1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation Online Network…

Bleibt die Frage: ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bleibt die Frage: ...

    Autor: ralfh 26.11.21 - 13:59

    ... und warum sollte sich jemand in einem reaktivierten Playstation Home tummeln wollen?

    Gibts eigentlich noch die Vorlage zum Klon? Second Life? Das ist doch genauso schnell verbrannt wie es aufgetaucht war, und da gabs wenigstens (sowas wie) Content.

  2. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Sharra 26.11.21 - 14:27

    Nein, nur der Hype (durch Leute, die nie verstanden haben was SL eigentlich ist) ist wieder abgeflacht. Und ja, Second Life gibts immer noch. Im Gegensatz zu allen anderen.

  3. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Hotohori 26.11.21 - 14:30

    Aus dem selben Grund wieso sich Leute in VRChat tummeln. Soziale Interaktion, ich weiß, das ist für manche etwas ganz fremdes. :D

  4. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: stop 26.11.21 - 14:32

    Secondlife gibt noch, aber wenig genutzt

  5. Second Life ist im Business angekommen ;-)

    Autor: M.P. 26.11.21 - 14:34

    https://www.golem.de/news/metaverse-microsoft-teams-bekommt-3d-avatare-2111-160800.html

  6. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Ely 26.11.21 - 14:39

    Man kann über wiimmfi nach wie vor z. B. Mario Kart Wii (MKW) oder andere Wii- und DS-Spiele online daddeln, obwohl das originale System dahinter schon lang abgeschaltet wurde.

    Es ist eine enorme Nachfrage da und für MKW werden immer noch fleißig Custom Tracks erstellt.

    Warum soll es bei Playstation Home/Online Network anders sein?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.11.21 14:40 durch Ely.

  7. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Hotohori 26.11.21 - 14:46

    Ich denke so lange damit keinerlei Geld verdient wird, auch nicht als Spenden, und man Original Spiele benötigt, werden die Unternehmen das dulden und nichts dagegen machen, weil es ihnen ja nicht direkt schadet.

  8. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Sharra 26.11.21 - 14:58

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denke so lange damit keinerlei Geld verdient wird, auch nicht als
    > Spenden, und man Original Spiele benötigt, werden die Unternehmen das
    > dulden und nichts dagegen machen, weil es ihnen ja nicht direkt schadet.

    Du setzt hier "gesunden Menschenverstand" an. Den besitzt Sony nicht. Wunder dich bitte nicht, wenn sie den Leuten juristisch den Hals umdrehen, nur weil irgend eine Manager grade nicht über die Sekretärin durfte.

  9. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: ralfh 26.11.21 - 15:23

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum soll es bei Playstation Home/Online Network anders sein?

    Ich verstehe, warum man Playstation Online reaktivieren will um weiter im Multiplayer zu zocken, wie dies im Artikel für Motorstorm erwähnt wurde (auch wenn mir das schwer fällt zu glauben, ich besitze noch heute Motorstorm aus dem erwähnten Launch Paket, das war, ist und bleibt ein mittelmäßiger Arcade Racer).

    Was ich nicht hingegen nicht verstehe ist, warum sich jemand Playstation Home antun wollte. Das brauchte noch nicht einmal jemand als es noch supported wurde.

  10. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Steven Lake 26.11.21 - 15:26

    Secondlife ist halt relativ früh in die Kritik gekommen. Das hat natürlich einen gewissen Beigeschmack, wenn man die News im Kopf hat, dass da illegale Pornographie gezeigt wurde und da auch jung aussehende Avatare für gewisse Szenen genutzt wurden.
    Ich habe mich irgendwann mal eingeloggt um zu gucken was aus dem Spiel geworden ist, was vor ein paar Jahren noch so in der Kritik war. Es war nicht schön. Spielerisch konnte ich damit nichts anfangen.

    Nur weil ich nichts damit Anfangen konnte, heißt es nicht, dass es andere nicht können. VR-Chat, was man auch ohne VR Brille spielen kann, hat für mich auch wenig Interesse. Der Fokus liegt bei den Spielen durchaus auf Rollenspiele in dieser Welt. Es gibt ja auch eine RP Szene für GTA und Arma. Die Welt bietet allerdings auch einiges, womit man das RP ausschmücken kann.
    Ist ja bei Pen&Paper Spielen nicht anders. Es gibt welche wo man nur Papier, Stift und Würfel hat. Andere haben schon ein Gelände, wo man die Figuren bewegen kann und andere Dinge.

    PS Home braucht es allerdings nicht. Ich denke aber zwecks Archivierung macht es durchaus Sinn. Wenn ich in 30 Jahren mir die PS3 auspacken kann und mir dann einen entsprechenden PS Home Server aufziehen kann, ist das immer gut.

  11. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Sharra 26.11.21 - 18:21

    Kunststück. Es ist ja auch kein Spiel. Und genau das ist der Grund warum viele davon enttäuscht waren. Es ist eine Sandbox.

  12. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Bobah 27.11.21 - 20:23

    Es schadet ihnen schon, da ihre alten Spiele an denen sie nichts mehr verdienen können nun eine potenzielle Konkurrenz zu ihren aktuellen Titeln darstellt. Und Sony wird es nicht gefallen dass Spieler:innen auf das kostenlose PSone ausweichen könnten weil es dort den Multiplayer plötzlich wieder gratis gibt.

    Unterm Strich wird die Masse der Spielenden das Ganze aber wohl eher schulterzuckend registrieren und gut ist. PS3 ist schon fast retro...was sich allmählich im Preis widerspiegelt. =(

    Alles, was oben steht, ist eine dumme Meinung. Meine dumme Meinung. Wenn ich eine absolut dumme Aussage treffe, dann ist das ebenfalls eine dumme Meinung. Meine dumme Meinung. Wenn ich etwas mit Quellen belege, ist es entsprechend gekennzeichnet und damit keine dumme Meinung, sondern eine dumme Schlussfolgerung oder dumme Tatsachendarstellung. Gut, dass wir das jetzt abschließend für Dumm erklärt haben. Springen wird Golem.de/profile.php?148476,41391 trotzdem weiterhin.

  13. Re: Bleibt die Frage: ...

    Autor: Waffelparty 29.11.21 - 10:35

    ich denke mal, PSONE wird nur für die PS3 sein, wo online Gaming eh gratis war. Mit PS Plus kam erst mit der PS4, wobei ich persönlich die 60 euro im Jahr nicht schlimm finde, wenn ich bedenke, was ich da alles für Spiele bekomme

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) Medizinische Dokumentation / Medizinisches Informationsmanagement / Datenmanagement
    Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Nürnberg
  2. Fullstack Entwickler (m/w/d)
    Pfalzwerke Aktiengesellschaft, Ludwigshafen
  3. IT-Controller (m/w/d)
    Verlag C.H.BECK, München Schwabing
  4. IT Systemadministrator (m/w/x) - IT Inhouse
    über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 760€
  2. (u. a. Godzilla vs. Kong, Halloween Kills, Fast & Furious: Hobbs & Shaw, Pleasure)
  3. 999€
  4. (u. a. SPC Gaming-Tisch elektrisch für 339,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de