1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Power Gig: Gitarre spielen mit Eric…

Pro echte Instrumente!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pro echte Instrumente!!!

    Autor: sskora 09.06.10 - 17:46

    Warum kauft man sich sone sch*** Plastik Gitarre?!
    Ich finde das ist reine Geld Verschwendung. Und wenn man darauf was spielen kann, was nützt einem das?! Echtes können ist das definitiv nicht. Dann doch lieber die Zeit ins Lernen von echter Gitarre investieren.

    Ich meine, ich spiele jetzt seit 12 Jahren Gitarre, und wie viel mehr Spaß das macht, ist eigentlich unbeschreiblich (Man kann auch mehr, und auch andere Sachen spielen, das die Lieder, die auf den Spiel-CDs sind)

    Und wirklich viel mehr kostet ne echte Gitarre auch nicht, vor allem wenn man sich mal überlegt, was man alles für dieses Plastik zeugs braucht (Plastik gitarre, CDs, konsole...) Ist ne einfache Anfänger Gitarre oft billiger!

    Ich verstehe es einfach nicht

  2. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: hmm5 09.06.10 - 17:50

    irgendwie hast du den artikel nicht richtig gelesen...
    die gitarre ist eine echte gitarre und du lernst damit eine echte gitarre zu spielen.
    empfinde diese lösung fast als genial spielerisch die gitarre zu lernen.. :)

  3. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: Trollversteher 09.06.10 - 17:52

    >Warum kauft man sich sone sch*** Plastik Gitarre?!
    >Ich finde das ist reine Geld Verschwendung. Und wenn man darauf was spielen kann, was >nützt einem das?! Echtes können ist das definitiv nicht. Dann doch lieber die Zeit ins >Lernen von echter Gitarre investieren.
    >(...)
    >Ich verstehe es einfach nicht

    Es sind halt zwei völlig unterschiedliche Dinge. Genau so wenig, wie Du durch Crysis zum ausgebildeten Einzeklkämpfer wirst oder Red Dead Redemption dich zum Reiter macht, hat Guitar Hero & Co auch nur im Entferntesten mit echtem Gitarrenspielen zu tun. Es ist halt nur ein lustiger Controller für ein spassiges Gesellschaftsspiel. Und wenn man in ein Spiel soviel Mühe und Aufwand wie in das Erlernen eines echten Instruments stecken müßte, wäre es kein Spiel mehr.

  4. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: Sonic77 09.06.10 - 17:54

    Ich find das Konzept von Guitar Hero besser - einfach just vor Fun, das Spiel gibt gar nicht vor, damit Gitarre lernen zu können (was dieses Spiel hier auch nicht leisten können wird).

    Ich könnt mich immer köstlich über Gitarrenspieler amüsieren, die im Angesichte dieser Plastik Gitarren den Untergang des Abendlandes prophezeien.

  5. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: hmm6 09.06.10 - 17:56

    es ist auch garnicht zu vergleichen.. es geht da um ein spiel. ein instrument zu lernen ist erstmal harte arbeit bis man irgendwas brauchbares zu stande bekommt.

    naja bin aber auch pro echte waffen.. hat man mehr von uns man kann auf das schiessen was man möchte :D

  6. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: Rechtschreibfanatiker 09.06.10 - 18:01

    Und es heißt immer noch "Plastikgitarre". Es handelt sich hierbei um eine Komposition im grammatikalischem Sinn. Aus zwei Wörtern entsteht eines. Da gehört kein Leerzeichen (von anderen auch abfällig "Deppenleerzeichen" genannt) rein.

  7. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: sskora 09.06.10 - 21:16

    Klar, diese Gitarre ist anders, es ist und bleibt aber eine Plastikgitarre, mit der man wohl kaum echt Gitarre spielen lernen wird.

    Was mich z.B. auch derbst daran nervt, sind dann die Leute die sagen "jo, ich spiele auch Gitarre" gibste denen ne Gitarre, kommt "aso, aber nur guitar Hero" ... Aber naja, jeder wie ers will, das ist halt nur meine Meinung dazu. Gibt sicher andere, die kein Bock und oder Zeit und Nerven haben, das Spielen einer echten Gitarre zu erlernen, aber an Guitar Hero trotzdem Spaß haben. ... Ich aber nicht...

    Und mit den Waffen; Gitarren und Waffen haben natürlich extrem viel miteinander zu tun. Haste echt super gemacht...

  8. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: Fraser 10.06.10 - 05:01

    Ich spiele seit nunmehr 14 Jahren "echte" Gitarre und finde dieses Konzept immer noch besser als diese komischen "Air Guitar"-Contests (auch wenn die wahrscheinlich die die günstigste als auch sinnreichste Alternative ist). Ob diese Gitarre da im Artikel wirklich was hermacht, werden sicherlich zukünfte Test zeigen. Ich erinnere mich an meinen erste 'Fake'-Gitarre aus Polen in den 80er (da waren wir alle noch jung ^^). Das war - letztlich - echt grottig.

  9. Re: Pro echte Instrumente!!!

    Autor: Spybyte 10.06.10 - 12:07

    sskora schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum kauft man sich sone sch*** Plastik Gitarre?!
    > Ich finde das ist reine Geld Verschwendung. Und wenn man darauf was spielen
    > kann, was nützt einem das?! Echtes können ist das definitiv nicht.

    Es macht halt Spaß und man kommt sehr schnell zum Erfolg. Bei einem echten Instrument ist die Lernkurve deutlich höher. Außerdem glaube ich, dass Guitar Hero und Co. vielen Leuten den Sprung zu einer echten Gitarre erleichtert haben.
    Hinzu kommt, dass beim spielen das Rhythmusgefühl trainiert wird. Und das ist für den angehen Gitarrenheld doch auch schon eine große Hilfe.

    Spy

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Landkreis Oberhavel, Oranienburg
  3. AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  4. Hays AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 14,99€
  3. (-50%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  2. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler
  3. Zero Motorcycles Elektrischer Sporttourer Zero SR/S mit 14,4-kWh-Akku

Homeoffice: Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen
Homeoffice
"Die Steuerersparnis ist geringer als die meisten meinen"

Die Coronapandemie hat auch viele IT-Beschäftigte ins Homeoffice gezwungen. Steuerlich profitieren die wenigsten davon.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Twitter Mitarbeiter dürfen dauerhaft von Zuhause aus arbeiten
  2. Homeoffice Das geht auf den Rücken
  3. Zukunft Arbeitsminister Heil will Recht auf Homeoffice

Kontaktlos: Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen
Kontaktlos
Eine deutsche Miniserie unter Pandemie-Bedingungen

Weltweit haben Künstler unter Corona-Bedingungen neue Projekte angestoßen. Nun kommt mit Kontaktlos auch eine interessante sechsteilige Serie aus Deutschland.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  2. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz
  3. Messe nur digital Die Corona-Realität holt die CES ein