1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation: Polygone für Millionen
  6. Th…

Verdienter Marktführer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema


  1. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Thug 03.12.19 - 15:02

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Xcloud hat null Nutzer und gamepass ist ein minusgeschäft wie man im
    > letzten Microsoft Quartal sah, hab dich übrigens gemeldet wegen Thema
    > Verfehlungen, hier geht's um die glorreiche Playstation

    Fanboys sind einfach ätzend.. Und ich meine auch dich damit.. Du meldest hier den Threat aber trollst noch rum?

    Und das Lekanzev der Xbox Fanboy glennmorangy und Merowinger1 ist das riecht man schon von weitem.. Könnt ihr nicht einfach weg bleiben und die Erwachsenen reden lassen?

  2. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: tomate.salat.inc 03.12.19 - 15:35

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eben. Du sagst es - das Argument ist nicht mehr Hardware, sondern nur noch
    > Exklusivtitel.

    Nö - nicht nur. Ich hab mir die Switch gerade wegen der Hardware gekauft. Ich möchte meiner Verlobten nicht den Fernseher "klauen" müssen, wenn ich bock hab zu zocken. Auch wenn das für Sie noch nie ein Problem war (vor allem, weil er meist im Hintergrund läuft), so hat es mich oft davon abgehalten die PS4 anzuschalten.

    DAS Problem hab ich mit der Switch nicht. Läuft der Fernseher, dann nehme ich die Switch aus der Stadion und gut ist.

    Der nächste Punkt sind die Controller. Die gefallen mir richtig gut und aus eins mach zwei. Mit einem extra Paar haben wir somit 4 potentielle Controller daheim und können gut mit Freunden zocken.

    Wäre die Switch von der Hardware her so wie eine XBox oder PS4, dann hätte ich mir die niemals gekauft und erst recht nicht, zu dem Preis.

  3. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: tomate.salat.inc 03.12.19 - 15:49

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also meine Prognose für die
    > Zukunft: bei den Konsolen wird Sony weiterhin die Nase vorne haben, beim
    > gamestreaming könnte es passieren, dass sie von der Konkurrenz und speziell
    > der Xbox abgehängt werden. Was künftig der wichtigere Markt sein wird, wird
    > man erst in einigen Jahren wissen. Beide Hersteller sind glaube ich
    > insgesamt gut gewappnet für die Zukunft.

    Meine Prognose würde anders aussehen:
    Was unterscheidet denn die XBox von der PS noch groß wenn es um Streaming geht? Wenn du noch irgendwas an Hardware verkaufen möchtest, dann musst du Innovationen glänzen. Und da ist für mich Nintendo den ungeschlagene Sieger.

    Ich denke, dass Sony und Microsoft im Streamingsektor ausbauen werden (und müssen). Nintendo sehe ich da irgendwie nicht so in dem Bereich. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die bei Offline-Möglichkeiten bleiben.
    Imho ist deren Software sehr stark gerade im lokalen Netzwerkbereich. Sei es im LAN mit freunden zu zocken oder das jemand sich ein Teil der Software von deiner Konsole lädt, damit du mit/gegen die Person spielen kannst. Geht ja alles wunderbar eben ohne Online sein zu müssen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 15:50 durch tomate.salat.inc.

  4. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 03.12.19 - 16:01

    Das unterscheidet die PC Community eben auch von den Konsoleros. Das Fanboy Gehabe haben wir nicht nötig und nur weil mal jemand die Faktenlage auf den Tisch legt, muss man noch lange nicht hysterisch werden. Das die Xbox Konsole sich weniger verkauft hat als die Playstation habe ich zudem überhaupt nicht behauptet, sondernn es ging mir um das Streamingthema und da steht der PSnow Dienst nunmal so da, wie im Moment. Wie rentabel der Gamepass momentan ist weiß zudem niemand, aber selbst wenn er momentan noch nicht rentabel sein sollte, so erfüllt er offenbar sein Ziel und baut einen großen Pool an Gamern als Vorbereitung für das Streaming auf. Die Taktik ist eigentlich ganz clever. Man merkt, aber das Fanboys sehr allergisch darauf reagieren und unsachlich und mit "Alternativen Wahrheiten" darauf reagieren. Einfach mal abwarten was da noch so kommt würde ich sagen und etwas entspannter bleiben. Das ist fast nie verkehrt. ;) Themaverfehlung ist es wohl nur dann nicht, solange man die Xbox ordentlich kritisiert. Ein objektiver Blick darauf geht hingegen am Thema vorbei, habs schon verstanden... :D

    Tomate. Wesentlichster Unterschied beim Thema streaming ist vermutlich, dass die Hardware dafür von Microsoft gestellt wird. Heißt also das der Playstation Dienst künftig über die Azure Server von Microsoft ausgesteuert wird. Inhaltlich wirst du davon vermutlich wenig merken, aber klar ist das ein Wettbewerbsvorteil für Microsoft, sollte es denn noch zum Wettbewerb zwischen den beiden kommen. Momentan sieht es ja eher nach einem Kampf zwischen, MS, google und vielleicht noch Amazon aus. Die starten 2020 angeblich ihren eigenen Dienst.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 16:07 durch Lekanzev.

