Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Scarlett: Microsoft soll…

Finde den High End Fokus gut

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Finde den High End Fokus gut

    Autor: Glennmorangy 21.06.19 - 13:40

    Hätte mir ohnehin die Anaconda gekauft.

    Von Seiten Microsoft war zwischenzeitlich auch mehrfach zu hören, dass die nächste Xbox erneut die stärkste Konsole am Markt werden soll. Damit wäre sie wieder meine primäre Konsole. Wenn dann auch noch hardwareseitig raytracing unterstützt wird, wie sie ja angeben, ist alles paletti.

  2. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: cyborg 21.06.19 - 13:43

    Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...

  3. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Glennmorangy 21.06.19 - 13:49

    cyborg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...

    Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser theoretisch vielleicht.

  4. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: FrankM 21.06.19 - 14:22

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cyborg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...
    >
    > Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser
    > theoretisch vielleicht.

    Ich glaube fast, dass das sarkastisch gemeint war.
    Genauso gut wie die Xbox one S oder X 4k unterstützt, wird die Anaconda auch Ray-Tracing unterstützen. Wenn eine 1000 Euro teure GPU gerade mal so Ray Tracing schafft, wie soll das eine vollständige Konsole besser zu einem günstigeren Preis momentan hinbekommen? Gar nicht. Ja, die Spiele sind minimal besser darauf optimiert, ein minimal kleineres OS darüber, ... Zaubern können sie dennoch nicht.

    Das wird dann so aussehen, dass in ein paar unwichtigen Sequenzen fürs Auge Ray Tracing vorkommt, im Rest nicht.

  5. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Glennmorangy 21.06.19 - 14:24

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glennmorangy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > cyborg schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...
    > >
    > > Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser
    > > theoretisch vielleicht.
    >
    > Ich glaube fast, dass das sarkastisch gemeint war.
    > Genauso gut wie die Xbox one S oder X 4k unterstützt, wird die Anaconda
    > auch Ray-Tracing unterstützen. Wenn eine 1000 Euro teure GPU gerade mal so
    > Ray Tracing schafft, wie soll das eine vollständige Konsole besser zu einem
    > günstigeren Preis momentan hinbekommen? Gar nicht. Ja, die Spiele sind
    > minimal besser darauf optimiert, ein minimal kleineres OS darüber, ...
    > Zaubern können sie dennoch nicht.
    >
    > Das wird dann so aussehen, dass in ein paar unwichtigen Sequenzen fürs Auge
    > Ray Tracing vorkommt, im Rest nicht.

    Der PC wird immer überlegen sein. Ist mir klar. Allerdings muss man bedenken, dass viele es im Vorfeld der Xbox One X auch nicht für möglich gehalten hätten, dass eine Konsole regelmäßig natives 4k bei modernen Spielen schafft. Schöne Überraschung und das erhoffe ich mir auch in Bezug auf raytracing.

  6. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: bark 21.06.19 - 14:27

    Früher war der PC nicht überlegen. Schaue dir die performance der ps3 oder xbox 360.


    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FrankM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glennmorangy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > cyborg schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...
    > > >
    > > > Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser
    > > > theoretisch vielleicht.
    > >
    > > Ich glaube fast, dass das sarkastisch gemeint war.
    > > Genauso gut wie die Xbox one S oder X 4k unterstützt, wird die Anaconda
    > > auch Ray-Tracing unterstützen. Wenn eine 1000 Euro teure GPU gerade mal
    > so
    > > Ray Tracing schafft, wie soll das eine vollständige Konsole besser zu
    > einem
    > > günstigeren Preis momentan hinbekommen? Gar nicht. Ja, die Spiele sind
    > > minimal besser darauf optimiert, ein minimal kleineres OS darüber, ...
    > > Zaubern können sie dennoch nicht.
    > >
    > > Das wird dann so aussehen, dass in ein paar unwichtigen Sequenzen fürs
    > Auge
    > > Ray Tracing vorkommt, im Rest nicht.
    >
    > Der PC wird immer überlegen sein. Ist mir klar. Allerdings muss man
    > bedenken, dass viele es im Vorfeld der Xbox One X auch nicht für möglich
    > gehalten hätten, dass eine Konsole regelmäßig natives 4k bei modernen
    > Spielen schafft. Schöne Überraschung und das erhoffe ich mir auch in Bezug
    > auf raytracing.

