1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Network: Sony reagiert auf…

Also eine Xbox :p

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also eine Xbox :p

    Autor: SirebRaM 13.07.15 - 18:28

    Xbox Live ist einfach ne feine Sache. Hatte es erst gemerkt bei meiner PS3 wie nicht komfortabel das bei Sony ist bzw war.....

  2. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: synoon 13.07.15 - 19:00

    muss ich dir zustimmen

    ich meine jetzt muss man ja bei sony auch zahlen dann sollten die sowas auch gefelligst auf die reihen kriegen die server zum einen verlustfrei und zum anderen stabil zu betreiben...

  3. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Fantasy Hero 13.07.15 - 20:29

    *Hust*

    Ich besitze eine Xbox One und die Online Stabilität lässt echt zu wünschen übrig. Entweder es kommen Fehlermeldung von z.B. Erfolgsbesichtigungen oder ich flieg ständig aus der Party raus. Halo Master Chief Collection ist immer noch katastrophal. Und wie lange das teilweise dauert bis die Xbox One mal ein Spieler Profil geladen hat ist ja abartig. Ging bei der Xbox 360 weitaus schneller. Da zickt die PS4 nicht so rum. Auch wenn die Server langsamer sind.

    http://ogdb.eu/index.php?section=userdetails&userid=7516

  4. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: XDKOwner 13.07.15 - 22:19

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > *Hust*
    >
    > Ich besitze eine Xbox One und die Online Stabilität lässt echt zu wünschen
    > übrig. Entweder es kommen Fehlermeldung von z.B. Erfolgsbesichtigungen oder
    > ich flieg ständig aus der Party raus. Halo Master Chief Collection ist
    > immer noch katastrophal. Und wie lange das teilweise dauert bis die Xbox
    > One mal ein Spieler Profil geladen hat ist ja abartig. Ging bei der Xbox
    > 360 weitaus schneller. Da zickt die PS4 nicht so rum. Auch wenn die Server
    > langsamer sind.

    Dann liegt es wohl an deiner Internet-Verbindung? Ich nutze z.B Xbox Live jetzt seit 9 1/2 Jahren und habe bis heute keinerlei Probleme. Auch sonst, kenne ich niemanden im Freundeskreis, der ernsthafte Probleme hatte.

  5. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: john4344 14.07.15 - 00:23

    Sehe ich genau so. Nutze seit 4 Jahren Xbox Live und nur einmal ne Downtime für 30 min in der Nacht gehabt. Die Services an sich laufen super stabil und zuverlässig. Wenn Partys etc. Probleme machen, sollte man sich entweder mit einem neuen DSL Vertrag oder seinem Router beschäftigen.

  6. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Moe479 14.07.15 - 00:33

    wenn man keinen pc hat wird das schwer sich mit dem router zu beschäftigen, es gibt halt geräte die können alles und welche die beschränkter sind ... das sollte man nicht vergessen.

  7. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: motzerator 14.07.15 - 01:36

    SirebRaM schrieb:
    -----------------------------
    > Xbox Live ist einfach ne feine Sache. Hatte es erst gemerkt bei
    > meiner PS3 wie nicht komfortabel das bei Sony ist bzw war.....

    XBOX Live soll komfortabel sein? Für mich ist das reine Abzocke.
    Bei der PS3 war es wenigstens noch gratis, bei der PS4 wird man
    inzwischen auch in ein Abo gepresst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.15 01:37 durch motzerator.

  8. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Anonymer Nutzer 14.07.15 - 03:09

    Hab mir kürzlich FarCry 4 im PSN gekauft. Der Download hat 41 Stunden gedauert. Ich hab mir das am zweiten Tag mal etwas genauer angesehen und so eine Downloadgeschwindigkeit,bzw so einen traffic hab ich noch nie gesehen. Die Geschwindigkeit hatte echt einzigartige Schwankungen. Zum Schluss waren es knapp 80 Kilobyte im Durchschnitt. Bei einer 10 Gigabyte großen Datei ist das natürlich "suboptimal".

  9. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: SirebRaM 14.07.15 - 07:25

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SirebRaM schrieb:
    > -----------------------------
    > > Xbox Live ist einfach ne feine Sache. Hatte es erst gemerkt bei
    > > meiner PS3 wie nicht komfortabel das bei Sony ist bzw war.....
    >
    > XBOX Live soll komfortabel sein? Für mich ist das reine Abzocke.
    > Bei der PS3 war es wenigstens noch gratis, bei der PS4 wird man
    > inzwischen auch in ein Abo gepresst.

