1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Morpheus ausprobiert: Abstecher…

Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: Subotai 21.03.14 - 19:44

    Vielleicht bringt das ja endlich eine Renaissance der Egoperspektive mit sich. Das ganze 3rd-Person-Zeug mochte ich persönlich noch nie. Nichtmal bei Hitman.

  2. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: m0nit0r 22.03.14 - 09:10

    So lange es eben noch keine Möglichkeit für eine VR gibt oder gab, empfinde ich persönlich die 3rd-Person-Perspektive auf Konsolen als am angenehmsten zu spielen. Aber Renaissance klingt doch schon mal gut.

  3. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: igor37 22.03.14 - 16:02

    Gegen 3rd Person habe ich nichts, mit VR ist es natürlich nicht mehr so praktikabel. Aber nicht jeder kauft sich sowas, daher glaube ich nicht dass es eine Revolution geben wird, aber vielleicht ein paar Spiele bei denen man zwischen 3rd- und First Person wählen kann. Wenn das richtig umgesetzt wird haben dann alle was davon. Dann ist man hoffentlich die unzähligen verräterischen Deckungen in Konsolenshootern los, schön langsam gehen die selbst mir auf den Keks.

  4. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: Paykz0r 23.03.14 - 06:01

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegen 3rd Person habe ich nichts, mit VR ist es natürlich nicht mehr so
    > praktikabel. Aber nicht jeder kauft sich sowas, daher glaube ich nicht dass
    > es eine Revolution geben wird, aber vielleicht ein paar Spiele bei denen
    > man zwischen 3rd- und First Person wählen kann. Wenn das richtig umgesetzt
    > wird haben dann alle was davon. Dann ist man hoffentlich die unzähligen
    > verräterischen Deckungen in Konsolenshootern los, schön langsam gehen die
    > selbst mir auf den Keks.

    muss man echt abwartrn aber grundsätzlich geht ja auch 3th person
    mit solchen brillen. ist nur etwas gott-like hinter den spieler herzuschweben

  5. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: spyro2000 23.03.14 - 19:44

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegen 3rd Person habe ich nichts, mit VR ist es natürlich nicht mehr so
    > praktikabel.

    Warum denkt das eigentlich jeder? Ich wüsste nicht, warum 3rd Person keinen Sinn mehr machen sollte, nur weil die Spielewelt nicht mehr am Rand des Bildschirms aufhört. Man ist dann halt quasi der schwebene Kameramann (ähnlich wie bisher auch).

    spyro

  6. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: Subotai 23.03.14 - 19:54

    Und was passiert, wenn du nach rechts schaust? wird dann der gesamte Charakter vor dir nach rechts geschoben? Denn deine Blickachse und die deines Charakters sind nicht dieselbe. Bei 3rd Person ist die Achse beim Charakter, nicht beim Spieler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultant ServiceNow (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. (Senior) Technical Consultant (m/w/d) Network Solutions
    Controlware GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  3. Mitarbeiter (m/w/d) Prozessmanagement IT
    Kindertagesstätten Nordwest Eigenbetrieb von Berlin, Berlin
  4. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 823,99€
  2. 59€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 269€ (Vergleichspreis 393€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de