  7. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Allandor 21.06.19 - 14:34

    FrankM schrieb:
    > Ich glaube fast, dass das sarkastisch gemeint war.
    > Genauso gut wie die Xbox one S oder X 4k unterstützt, wird die Anaconda
    > auch Ray-Tracing unterstützen. Wenn eine 1000 Euro teure GPU gerade mal so
    > Ray Tracing schafft, wie soll das eine vollständige Konsole besser zu einem
    > günstigeren Preis momentan hinbekommen? Gar nicht. Ja, die Spiele sind
    > minimal besser darauf optimiert, ein minimal kleineres OS darüber, ...
    > Zaubern können sie dennoch nicht.
    >
    > Das wird dann so aussehen, dass in ein paar unwichtigen Sequenzen fürs Auge
    > Ray Tracing vorkommt, im Rest nicht.

    nun, an RT in Hardware hab ich eigentlich auch nicht geglaubt weil das aus meiner aktuell noch Platzverschwendung in einer Konsole ist. Nun die RTX 2060 schafft auch RT in Hardware, aber eher bescheiden. Aber wenn man von Konsolen-Hardware ausgeht, hat man hier normalerweise auch ein 30fps Target. Da lässt sich das wohl noch unterbringen. Und in einer Konsole lässt sich einfacher optimieren, so das vielleicht auch einfach stärker optimiert wird (also nicht unbedingt besser aussehend).
    Da aber Sony auch nur von RT in Bezug auf Sound sprach (was ziemlich lustig ist das mit dem RT zu vergleichen was aktuell unter RT verstanden wird, auch wenn es technisch so ist) wird das vielleicht der Einzige Unterschied zwischen den Konsolen sein. Sonst werden die ja scheinbar technisch gesehen recht "langweilig".
    Hoffe mal MS hat jetzt aber mal verstanden das sich Konsolen eher über die Spiele definieren als die Hardware.
    Kinect 2 war aus meiner Sicht nicht wirklich schlecht, aber halt schlecht umgesetzt. Hätte ein Addon bleiben sollen und MS hätte Spiele liefern müssen und nicht darauf vertrauen, das das schon andere machen. Aber der gesamte "Spiele mit Bewegung"-Markt ist ja schon wieder komplett zusammengebrochen.

  8. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Dwalinn 21.06.19 - 14:49

    Abwarten und Tee trinken.
    Wobei ich mir eh die PS5 holen werde. Für mich waren die Konsolen nur für exklusive Games gut und da punktet Playstation. Eine Xbox würde sich also nur für games lohnen die auf beide Plattformen erscheinen und da wird mir der Preis sicherlich zu hoch sein.
    Die meisten games zocke ich eh über den PC und da bin ich mit einer 1080Ti sicherlich nicht schlechter gestellt als die nächste Konsole Generation (außer beim RT)

  9. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Glennmorangy 21.06.19 - 14:52

    Bei Sony war RT in Bezug auf Sound genannt. MS sprach während der E3 jedoch von hardwarebeschleunigtem Raytracing in Bezug auf die Grafik. Da bin ich sehr gespannt, zumal AMD das selbst erst für den Nachfolger von NAVI vorsieht, MS jedoch möglicherweise in Form der Custom RDNA Navi GPU sowas anscheinend schon mit an Board für die kommende Xbox hat.

    Bei den Exklusivgames ist MS mit den ganzen neuen Studios mindestens ebenso stark aufgestellt wie sony, wenn nicht sogar stärker. Natürlich erscheinen diese Games auch für PC, Windows ist ja auch von Microsoft, aber finde erstmal einen PC der von der Hardware her mit der kommenden Xbox mithalten kann bzw noch mehr Performance hat. Der dürfte ziemlich teuer sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.19 14:54 durch Glennmorangy.