  5. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: mnementh 03.12.19 - 16:05

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Grunde galt immer grob gesagt: Japan/Europa -> PS, USA -> Xbox als
    > Marktführer. Ich glaube das wird sich nicht großartig geändert haben. Weiß
    > gerade nicht wie es mit Gesamtasien aussieht.
    Spätestens mit der PS3 hat Sony zunehmend Schwierigkeiten in japan. Das ist Nintendos Pflaster. Aktuell in der letzten November-Woche in Japan beispielsweise PS4 7.000 Einheiten und Switch 180.000 Einheiten (XBox ist de facto inexistent in Japan).

    EDIT: Außerdem möchte ich mal anmerken dass dieses "immer" sehr relativ ist, da Xbox später einstieg. Ich kenne das eigentlich so: Europa ist Sega-Land, USA gehört Nintendo und in Japan streiten beide. So war das schon immer. :-)



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 16:07 durch mnementh.

  6. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 03.12.19 - 16:05

    Das kann man sehr gut sagen dank Quartalszahlen die bei der xbox am schwächsten war vom gesamten Konzern, sagt auch der hausverstand das ich für 1 Euro pro Jahr keinen Gewinn mache, noch so eine gen und die Marke xbox endet wie cortana oder lumia

  7. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 03.12.19 - 16:10

    Du weisst schon das sega keine Konsolen mehr macht und von Sonys Ps2 beerdigt wurde gerade in Japan.

    Europa ist Playstation Hoheitsgebiet, in Ländern wie Deutschland oder Spanien sogar teils 90% Marktanteil



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 16:11 durch Mondstein.

  8. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: mnementh 03.12.19 - 16:10

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube die PS5 wird sich auch wieder gut behaupten können, zumindest in
    > Japan und Europa, wo es einfach viele Playstation Spieler gibt.
    Ich weiß nicht woher die Vorstellung kommt Japan wäre Playstation-Land. Das ist nicht der Fall. Wenn wir auf die gesamten Verkaufszahlen der PS4 bisher sehen:
    USA: 33 Millionen
    Europa: 42 Millionen
    Japan: 8,5 Millionen
    Rest: 18 Millionen

    Japan ist kein starker Markt für Playstation, schon seit einer Weile.

  9. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: tomate.salat.inc 03.12.19 - 16:10

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tomate. Wesentlichster Unterschied beim Thema streaming ist vermutlich,
    > dass die Hardware dafür von Microsoft gestellt wird. Heißt also das der
    > Playstation Dienst künftig über die Azure Server von Microsoft ausgesteuert
    > wird. Inhaltlich wirst du davon vermutlich wenig merken, aber klar ist das
    > ein Wettbewerbsvorteil für Microsoft, sollte es denn noch zum Wettbewerb
    > zwischen den beiden kommen. Momentan sieht es ja eher nach einem Kampf
    > zwischen, MS, google und vielleicht noch Amazon aus. Die starten 2020
    > angeblich ihren eigenen Dienst.

    Ja kann sein. Keine Ahnung. Wer zwischen den beiden das Rennen im Streamingangebot macht - da enthalte ich mich mal komplett.

    Aber nur so: Nur weil Microsoft die Cloud gehört, muss das noch lange kein Vorteil sein. Oder anders gesagt: die müssen den erstmal zu nutzen wissen.
    Beispiel Netflix VS Amazon Prime. Afaik laufen beide in AWS. Während ich mit Netflix glaub noch nie Probleme mit den Streams habe, so kann ich das nicht von Amazon Prime behaupten. Schaue da gerade mal wieder Dr. House und ganz oft ist es der Fall, dass einfach mal der Ton aussetzt. Früher war es noch viel schlimmer, da waren heftige Ruckler keine Seltenheit sodass man den Spaß am Film schnell verloren hat. Netflix hingegen lief immer super.

