1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation: Polygone für Millionen
  6. Th…

Verdienter Marktführer

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema


  1. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 03.12.19 - 19:54

    Wird man sehen ob sie an die Decima Engine ranreicht.

  2. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Thug 03.12.19 - 21:24

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll denn schon wieder die Spitze? MS liefert doch schon seit eh und je
    > exklusive Spiele ab. Du tust ja als hätten sie das gerade erst für sich
    > erkannt. Korrekt ist hingegen, dass sie künftig verstärkt darauf setzen
    > wollen und die internen Studios kraftig aufgestockt haben. Und lass dich
    > von dem PR gelaber der Hersteller mal nicht zu sehr blenden. Bei MS habe
    > ich auch heute erst gelesen, dass sie mit Slipspace die stärkste AAA
    > überhaupt entwickelt haben wollen. Sowas behaupten Hersteller aber immer
    > gerne im die Kids zu ködern. Klappt ja offenbar gut.


    Das MS PR gelaber scheint bei dir Kid aber ganz gut zu wirken :D

    MS kann soviel aufkaufen wie sie wollen. Sie müssen aber erstmal liefern und dann können wir weiter reden..

  3. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 03.12.19 - 23:58

    Wie ein Kind benehmen sich gerade aber andere...
    Liefern müssen sie alle, da gibt es keine Ausnahmen. Allerdings sind die Voraussetzungen dafür bei MS sehr stark und nur weil sie die Mittel haben Studios nach belieben zu kaufen, heißt dass nicht das sie jedermanns Geschmack treffen müssen, ebenso wie die Spiele von Sony eben auch nicht jeden Geschmack treffen. Das ist normal also streitet euch nicht deswegen.

    Zum Thema engine würde ich mal behaupten, dass Unreal Engine 4, idtech 7 und unity derzeit die Leistungsfähigsten am Markt sind. Ob Microsoft Recht behält und slipspace wird noch leistungsfähiger wird man sehen. Nur weil sie das behaupten glaube ich es noch nicht.

  4. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: tomate.salat.inc 04.12.19 - 09:50

    SomeoneYouKnow schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tomate.salat.inc schrieb:
    > -----------------------------------------------------------
    >
    > > DAS Problem hab ich mit der Switch nicht. Läuft der Fernseher, dann
    > nehme
    > > ich die Switch aus der Stadion und gut ist.
    >
    > DAS Problem hättest Du aber schon vor sieben Jahren lösen können...
    Da gab es das Problem noch nicht. Bin erst seit knapp 3 Jahren Konsolenmensch.

    > „Gut“ würde ich einen Joy-con in Erwachsenenhänden (und ich hab
    > nicht mal allzugroße Hände) nicht nennen wollen. Für Mario Party taugts
    > noch, aber schon bei Mario Kart 8 (wo wir nochmal beim Thema „das
    > hättest Du schon vor Jahren haben können“ wären) verkrampfen die
    > Hände in kürzester Zeit.
    Kann ich wenig zu sagen. Hab bisher nur Pokemon gespielt. Und in den bisherigen knapp 10h reine Spielzeit hab ich die JoyCons lieben gelernt. Gerade dadurch, dass man nicht mit beiden Händen einen Controller halten muss, kann man sich viel gemütlicher auf die Couch pflanzen.

    Und wenn die Cons zu klein sind, dann gibt es doch Abhilfe. Ich mir eine Tasche bestellt (ist noch unterwegs), wo kleine Drücker dabei sind für einzelne Cons. Damit sollte sich doch recht einfach das Problem mit Mario Kart lösen lassen. Und die Tasche inkl. Drücker kostet mich knapp 20¤. Wenn ich mir hingegen überlege was mich das bei der PS4 kosten würde. Da kostet ein Controller mitunter mehr als ein Paar JoyCons.

    > Wäre die Switch im Dock-Modus so leistungsfähig wie eine PS4, wäre ich
    > bereit gewesen, das doppelte ihres Preises dafür hinzulegen. Denn dann
    > könnte ich mir die zusätzlichen Kosten für die PS4 - vom Platz im
    > Wohnzimmer ganz zu schweigen - sparen.
    Nun ja, unsere PS4 ist auch gleichzeitig unser BlueRay-Player. Das kann die Switch nicht ersetzen.