  10. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Vaako 21.06.19 - 14:55

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abwarten und Tee trinken.
    > Wobei ich mir eh die PS5 holen werde. Für mich waren die Konsolen nur für
    > exklusive Games gut und da punktet Playstation. Eine Xbox würde sich also
    > nur für games lohnen die auf beide Plattformen erscheinen und da wird mir
    > der Preis sicherlich zu hoch sein.
    > Die meisten games zocke ich eh über den PC und da bin ich mit einer 1080Ti
    > sicherlich nicht schlechter gestellt als die nächste Konsole Generation
    > (außer beim RT)

    Würde bei Sony vorsichtig sein wenn du Spiele unzensiert willst gerade wenn sie aus Japan kommen, sollte man von der nächsten Konsole von den die Finger lassen selbst Nintendo zensiert derzeit weniger wie Sony. (https://youtu.be/YRS79oYkGXA?t=1m4s)

  11. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: yumiko 21.06.19 - 15:32

    FrankM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wird dann so aussehen, dass in ein paar unwichtigen Sequenzen fürs Auge
    > Ray Tracing vorkommt, im Rest nicht.
    Also genau wie momentan auf Windows-PCs ^^

  12. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: yumiko 21.06.19 - 15:37

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde bei Sony vorsichtig sein wenn du Spiele unzensiert willst gerade wenn
    > sie aus Japan kommen, sollte man von der nächsten Konsole von den die
    > Finger lassen selbst Nintendo zensiert derzeit weniger wie Sony. (youtu.be
    Liegt leider nicht nur bei Sony.
    Momentan gibts durch die Moralapostel wie bei "Good Omen" oder Anita Sarkeesian starken Gegenwind in den sozialen Medien (aka Shitstorm).
    Imaga ist für Börsennotierte Unternehmen wichtig, daher müssen die handeln oder für mutmaßliche Einnahmeausfälle den Anlegern gegenüber haften.

  13. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Hotohori 21.06.19 - 16:17

    bark schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Früher war der PC nicht überlegen. Schaue dir die performance der ps3 oder
    > xbox 360.

    Die PS3 erschien ja einige Monate nach der XBox 360 und da war der PC bereits wieder überlegen. Konsolen waren wenn überhaupt immer nur die ersten Monate nach Release den PCs überlegen. Das hielt nie lange. Und seit dieser Gen kommen die Konsolen mit den PC Entwicklungen nicht mehr mit, weil sie sonst zu teuer würden.

    Dennoch bleibt eine Sache wie schon immer erhalten: aus der gleichen Hardware Leistung kann auf einer Konsole einfach viel mehr raus geholt werden, während der PC zu viel Ressourcen verschwendet, was einfach an seinem modularen Aufbau liegt.

  14. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: FrankM 21.06.19 - 16:30

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dennoch bleibt eine Sache wie schon immer erhalten: aus der gleichen
    > Hardware Leistung kann auf einer Konsole einfach viel mehr raus geholt
    > werden, während der PC zu viel Ressourcen verschwendet, was einfach an
    > seinem modularen Aufbau liegt.

    Was eine steile These ist.
    Was aber Fakt ist, bei Konsolen wird viel mehr getrickst, ich meine optimiert. Wenn auf dem PC 4k eingestellt wird, dann wird 4k geliefert. Bei einer Konsole hingegen wird 2k hochskaliert und nur wenn die Sterne richtig stehen, wird 4k geliefert. Da wird Anti Aliasing dynamisch zugeschalten, und so weiter optimiert, damit man bei deutlich schlechterer Hardware im Mittel doch irgendwie, zumindest auf den Werbeprospekten, mit dem PC mithalten kann.

    Muss nicht immer schlecht sein, diese Tricks, aber man sollte sie doch anerkennen und nicht der Meinung sein, eine Konsole liefert die gleiche Leistung wie ein PC.

  15. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Unix_Linux 21.06.19 - 16:38

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > cyborg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...
    >
    > Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser
    > theoretisch vielleicht.

    Sie sind 4k fähig. Zwar nur 30 FPS aber immerhin. Oft ist die Grafik auch sehr beeindruckend bei spielen wie Horizon Zero Dawn oder god of war.

    Gt Sport läuft sogar mit 60 FPS.

    Finde es manchmal eher peinlich wieso PCs die teilweise massiv mehr Grafikpower haben nicht so eine Grafik aufbieten können.

    Anstatt immer mehr hardware rohleistung zu steigern sollten die Spiele Entwickler auch mal bisschen an der Optimierung arbeiten.