    Warum soll das ne Abzocke sein? Server für Onlinespiele kosten nunmal Geld. Auch am pc werden die von clans gehostet und gezahlt.

  10. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Fantasy Hero 14.07.15 - 08:04

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SirebRaM schrieb:
    > -----------------------------
    > > Xbox Live ist einfach ne feine Sache. Hatte es erst gemerkt bei
    > > meiner PS3 wie nicht komfortabel das bei Sony ist bzw war.....
    >
    > XBOX Live soll komfortabel sein? Für mich ist das reine Abzocke.
    > Bei der PS3 war es wenigstens noch gratis, bei der PS4 wird man
    > inzwischen auch in ein Abo gepresst.


    Im Gegensatz zu Xbox Live kann man auch ohne PS Plus Abo eine Chat Party beitreten / eröffnen. Den Chatkanal von der Xbox 360 gibt es nicht mehr bei der Xbox One.
    Auf der Playstation gibt es weit aus mehr Gratisspiele, Preisreduzierungen als auf der Xbox One.

    http://ogdb.eu/index.php?section=userdetails&userid=7516

  11. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Dwalinn 14.07.15 - 08:17

    >Auf der Playstation gibt es weit aus mehr Gratisspiele, Preisreduzierungen als auf der Xbox One.

    Frei nach dem Motto Masse statt Klasse?

    Habe mal kurz gegoogelt und auf PSN Gold gibt es wohl zurzeit Styx (ein Schleich- und Meuchelmord Indie Game wie Assassins Creed) und Rocket League ein weiteres Indie Games das stark an die TV Total Autoballmeisterschaft erinnert....
    XBox Live hat grade Assassins Creed IV und Massive Chalice ein rundenbasiertes Strategiespiel von Double Fine Productions.

    keine Ahnung ob die Spiele bei PSN häufiger wechseln aber ansonsten sehe ich hier 2 Spiele auf beiden Konsolen.

    Spiele für Vita und PS3 und XB360 habe ich jetzt einfach mal ignoriert.

  12. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: cuthbert34 14.07.15 - 08:57

    Also rein subjektiv:

    Xbox live >>>> PSN
    Gold >>>>>>>> Plus

  13. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Niriel 14.07.15 - 09:10

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > keine Ahnung ob die Spiele bei PSN häufiger wechseln aber ansonsten sehe
    > ich hier 2 Spiele auf beiden Konsolen.

    Zu Beginn wurde man mit Spielen (über deren Qualität trefflich gestritten werden kann :) ) totgeschmissen, seit einem Jahr ungefähr hat sich das eingependelt.

    Jeden Monat sind es zwischen 5 und 6 Spiele.
    Pro Systen Vita, PS3 und PS4 mind eines und der Rest wird dann noch mit anderen Spielen aufgefüllt. Manchmal sind echte Knaller dabei und manchmal kann man den ganzen Monat in die Tonne treten, aber da das vom Spielegeschmack abhängt kann es sein das es anderen Spielern nicht so geht.

    Gruß Niriel

  14. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Anonymouse 14.07.15 - 09:17

    Das Angebot wechselt jeden Monat.

    Dazu kamen diesen Monat noch für die PS4:

    - Driveclub
    - Mousecraft
    - Entwined

    Klar ist nicht jedes Spiel ein Highlight, aber es gab auch schon richtige Perlen.
    Diese Abwertung von "indie" Titeln in der Community geht mir richtig auf die Nerven. Im Freundeskreis habe ich auch ein paar Leute, die Indies "aus Prinzip" nicht spielen.
    Echt traurig sowas...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.15 09:17 durch Anonymouse.

  15. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: PiranhA 14.07.15 - 09:25

    Mal von Rocket League abgesehen, welches einfach verdammt geil ist ([www.metacritic.com]), finde ich den aktuellen Monat auch nicht besonders gut. Aber es sind auch vier Spiele, dank der Cross-Buys.
    Grundsätzlich ist das Angebot von PS Plus aber deutlich besser. Nicht nur in der Masse. Bei Gold gibt es leider fast ausschließlich Titel, welche man am PC für 5 Euro hinterhergeworfen bekommt. Sowas wie Assassins Creed habe ich mir da schon vor nem Jahr geholt, das brauch ich nicht nochmal. Da sind mir ein paar frische Indies doch tausend mal lieber. Mal ganz davon abgesehen, dass es mit Infamous: First Light, Metal Gear Solid: Ground Zeroes, Injustice und Oddworld: New 'n' Tasty auch nicht nur Indies gab. Aber am besten sind eben immer noch die kleinen Titel wie Valiant Hearts, OlliOlli 2, Resogun, etc.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.15 09:26 durch PiranhA.

