Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Network: Sony schaltet…

Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: Seizedcheese 29.12.17 - 21:05

    „Offenbar war der Andrang auf GT Sport über Weihnachten ZEITweise so groß, dass es ZEITweise zu Problemen mit dem Login kam. Eine ZEIT lang sah es offenbar so aus,(...)“

  2. Re: Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: Hotohori 29.12.17 - 21:29

    Manchmal frage mich ob die Leute die Artikel nur lesen um Schreibfehler zu finden oder doch wegen dem Inhalt.

  3. Re: Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: Mithrandir 29.12.17 - 22:06

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manchmal frage mich ob die Leute die Artikel nur lesen um Schreibfehler zu
    > finden oder doch wegen dem Inhalt.

    "des Inhalts."

  4. Re: Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.17 - 22:31

    > "des Inhalts."

    Zwei Kommas (Kommata) fehlen eigentlich auch noch. Müssen aber nicht, wir sind da mal nicht so, was? :)

  5. Re: Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: jg (Golem.de) 29.12.17 - 23:06

    Ja, das tut jemand, allerdings manchmal offenbar nicht optimal konzentriert. Danke für den Hinweis, ist korrigiert!

  6. Re: Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: atikalz 30.12.17 - 09:48

    Mithrandir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Manchmal frage mich ob die Leute die Artikel nur lesen um Schreibfehler
    > zu
    > > finden oder doch wegen dem Inhalt.
    >
    > "des Inhalts."
    LOL

  7. Re: Liest eigentlich vor der Veröffentlichung jemand die Artikel Korrektur?

    Autor: TarikVaineTree 31.12.17 - 01:33

    Mithrandir schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Manchmal frage mich ob die Leute die Artikel nur lesen um Schreibfehler
    > zu
    > > finden oder doch wegen dem Inhalt.
    >
    > "des Inhalts."


    +1
    Danke.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. KARL MAYER Holding GmbH & Co. KG, Obertshausen
  3. Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG, Rheda-Wiedenbrück
  4. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 529,00€
  3. 279€ (Bestpreis!)
  4. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.

  2. Textverarbeitung: Microsoft vereinfacht Aktivierungsprozess in Office 365
    Textverarbeitung
    Microsoft vereinfacht Aktivierungsprozess in Office 365

    Microsoft möchte es seinen Nutzern einfacher machen, neue Geräte oder einmal abgemeldete Geräte mit einer Office-365-Lizenz zu verknüpfen. Das soll jetzt größtenteils automatisiert und mit weniger Nutzerinteraktion funktionieren.

  3. Ericsson: Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor
    Ericsson
    Swisscom beginnt 5G-Ausbau auch indoor

    Die Swisscom beginnt ihr 5G-Netz auch indoor auszurollen. Dazu werden 5G Radio Dots von Ericsson eingesetzt. Doch der Betreiber setzt auf ein Zwei-Klassen-5G.


  1. 17:16

  2. 16:30

  3. 16:12

  4. 15:00

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:15

  8. 14:02