1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prey im Test: Mit der…

Auf welchem System wurde das Video erstellt? PS3?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Auf welchem System wurde das Video erstellt? PS3?

    Autor: razer 09.05.17 - 10:16

    Das Aliasing ist ja grauenvoll, gerade bei so vielen feinen Linien die dieses Spiel hat.

    Bitte sagt mir dass das eine PS4 (ohne Pro) oder Xbox 720p war, wenn das auf dem PC so aussieht ist ja Modern Warfare 2 besser.

  2. Re: Auf welchem System wurde das Video erstellt? PS3?

    Autor: mw (Golem.de) 09.05.17 - 11:03

    Das ist wie an den Bewegungen leicht zu erkennen ist die PC-Version.
    1080p bei 60fps - mittlere bis hohe Detailstufe und FXAA. Manche Linien sind eben wirklich sehr, sehr fein.

  3. Re: Auf welchem System wurde das Video erstellt? PS3?

    Autor: Anonymer Nutzer 09.05.17 - 11:07

    Was soll denn 1080p sein?

  4. Re: Auf welchem System wurde das Video erstellt? PS3?

    Autor: Siliciumknight 09.05.17 - 20:16

    Eigentlich hab ichs nicht so mit Trollen, aber diese Steilvorlage!

    Vor etwa 10 Jahren gab es noch Fernseher mit 720 Pixel in der Höhe, deren Definition wurden 'HD Ready' genannt. Die konnten ein Signal mit progressivem FullHD (fortschreitenden 1080 Zeilen, Zeile um Zeile) nicht downsamplen, zu rechenintensiv für den Prozessor. Also gab es wie damals in der altertümlichen, bandbreitenschonenden Fernsehübertragung von 560i üblich, ein 1080i Signal, 'i' für Interlaced. Die Zeilenauflösung wurde halbiert, in dem pro Bild abwechselnd nur jede zweite Zeile übertragen wurde. So hatte das Bild effektiv nur 540Pixel in der Vertikalen.

    Der Begriff ist daher etwas veraltet, kommt aber gerne noch bei Satellitenübertragungen vor.

    --- Wenn diese Aussage stimmt, ist sie nicht unbedingt falsch ---

  5. Re: Auf welchem System wurde das Video erstellt? PS3?

    Autor: razer 10.05.17 - 09:39

    wow ernsthaft? das hätte ich mir beim besten willen nicht gedacht. kommt mir das nur so vor oder machen das dutzende andere titel wirklich um welten besser? oder ist da ne interne skalierung beim spiel im gange?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent (m/w/d) Akademische Weiterbildung Schwerpunkt Studiengang-Management
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d) First-Level-Support
    MVZ Labor Münster Hafenweg GmbH, Münster
  3. Systemverantwortlicher (m/w/d) Modul - Ultrasonic Parking Functions
    IAV GmbH, Berlin, Chemnitz, Gifhorn
  4. Test Analyst / Software Test Engineer (m/w/d)
    GK Software SE, Berlin, Chemnitz, Jena, Schöneck, Sankt Ingbert

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: .NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance
Microsoft
.NET 7 verbessert Kommandozeile und Performance

Im knappen Monatsrhythmus veröffentlicht Microsoft Previews für das kommende .NET 7. Im Fokus stehen derzeit Startzeit, CLI und natives AOT-Kompilieren.
Von Fabian Deitelhoff

  1. .NET MAUI ist da Microsofts plattformübergreifendes UI-Framework für Apps
  2. Microsoft Erste Vorschau auf .NET 7 verfügbar
  3. .NET 6 und C# 10 Auf dem Weg zu einem einheitlichen Framework

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Internetinfrastruktur: Chinas Digitale Seidenstraße
    Internetinfrastruktur
    Chinas Digitale Seidenstraße

    China baut weltweit Internetinfrastruktur und Datenzentren. Nicht nur für die Freiheit im Internet und Unternehmen aus Europa und den USA könnte das zur Bedrohung werden.
    Eine Analyse von Gerd Mischler

    1. Hosting-Ausfall Prosite und Speedbone nicht erreichbar
    2. Deep-Learning Medienanstalten suchen mit KI nach Pornos und Gewalt
    3. Statistisches Bundesamt Rund 3,8 Millionen Bundesbürger leben offline