die beste freie Software begleitet mich seit meiner Kindheit