1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pokémon und Mario: Nintendo nimmt…

Gamejolt.com

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Gamejolt.com

    Autor: MD94 06.09.16 - 15:00

    Ist aber kommerziell...

    Etwas anderes ist etwa die Sache mit Pokemon Uranium, das wirklich von einer Community entwickelt und veröffentlicht wurde. Das trifft auch bei mir auf Unverständnis.

    Aber gamejolt.com handelt in kommerzieller Absicht, auch wenn die einzelnen Spiele vielleicht teilweise (nicht mal alle?) kostenlos waren. Damit ging die Plattform zumindest indirekt auf Kundenfang mit den Nintendo-Marken, das hätte mich auch angepisst.

  2. Re: Gamejolt.com

    Autor: Sacer 06.09.16 - 15:06

    und wo wäre im falle von pokemon uranium jetzt das problem gewesen ne kurze mail an nintendo/game freak zu senden und nach franchise lizenz zu fragen? die 2-3 wochen kickstarter bis release hätte das programm auch locker überlebt

  3. Re: Gamejolt.com

    Autor: SYS1 06.09.16 - 15:08

    Nun, bei Gamejolt vielleicht, aber wie sieht es dann z.B. mit AM2R aus? Dort ist offenbar überhaupt nichts mit kommerziellen Absichten …

  4. Re: Gamejolt.com

    Autor: Bethoniel 06.09.16 - 15:30

    Ist völlig egal ob hinter einem Fanprojekt kommerzielle Absichten stecken oder nicht. Sobald jemand ein Werk auf basis einer geschützten Marke ohne Einverständnis des Rechteinhabers erstellt, muss er damit rechnen dass der Rechteinhaber den Stecker ziehen lässt. Da haben die nach Markenschutzrecht nämlich gar keinen Spielraum. Entweder erteilen die eine Lizenz (was aber wohl kaum irgendjemand von sich aus tun würde) oder die verbieten das Projekt. Tun die das nicht, handelt es sich sowohl laut US als auch laut unserer Gesetzgebung um eine Marke die nicht Schützenswert ist, und damit ist der Schutz für die Marke pfutsch.

    Es ist echt nicht so schwer ein Projekt mit eigenen Ideen umzusetzen das sich von einer bestehenden Marke inspirieren lässt oder halt den Besitzer der Marke um Erlaubnis zu bitten die Marke für ein nicht kommerzielles Projekt zu nutzen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CAD/CAM Programmierer (w/m/d)
    AIXTRON SE, Herzogenrath
  2. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. (Junior) IT Business Partner / Demand Manager - Sales Units (m/w/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg
  4. Test Manager (m/f/d) for Hardware Security Modules
    Elektrobit Automotive GmbH, Germany - Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 429€ (Vergleichspreis 489€)
  2. 33,90€ (Best -und Tiefstpreis!)
  3. 1.699€ (1.798€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de