Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pocket Camp: Animal Crossing baut auf…

Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: flasherle 22.11.17 - 12:04

    Bei der Grafik bekommt man ja echt aggros, und dann noch die sprache dazu, bahhh

  2. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: pEinz 22.11.17 - 12:14

    Spiele New Leaf aufm 3ds

    Halt nicht jedermanns sache

  3. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: Kakiss 22.11.17 - 12:23

    Ich Spiele es auch, von nem Freund die Frau hat uns damit angesteckt (new leaf)

    Ist ein gutes Spiel.

  4. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: dermamuschka 22.11.17 - 12:32

    word!
    weil grafik = spielspaß und dinge die kindern gefallen könnten, die muss man schon aus prinzip kacke finden

  5. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: GutesDeutsch 22.11.17 - 13:09

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der Grafik bekommt man ja echt aggros, und dann noch die sprache dazu,
    > bahhh

    Ach, und CoD/Battlefield/Whatever Grafik ist calm as fuck? Grafiken sind unwichtig. Wichtig ist nur das Story und Gameplay gut ist. Grafik ist nur eher Bonuspunkt.
    Außerdem finde ich die Grafiken bei Animal Crossing perfekt. Es würde hässlicher aussehen, wenn es realistisch aussehen würde. ;)

    Ich bin 22y, spiele Animal Crossing seit von DS bis 3DS in der Reihe und freue mich schon auf Switch-Version, falls es überhaupt rauskommen sollte.

  6. Glaubt außer Trollen und Pubertierenden irgendwer noch daran...

    Autor: mnementh 22.11.17 - 14:33

    ... dass Spiele die Kindern gefallen könnten niemals Erwachsenen gefallen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.11.17 14:34 durch mnementh.

  7. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: Milber 22.11.17 - 14:51

    Finde ich lustig, dass Du Dich GutesDeutsch nennst.
    Davon abgesehen: mir hat das Spiel auf der Wii lange Zeit viel Spaß gemacht.

  8. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: freddypad 22.11.17 - 16:42

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der Grafik bekommt man ja echt aggros, und dann noch die sprache dazu,
    > bahhh


    Wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, selber Kinder hat und anfängt über den Dingen zu stehen, dann kann man viel unvoreingenommener und gelassener urteilen.
    Plötzlich merkt man, dass es im Leben nicht darum geht "cool zu sein" und dass es vollkommen egal ist, was andere denken.
    Und genau dann ist die Zeit gekommen, zu der man sogar solche Spiele, die als Hauptzielgruppe eher sehr junge Menschen haben, ganz unvoreingenommen beurteilen kann und vielleicht sogar gut finden kann!
    Man findet deshalb übrigens professionelle Kritiker eher nicht so bei den jüngeren Menschen. Die haben meist schon ein gewisses Alter erreicht.

  9. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: flasherle 23.11.17 - 09:50

    ja grafik wie hier künstlich auf kleinkind gemacht ist != spielspaß...

  10. Re: Speilt das ausser kleinen Kindern wer?

    Autor: freddypad 24.11.17 - 15:42

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja grafik wie hier künstlich auf kleinkind gemacht ist != spielspaß...


    Vollkommen falsch. Grafik ganz allgemein hat nichts mit Spielspaß zu tun. Schöne oder aufwendige Grafik kann ein Spiel natürlich super abrunden und ist auch nicht vollkommen unwichtig.
    Jedoch ist das Spielprinzip um längen wichtiger. Siehe haufenweise Spiele mit bombastischer Grafik aber absolutem Schrottwert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Hays AG, Hamburg
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 2,19€
  3. 1,72€
  4. (-79%) 3,20€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

  1. Quartalsbericht: Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz
    Quartalsbericht
    Microsofts Cloud-Geschäft steigert Rekordumsatz

    Microsoft hat in einem Quartal über 13,2 Milliarden US-Dollar Gewinn gemacht. Der Cloud-Bereich macht ein Drittel des Umsatzes Microsofts aus.

  2. Nach Unfall: Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse
    Nach Unfall
    Wiener Verkehrsbetrieb stoppt autonome Busse

    Nachdem eine Fußgängerin in einen der autonom fahrenden Busse gelaufen ist, hat der Wiener Verkehrsbetrieb das Pilotprojekt erst einmal gestoppt: Die Passantin, die leicht verletzt wurde, ist offensichtlich aus Unachtsamkeit mit dem Fahrzeug kollidiert.

  3. Berliner U-Bahn: Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom
    Berliner U-Bahn
    Bis Ende 2019 gibt es LTE auch für Vodafone und Telekom

    Bisher bietet nur Telefónica LTE- und UMTS-Zugang im Berliner U-Bahn-Netz. Ende 2019 werden auch erste Linien von der Deutschen Telekom und Vodafone versorgt.


  1. 22:38

  2. 17:40

  3. 17:09

  4. 16:30

  5. 16:10

  6. 15:45

  7. 15:22

  8. 14:50