  16. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Dwalinn 14.07.15 - 09:30

    Und ich finde es echt traurig das ich Leute kenne die nur noch auf Indie aus sind. Wehe da kommt was von einen Großkonzern.

    Auf Steam habe ich mir als genug Indie Titel und ob man ein spitzen Spiel bekommt (Banished) oder einen Reinfall (DayZ, Stomping Land) ist wie ein Roulett, dazwischen gibt es noch massenhaft Durchwachsene Games die oft spaßig sind aber für 10-20¤ viel zu teuer verkauft werden.

    Und wenn ich gratis Spiele versprochen bekomme bin ich schon enttäuscht wenn die Spiele langweilig und kurzweilig sind. Styx ist allerdings ein nettes spiel was ich empfehlen kann

  17. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Dwalinn 14.07.15 - 09:33

    Metal Gear Solid: Ground Zeroes

    War das nicht diese 2-3 Stunden Demo für die 30¤ verlangt worden sind... nicht gerade ein tolles beispiel.

  18. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: Anonymouse 14.07.15 - 09:42

    Solche Leute kenne ich nicht. AAA-Titel gehören natürlich auch dazu, wobei wir alle etwas vorsichtiger geworden sind, dann den letzten gehypten Reinfällen.

    Im PS+ gabs schon wirklich Klasse Titel:

    Resogun
    Contrast
    Outlast
    Dead Nation
    PixelJunk Shooter
    FEZ
    inFamous:First Light
    Valiant Hearts
    Guacamelee
    The Unfinished Swan
    Race the Sun
    Metal Gear Solid Ground Zero
    Rocket League

    Das sind so meine Titel, die ich gut fand. Ist natürlich auch vom persönlichen Geschmack abhängig.
    Über das Angebot auf der PS3 braucht man dann auch nicht diskutieren. Das ist einfach grandios. Manchmal bereue ich es, dass ich sie verschenkt habe :'(

  19. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: tunnelblick 14.07.15 - 10:25

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn man keinen pc hat wird das schwer sich mit dem router zu beschäftigen,
    > es gibt halt geräte die können alles und welche die beschränkter sind ...
    > das sollte man nicht vergessen.

    wieso denn das? ob ich mit nem browser vom pc auf den router zugreife oder mit der xbox, sollte relativ egal sein, oder?

  20. Re: Also eine Xbox :p

    Autor: tunnelblick 14.07.15 - 10:25

    you get what you pay for. bei xbox eben etwas besser als bei sony.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Cloud Security Consult / Cloud Sicherheitsarchitekt (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve
  3. Projektmanager - Produktentwicklung Vermögensverwaltung (m/w/d)
    Flossbach von Storch, Köln
  4. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tretroller: Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen
Tretroller
Wer E-Scooter anbietet, muss den Schrott wegräumen

Elektrische Tretroller sind in deutschen Städten oft ein Umweltärgernis, für das die Betreiber einstehen sollten.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Tretroller Bergung eines E-Scooters kostet um die 200 Euro
  2. Rhein Versenkte E-Scooter werden von Unterwasser-Drohnen geborgen
  3. Forderung der Städte Verleihfirmen sollen schrottreife E-Scooter entsorgen

Rückschau E3 2021: Galaktisch gute Spiele-Aussichten
Rückschau E3 2021
Galaktisch gute Spiele-Aussichten

E3 2021 Es hat sich selten wie eine E3 angefühlt - dennoch haben Spiele- und Hardware-Ankündigungen Spaß gemacht. Meine persönlichen Highlights.
Von Peter Steinlechner


    Wasserstoff: Der Kampf um die Gasnetze
    Wasserstoff
    Der Kampf um die Gasnetze

    Die Gasindustrie will künftig mit Wasserstoff heizen, viele Fachleute lehnen das ab. An der Frage entscheidet sich die Zukunft der Gasnetze.
    Von Hanno Böck

    1. Erneuerbare Energien Wasserstoff-Megaprojekt in Australien ausgebremst
    2. Klimakrise Grüner Wasserstoff für die Gas-Therme
    3. Wasserstoff Kawasaki stellt ersten Wasserstofftanker fertig