  5. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Garius 04.12.19 - 10:57

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Finde ich nicht,
    >
    > Gerade Sony hat bei Exclusiven den riesen Vorteil auf ihr Hollywood Studio
    > zugreifen zu können und Motion Capture wie die unglaubliche Decima Engine
    > zu verwenden und es wird von Sony selbst vermarktet was auch viel geld
    > spart, bei drittanbieten musst du immer was abgeben.
    Die Frage ist, wie lange die Filmproduktion überhaupt noch eine Rolle spielen wird. Abgesehen davon müssen die Technik und die Mitarbeiter ebenso bezahlt werden. Subventionierung ist toll, keine Frage. Ohne sähe es bei Sony ziemlich düster aus. Aber außer Gewinnmaximierung auf Seiten Sonys, sehe ich hier kein Argument für Exclusives. Auch andere Entwickler können Motion capture nutzen und tun dies auch. Warum der Titel deshalb plattformexklusiv sein muss erschließt sich mir nicht.

    > Thirds hast du auf allen Konsolen aber exclusives werden gerade auch zum
    > thema streaming sehr wichtig, selbst MS ist sich das bewusst geworden und
    > will vermehrt darauf setzen.
    Also das was derzeit beim Filmstreaming passiert und teils zurecht kritisiert wird?

  6. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Garius 04.12.19 - 11:02

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was soll denn schon wieder die Spitze? MS liefert doch schon seit eh und je
    > exklusive Spiele ab. Du tust ja als hätten sie das gerade erst für sich
    > erkannt. Korrekt ist hingegen, dass sie künftig verstärkt darauf setzen
    > wollen und die internen Studios kraftig aufgestockt haben. Und lass dich
    > von dem PR gelaber der Hersteller mal nicht zu sehr blenden. Bei MS habe
    > ich auch heute erst gelesen, dass sie mit Slipspace die stärkste AAA
    > überhaupt entwickelt haben wollen. Sowas behaupten Hersteller aber immer
    > gerne im die Kids zu ködern. Klappt ja offenbar gut.
    Meinst du mich? Naja, die Spitze zielt darauf ab, dass MS vor nicht allzu langer Zeit genau das versucht hat um die XBO zu pushen. Ich rede nicht davon Exclusives zu entwickeln (was ich als Grund für Exclusives schon fast akzeptieren könnte) sondern davon, anderen Herstellern exklusives Geld zu geben damit die ihre Titel (Zeit-)exklusiv auf der XBO veröffentlichen.

    Zugegeben, ich hätte auch Y's Net nehmen können. Wäre aktueller gewesen, stimmt schon.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.19 11:11 durch Garius.

  7. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Labbm 04.12.19 - 12:36

    textless schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Crossplay und Game Pass hat MS
    > einen guten Schritt getan


    ...aber nicht FÜR die Konsole. Dadurch kann ich die (sehr wenigen) guten Exlusives auch am PC zocken, die Notwendigkeit für die Konsole entfällt damit allerdings Komplett.

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oktavian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Die Ps5 und ps now werden klar dominieren das steht ausser Frage,
    > gerade
    > > in
    > > > Europa Konkurrenzlos
    > >
    > > Du weißt aber, Prognosen sind schwierig, vor allem wenn sie die Zukunft
    > > betreffen.
    > Das PS Europa dominiert, dafür brauche ich keine Glaskugel. Das hat selbst
    > die PS3 geschafft.

    Zumal sich inzwischen eine Regel kristalisiert. Ich für meinen Teil interessiere mich keinen deut dafür was die Xbox kann oder macht, denn nach 4 Sony Konsolen werde ich definitv auch die neue wieder kaufen, aus vielen gründen. Bin mir sicher das es vielen genauso (natürlich auch in den anderen lagern) geht.


    Schrödinger's Katze schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > In ein paar Jahren gibt es keine Konsolenmarken wie xBox oder PS mehr, nur
    > noch Marken die auf zig Plattformen (PC, Cloud, Smartphone) laufen.
    > Microsoft hat sich darauf schon angepasst, Sony wird schneller umsteuern
    > müssen.


