Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Morpheus ausprobiert: Abstecher…

Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: Subotai 21.03.14 - 19:44

    Vielleicht bringt das ja endlich eine Renaissance der Egoperspektive mit sich. Das ganze 3rd-Person-Zeug mochte ich persönlich noch nie. Nichtmal bei Hitman.

  2. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: m0nit0r 22.03.14 - 09:10

    So lange es eben noch keine Möglichkeit für eine VR gibt oder gab, empfinde ich persönlich die 3rd-Person-Perspektive auf Konsolen als am angenehmsten zu spielen. Aber Renaissance klingt doch schon mal gut.

  3. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: igor37 22.03.14 - 16:02

    Gegen 3rd Person habe ich nichts, mit VR ist es natürlich nicht mehr so praktikabel. Aber nicht jeder kauft sich sowas, daher glaube ich nicht dass es eine Revolution geben wird, aber vielleicht ein paar Spiele bei denen man zwischen 3rd- und First Person wählen kann. Wenn das richtig umgesetzt wird haben dann alle was davon. Dann ist man hoffentlich die unzähligen verräterischen Deckungen in Konsolenshootern los, schön langsam gehen die selbst mir auf den Keks.

  4. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: Paykz0r 23.03.14 - 06:01

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegen 3rd Person habe ich nichts, mit VR ist es natürlich nicht mehr so
    > praktikabel. Aber nicht jeder kauft sich sowas, daher glaube ich nicht dass
    > es eine Revolution geben wird, aber vielleicht ein paar Spiele bei denen
    > man zwischen 3rd- und First Person wählen kann. Wenn das richtig umgesetzt
    > wird haben dann alle was davon. Dann ist man hoffentlich die unzähligen
    > verräterischen Deckungen in Konsolenshootern los, schön langsam gehen die
    > selbst mir auf den Keks.

    muss man echt abwartrn aber grundsätzlich geht ja auch 3th person
    mit solchen brillen. ist nur etwas gott-like hinter den spieler herzuschweben

  5. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: spyro2000 23.03.14 - 19:44

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegen 3rd Person habe ich nichts, mit VR ist es natürlich nicht mehr so
    > praktikabel.

    Warum denkt das eigentlich jeder? Ich wüsste nicht, warum 3rd Person keinen Sinn mehr machen sollte, nur weil die Spielewelt nicht mehr am Rand des Bildschirms aufhört. Man ist dann halt quasi der schwebene Kameramann (ähnlich wie bisher auch).

    spyro

  6. Re: Sind die meisten Spiele auf Konsolen nicht 3rd person?

    Autor: Subotai 23.03.14 - 19:54

    Und was passiert, wenn du nach rechts schaust? wird dann der gesamte Charakter vor dir nach rechts geschoben? Denn deine Blickachse und die deines Charakters sind nicht dieselbe. Bei 3rd Person ist die Achse beim Charakter, nicht beim Spieler.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover
  2. Einhell Germany AG, Landau
  3. Bosch SoftTec GmbH, Hildesheim
  4. Brabender Technologie GmbH & Co. KG, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,74€
  2. 30,99€
  3. 429,00€ bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Online-Glücksspiele: Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung
    Online-Glücksspiele
    Bei Finanzsperren droht illegale Vorratsdatenspeicherung

    Der Glücksspielstaatsvertrag ermöglicht es Aufsichtsbehörden, Finanzdienstleister im Kampf gegen unerlaubte Online-Anbieter in Anspruch zu nehmen. Der Augsburger Staatsrechtler Matthias Rossi warnt vor "datenschutzrechtlichen Kollateralschäden".

  2. Betaversionen: AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt
    Betaversionen
    AirPlay 2 aus iOS und TVOS 11.3 entfernt

    Apple hat die dritte Betaversion von iOS 11.3 und TVOS 11.3 veröffentlicht und die gerade erst mit der Vorversion eingebaute Airplay-2-Funktionalität wieder entfernt. Das könnte Homepod-Nutzer verärgern.

  3. Homee: Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden
    Homee
    Homekit mit Z-Wave, Zigbee und Enocean verbinden

    Apples Heimvernetzung Homekit kommuniziert nur mit Geräten, die mit WLAN und Bluetooth arbeiten. Die Bridge Homee soll nun Homekit-fähig werden, was Apples System auch an Smart-Home-Geräte mit Z-Wave, Zigbee und Enocean anbindet.


  1. 08:01

  2. 07:41

  3. 07:24

  4. 07:12

  5. 23:10

  6. 17:41

  7. 17:09

  8. 16:32