  10. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 03.12.19 - 16:13

    In Japan ist die xbox aber Tod, alleine dadurch kriegen sie schon ne Packung von Sony von 7 bis 10mio jede gen. Europa macht den Rest

  11. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: mnementh 03.12.19 - 16:15

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du weisst schon das sega keine Konsolen mehr macht und von Sonys Ps2
    > beerdigt wurde gerade in Japan
    Ja natürlich. Deshalb habe ich es ja gesagt, da die Annahme PS sei stark in Japan ist antike Geschichte. Ich schrieb das bereits, die Gesamtverkaufszahlen der PS4:
    Nordamerika: 33 Millionen
    Europa: 42 Millionen
    Japan: 8,5 Millionen
    Rest: 18 Millionen

    Man sieht das Japan ein ganz schwacher Markt ist für Sony.

    Und weil einige glauben das sei bei allen so, hier mal die Aufteilung für die Switch:
    Nordamerika: 16 Millionen
    Europa: 11 Millionen
    Japan: 10,5 Millionen
    Rest: 5 Millionen

    Obwohl die Switch bisher weniger als die Hälfte der PS4 verkauft hat, hat sie in Japan die PS4 längst überholt. Man sieht im vergleich auch recht gut wie stark die Playstation auf Europa baut.

  12. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: mnementh 03.12.19 - 16:20

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Japan ist die xbox aber Tod, alleine dadurch kriegen sie schon ne
    > Packung von Sony von 7 bis 10mio jede gen. Europa macht den Rest

    Schon, aber you know, Sony und MS sind nicht die einzigen im Konsolenmarkt und Sony bekommt auch eine Packung in Japan von einem anderem Hersteller.

    Japan ist kein starker Markt für Sony. Europa ist dagegen eine Bank.

  13. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 03.12.19 - 16:20

    Ich kenne die Quartalszahlen nicht so genau, weiß aber soviel das bei den letzten Jahreszahlen Xbox immerhin vor Nintendo stand, was ja nicht schlecht ist. Das der Gamepass erstmal ein Verlustgeschäft ist kann ich mir schon vorstellen, aber das kann Microsoft sich vermutlich leisten. Apropos lumia: MS bringt 2020 tatsächlich ein neues Smartphone auf den Markt, während sony momentan den Rückzug aus dem Smartphone Markt vorbereitet (die Meldung kam erst vorgestern). Nächstes Jahr kommen nochmal neue Xperia Smartphones und dann war es das wohl. Einfach mal google anwerfen.

  14. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 03.12.19 - 16:21

    Auf Einwohner bezogen ist Japan der 2t wichtigste Markt nach den usa für Sony.

  15. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: mnementh 03.12.19 - 16:29

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Einwohner bezogen ist Japan der 2t wichtigste Markt nach den usa für
    > Sony.
    Da kommen noch eine Menge vor Japan:

    Japan hat 130 Millionen Einwohner und 8,5 Millionen PS4 verkauft.
    Frankreich hat 66 Millionen Einwohner und über 6 Millionen PS4 verkauft.
    In Deutschland wurden über 7,5 Millionen PS4 an 80 Millionen Menschen verkauft.
    Großbritannien hat etwa 7 Millionen verkaufte PS4 bei über 66 Millionen Menschen.

    Das verlegt Japan schon mal auf Platz 5, und ich glaube in der Rechnung pro Einwohner kommen noch mehr Länder vor Japan, da habe ich aber keine Daten.

  16. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: SomeoneYouKnow 03.12.19 - 16:33

    tomate.salat.inc schrieb:
    -----------------------------------------------------------

    > DAS Problem hab ich mit der Switch nicht. Läuft der Fernseher, dann nehme
    > ich die Switch aus der Stadion und gut ist.

    DAS Problem hättest Du aber schon vor sieben Jahren lösen können... denn dazu brauchts keine Switch, das konnte schon die Wii U. Die Switch hat lediglich den Mehrwert, dass Du Dich weiter von „der Station“ entfernen kannst. Was ja aber für das von Dir geschilderte Einsatzszenario keine Rolle spielt.

    > Der nächste Punkt sind die Controller. Die gefallen mir richtig gut und aus
    > eins mach zwei. Mit einem extra Paar haben wir somit 4 potentielle
    > Controller daheim und können gut mit Freunden zocken.

    „Gut“ würde ich einen Joy-con in Erwachsenenhänden (und ich hab nicht mal allzugroße Hände) nicht nennen wollen. Für Mario Party taugts noch, aber schon bei Mario Kart 8 (wo wir nochmal beim Thema „das hättest Du schon vor Jahren haben können“ wären) verkrampfen die Hände in kürzester Zeit.

    > Wäre die Switch von der Hardware her so wie eine XBox oder PS4, dann hätte
    > ich mir die niemals gekauft und erst recht nicht, zu dem Preis.