    Würde ich nicht sagen. Zum reinen Zocken ist mir eine eigene Konsole nach wie vor am liebsten, und auch da bin ich nicht alleine.


    > Am günstigsten zockst du immer noch am PC (gebrauchter PC +
    > ältere Spiele) oder auf bereits vorhandenen Geräten (Smartphones).

    Nein, definitiv nicht. Meine PS4 + fast 100 Spiele war und ist noch immer ne gute Ecke günstiger als mein Laptop alleine in der Anschaffung.

  8. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 04.12.19 - 12:54

    Das Argument mit play anywhere kann ich nur bedingt nachvollziehen, da man via PSnow die Sony Exklusivtitel ebenfalls am PC zocken kann. Das sind zwar auch nicht viele Titel, aber wer möchte muss sich dafür ebenfalls nicht unbedingt eine Konsole kaufen. Ich glaube die Hersteller juckt das auch nicht, da der Konsolenmarkt ohnehin seit Jahren stagniert, bzw. eher abnehmend ist um man davon ausgehen kann, dass die Zahl der Streamer in einigen Jahren überwiegen wird. Ähnliche Auswirkungen wird das vermutlich auch auf den PC Gaming Markt haben.

  9. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: highfive 04.12.19 - 13:36

    Naja MS hat schon mehrfach gezeigt das unter Ihrem Namen gutes abgeliefert wird, schau nur mal auf Forza Reihe in dem Bereich kommt auf keiner anderen Konsole was ran. ;) Also sollte man nun nicht MS so schlecht zu reden.

  10. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 04.12.19 - 13:44

    Geschmackssache. Forza finde ich auch gut, aber die Halo und Gears Reihen sind für mich noch die größeren Blockbuster. Aktuell bin ich allerdings auf die ganzen Neuankündigung von MS gespannt. The outer worlds ist ja bereits super geworden, aber in 2020 kommen auch noch Ori 2, der Flugsimulator, Age of Empires IV (!), Wasteland 3 und natürlich Halo Infinite (!) . Zudem wurde dieses schicke everwild angekündigt. Das Lineup ist super, aber letztlich ist sowas immer auch Geschmackssache, aber ja MS macht da momentan vieles richtig.

  11. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 04.12.19 - 14:57

    Sony hat sich so ne gewaltige Basis aufgebaut und eben all jene werden auch zur Ps5 bzw ps now greifen, sie haben halt den riesen Vorteil das Playstation der deutlich größere und beliebtere Brand ist weltweit, in einigen Ländern sogar synonym für Videospiele.

  12. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 04.12.19 - 15:16

    Würde ich nicht überschätzen. Der PSnow Dienst ist aktuell noch weitestgehend "leer" und wie untreu die User sind hat man ja zu PS3 Zeiten gesehen. Aber klar, die Marke Playstation zieht ganz gut, vor allem in Europa. Einer aktuellen Studie zufolge ist die Xbox Brand allerdings mehr wert habe ich gelesen. Gut, Statistiken halt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.19 15:17 durch Lekanzev.

  13. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Labbm 04.12.19 - 15:36

    Lekanzev schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie untreu die User sind hat man ja zu PS3 Zeiten
    > gesehen.

    Die PS3 wurde immerhin 87 Millionen mal verkauft, ich vergleich zu 85 Millionen bei der Xbox 360. Und das sogar bei verspätetem Start, viel zu teurer Konsole und schlecht programmierbarer Hardware.

  14. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 04.12.19 - 15:57

    Im Märchenbuch vielleicht ja, das xbox Brand liegt sogar hinter Nintendo weltweit

  15. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 04.12.19 - 15:58

    Exakt, die Ps3 hat gezeigt das Playstation unschlagbar ist eigentlich. Hätte Microsoft ne xbox für 599 veröffentlicht gäbe es die Konsole gar nicht mehr

  16. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 04.12.19 - 16:15

    Was heißt sogar Nintendo?

