1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Cars im Test: Freiheit für…

AMD??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. AMD??

    Autor: ranzassel 06.05.15 - 19:41

    Nach dem ganzen Hype und der Lobhudelei kam gerade die Ernüchterung für mich: Die AMD-Performance scheint unter aller Sau zu sein. Wenn man sich da die ersten Benchmarks anschaut (PCHG z.B.), dann kommt man mit einem i7 4790k und einer 290x noch nicht mal in FullHD auf stabile 60FPS......

    Nu hat man sich schon monatelang informiert und gelesen.... und trotzdem scheint die Preorder mal wieder ein echter Bauchklatscher gewesen zu sein.

    Gibts hier schon irgendwelche Erfahrungen wie schlimm es wirklich ist??

  2. Re: AMD??

    Autor: shani 07.05.15 - 00:23

    Was, ernsthaft?
    Ich wollte mir Project Cars zwar sowieso (noch) nicht holen, da ich 1. derzeit mit GTA V beschäftigt bin und 2. eher the Crew noch einmal anschmeißen würde (Open World ist für mich Pflicht!). Aber irgendwann im Steam-Sale (oder evtl. für die Wii U) hätte ich es mir aber vielleicht schon gekauft.

    Wahrscheinlich hat nvidia die Entwickler einfach mal wieder bezahlt, um das Spiel für ihre Karten zu optimieren und eine Optimierung der AMD-Treiber zu erschweren. Bekanntlich ist das ja keine Verschwörungstheorie, sondern Fakt, wie letztes Jahr(?) noch berichtet wurde.
    Trotzdem verwundert mich das. Selbst bei Far Cry 4, das ja ebenfalls eines dieser unsäglichen " The-Way-its-meant-to-be-played"-Spiele ist, konnte ich alles hoch stellen und auch die sogenannten nvidia-Einstellungen nutzen.

  3. Re: AMD??

    Autor: Aslo 07.05.15 - 08:30

    Läuft auf meinem FX8350 und HD6950 in Ultra (FullHD, ohne MSAA oder wie die übertriebenen Kantenglättungen heißen) schon mit mind. 40fps. Da sollte es auf aktuellen AMD Karten ja locker laufen.

  4. Re: AMD??

    Autor: Manny75 07.05.15 - 15:05

    Ich hab heute morgen irgendwo einen Tipp gelesen, dass man die pcars.exe Datei in 3dmark2011.exe (oder 2012 ?) umbenennen soll, da der Treiber irgendwelche zicken macht und dieser der Grund für die schwache Leistung ist. Ausprobieren konnte ich es allerdings noch nicht.

  5. Re: AMD??

    Autor: Draco Nobilis 08.05.15 - 07:57

    Naja die Fakten:
    - es ist ein Gameworks PC Titel(NVIDIA)
    - es läuft auf ps4 gut(AMD)
    - es läuft auf xbone gut(AMD)
    - es läuft auf PC mit AMD schlecht

    Die Entwickler haben das optimieren auf weniger Draw-Cells am PC komplett ignoriert, wodurch AMD Grafikkarten nur auf 40-70% Last laufen. Das kann man auch einfach nachprüfen.

    Es ist natürlich für die Entwickler, die für die Konsolenversion mit AMD Technik arbeiten, auch vollkommen überraschend das die selbe Technik in PCs arbeitet. Da kann man ja in einem NVIDIA Titel mal eben sämtliche Optimierungen am PC einsparen und AMD die Arbeit an der Optimierung eines Gameworks Titels überlassen.
    Ist ja nicht so als ob man nicht genau wüsste wie AMD Hardware arbeitet wenn man diese in der AMD Konsole nutzt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.05.15 07:58 durch Draco Nobilis.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. SCHOTT AG, Mainz
  3. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  4. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de