    Wäre die Switch im Dock-Modus so leistungsfähig wie eine PS4, wäre ich bereit gewesen, das doppelte ihres Preises dafür hinzulegen. Denn dann könnte ich mir die zusätzlichen Kosten für die PS4 - vom Platz im Wohnzimmer ganz zu schweigen - sparen.

  17. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Hotohori 03.12.19 - 17:07

    Tuxgamer12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thug schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wüsste nicht warum es nicht verdient sein sollte. Es kamen viele gute
    > > Spiele raus und das ist für mich die Hauptsache.
    >
    > Eben. Du sagst es - das Argument ist nicht mehr Hardware, sondern nur noch
    > Exklusivtitel.
    >
    > Aber glaub mir, außer dem Konsolenhersteller, der sich dadurch eine
    > Exklusivstellung auf der eigenen Hardware erkauft, profitiert niemand von
    > diesem Konzept "Exklusivtiteln".

    Doch, die Spieler, denn bei Exklusivtiteln wird ganz besonders auf Qualität geachtet und darum sind es auch gerade diese, die besonders beeindrucken. Auch lässt Sony seinen Studios recht freie Hand bei Exklusiv Spielen, weshalb auch mal neue Marken dabei raus kommen oder innovativere Spiele. Alles Dinge, die man bei den AAA Publishern nur selten bekommt.

  18. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Garius 03.12.19 - 18:13

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch, die Spieler, denn bei Exklusivtiteln wird ganz besonders auf Qualität
    > geachtet und darum sind es auch gerade diese, die besonders beeindrucken.
    Bleibt trotzdem nur eine These, dass das beim Wegfall der Exklusivität ebenso wegbricht.

    > Auch lässt Sony seinen Studios recht freie Hand bei Exklusiv Spielen,
    > weshalb auch mal neue Marken dabei raus kommen oder innovativere Spiele.
    Wie lieb von Sony, die Fesseln nicht ganz so eng zu binden. Innovative Konzepte kommen es zumeist von Indyentwicklern.

    > Alles Dinge, die man bei den AAA Publishern nur selten bekommt.
    Als Entwickler sowie als Spieler, ist es mein Anliegen, dass möglichst viele in den Genuss meines Spieles kommen. Exklusivität verhindert dies. Und während du noch die eine gute Seite der Sache aufzählst, überlegen sich Unternehmen wie MS oder Epic, welchem Entwickler sie als nächstes einen Sack Geld schenken können, damit dieser sein Werk exklusiv macht. Diese Art von Exklusivität gibt es nämlich auch.
    Sorry, aber die Nachteile überwiegen m.M.n. den einen hypothetischen Vorteil (Qualität) bei weitem.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.12.19 18:15 durch Garius.

  19. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 03.12.19 - 18:30

    Finde ich nicht,

    Gerade Sony hat bei Exclusiven den riesen Vorteil auf ihr Hollywood Studio zugreifen zu können und Motion Capture wie die unglaubliche Decima Engine zu verwenden und es wird von Sony selbst vermarktet was auch viel geld spart, bei drittanbieten musst du immer was abgeben.

    Thirds hast du auf allen Konsolen aber exclusives werden gerade auch zum thema streaming sehr wichtig, selbst MS ist sich das bewusst geworden und will vermehrt darauf setzen.

  20. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 03.12.19 - 19:07

    Was soll denn schon wieder die Spitze? MS liefert doch schon seit eh und je exklusive Spiele ab. Du tust ja als hätten sie das gerade erst für sich erkannt. Korrekt ist hingegen, dass sie künftig verstärkt darauf setzen wollen und die internen Studios kraftig aufgestockt haben. Und lass dich von dem PR gelaber der Hersteller mal nicht zu sehr blenden. Bei MS habe ich auch heute erst gelesen, dass sie mit Slipspace die stärkste AAA überhaupt entwickelt haben wollen. Sowas behaupten Hersteller aber immer gerne im die Kids zu ködern. Klappt ja offenbar gut.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Natural Language Processing Specialist (m/f / diverse)
    Continental AG, Berlin
  2. Senior Software Engineer (m/w/d) - Operating Systems
    über InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf, Dortmund
  3. ERP-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    RAMPF Holding GmbH & Co. KG, Grafenberg (bei Metzingen)
  4. Webentwickler Online-Konfiguratoren (w/m/d)
    EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co KG, Brilon

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  2. (u. a. God of War für 34,99€, Horizon Zero Dawn - Complete Edition für 21,99€, Days Gone für...
  3. 12,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de