    Mich würde es auch nicht wundern wenn Nintendo in der nächsten brand awareness Befragung auf Platz 1 bei den dreien liegt. Nintendo ist als Marke für games ebenfalls super bekannt und wertvoll. In dem report den ich gesehen habe war allerdings wie gesagt die Xbox auf Platz eins, frag mal google ;)
    Die PS3 hat ja trotz der Aufholjagd gezeigt, daß die user Fehler bei der Positionierung, nicht auf die leichte Schulter nehmen. Die PS3 hat erst angefangen sich gut zu verkaufen als die für kleines Geld verschleudert wurde, für den einstiegspreis ist sie wie Blei in drn Regalen liegen geblieben. Zurecht, denn die Spiele sahen auf der Xbox 360 trotz günstigere Preis einfach besser aus. Man sieht also, auch Sony bekommt da nichts geschenkt, warum auch.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.19 16:16 durch Lekanzev.

  17. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 04.12.19 - 16:25

    Frag google,

    Allein der psn store macht mehr Kohle als die komplette xbox Sparte.

    Woher soll die Kohle auch kommen bei 50mio Rückstand, hausverstand ist nicht deines XD

    Bei uns in Deutschland sowieso komplett irrelevant hier zählen eh nur Sony und Nintendo, das ist nunmal unser Heimatland



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.19 16:26 durch Mondstein.

  18. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: cuthbert34 04.12.19 - 16:44

    Verdienter Marktführer -> ganz klares ja

    Ist die Playstation oder Sony das Beste für den Markt -> für mich ein klares nein

    Die Playstation ist nur wegen der starken Konkurrenz gut. Es wurde ja schon hier im Thread aufgegriffen. PS One, aus der Not heraus top, die PS2 konsequent weiter entwickelt und auf dem Hoch die fehlen "falschen" Entscheidungen bei der PS3. Man denke nur an das unsägliche Benutzen der PS3 für das Durchdrücken der Blu-ray gegen HD-DVD. Das war gefühlt der einzige Grund, warum die PS3 ein BR Laufwerk hatte.

    Egal, worauf ich hinaus will, Sony kann imho keine gute Hardware designen, wenn sie unangefochten oben stehen. Sie brauchen - wie überall - die Konkurrenz. Ich bin ganz klar der Meinung, dass die PS4 nie so erfolgreich gewesen wäre, hätte MS nicht mit der 360 damals so einen Hit angeliefert (auch trotz all der Schwächen, die die 360 hatte).

  19. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Lekanzev 04.12.19 - 16:54

    Mondstein schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frag google,
    >
    > Allein der psn store macht mehr Kohle als die komplette xbox Sparte.
    >
    > Woher soll die Kohle auch kommen bei 50mio Rückstand, hausverstand ist
    > nicht deines XD
    >
    > Bei uns in Deutschland sowieso komplett irrelevant hier zählen eh nur Sony
    > und Nintendo, das ist nunmal unser Heimatland

    Was soll den jetzt die Beleidigung und warum weichst du jetzt so vom Thema ab und kommst stattdessen mit einer ganz anderen Aussage? Vom Geld habe ich doch garnicht gesprochen ich glaube da brauchen wir bei Microsoft auch nicht sprechen, die schwimmen im Geld und wie sie es den einzelnen Bereichen zuteilen, dass bleibt deren Sache. Ich sprach lediglich von der Untersuchung, die besagt, dass die Marke Xbox mehr Wert ist, als die der Playstation und das kannst du nunmal nach googeln, falls du es mir nicht glaubst.

  20. Re: Verdienter Marktführer

    Autor: Mondstein 04.12.19 - 17:00

    Ist Humbug x im Internet steht auch das die Erde flach ist, nicht alles glauben ;-)

    Zumal geht's hier um playstation, da sollte man gratulieren zu dieser Legende.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.19 17:01 durch Mondstein.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Transformation Manager (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. Informatiker / Informatikerin (m/w/d) im Rechenzentrum
    Helmut Schmidt Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  3. Head (m/w/d) of Software Development
    Körber Pharma Packaging GmbH, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. Mitarbeiter IT-Koordination (m/w/d)
    PTK Bayern, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ (UVP 189€)
  2. (Hardware, PC-Zubehör, Notebooks uvm. reduziert)
  3. 39,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. G.Skill Trident Z Neo 32-GB-Kit DDR4-3600 für 149€ statt 190,64€ im Vergleich, Patriot...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de