    Ich jedenfalls bin immer wieder begeistert wie gut einige ps4 Spiele in 4k aussehen. Auch wenn da mit checkerboard und anderen techniken gearbeitet wird. Praktisch ist es nahezu nicht möglich den Unterschied zu nativem 4k mit blossem Auge zu sehen. Auch wenn man sehr nah an den Bildschirm geht.

    Bisher habe ich immernoch kein PC Spiel gesehen das so gut aussieht wie Horizon zero, god of war oder uncharted.

    Eigentlich ein Armutszeugnis für den PC.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.19 16:40 durch Unix_Linux.

  16. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Vaako 21.06.19 - 16:50

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vaako schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde bei Sony vorsichtig sein wenn du Spiele unzensiert willst gerade
    > wenn
    > > sie aus Japan kommen, sollte man von der nächsten Konsole von den die
    > > Finger lassen selbst Nintendo zensiert derzeit weniger wie Sony.
    > (youtu.be
    > Liegt leider nicht nur bei Sony.
    > Momentan gibts durch die Moralapostel wie bei "Good Omen" oder Anita
    > Sarkeesian starken Gegenwind in den sozialen Medien (aka Shitstorm).
    > Imaga ist für Börsennotierte Unternehmen wichtig, daher müssen die handeln
    > oder für mutmaßliche Einnahmeausfälle den Anlegern gegenüber haften.

    Naja Microsoft hat sowieso selten Japanische Spiele und Nintendo macht da jedenfalls nicht mit. Derzeit fällt es halt sehr oft bei Sony auf wo dann sogar manchmal ganze Missionen wie bei den Yakuza spielen einfach geschnitten werden weil man da von nen notgeilen halboger Transsexuellen gejagt wird. Oder so ein paar extra Features bei den Dead or Alive Volleyball spielen, wo dann die Jigglelotion und irgend son extra Modus rausgeschnitten werden. Gibt auch noch viele andere Beispiele. Also da sieht die Zukunft für Sony echt düster aus, da wird selbst ein Horizon Zero Dawn micht nicht dazu bringen die Konsole zu kaufen und ich fand den ersten Teil echt klasse.
    Naja immerhin besteht die Option Microsoft Spiele auf PC zu kriegen auch wenn ich mir nicht wirklich Win10 anschaffen will.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.19 16:51 durch Vaako.

  17. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: yumiko 21.06.19 - 17:38

    Vaako schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja Microsoft hat sowieso selten Japanische Spiele und Nintendo macht da
    > jedenfalls nicht mit. Derzeit fällt es halt sehr oft bei Sony auf wo dann
    > sogar manchmal ganze Missionen wie bei den Yakuza spielen einfach
    > geschnitten werden weil man da von nen notgeilen halboger Transsexuellen
    > gejagt wird. Oder so ein paar extra Features bei den Dead or Alive
    > Volleyball spielen, wo dann die Jigglelotion und irgend son extra Modus
    > rausgeschnitten werden. Gibt auch noch viele andere Beispiele. Also da
    > sieht die Zukunft für Sony echt düster aus, da wird selbst ein Horizon Zero
    > Dawn micht nicht dazu bringen die Konsole zu kaufen und ich fand den ersten
    > Teil echt klasse.
    > Naja immerhin besteht die Option Microsoft Spiele auf PC zu kriegen auch
    > wenn ich mir nicht wirklich Win10 anschaffen will.
    Yakuza ist in der PS4 Neuauflage (soweit ich weiß) ungeschnitten. Das war auch keine Aktion von Sony, sondern vom Publisher (SEGA).
    Das Dead or Alive Volleyball gabs doch ursprünglich auf der Xbox?
    Bei Umsetzungen FÜR den asiatischen Markt gibt es auch entsprechende "Anpassungen" von westlichen Firmen.
    Auch auf PC schnippeln die Publisher gerne rum (z.B. Wolfenstein, Hearts of Iron, Age of Conan...). In einigen Ländern wegen "Haut", in anderen wegen "Blut" und wieder anderen wegen "Politik".
    Tatsächlich machen die das fast immer von sich aus, um eventuellen Problemen mit der örtlichen Kultur vorzubeugen und so schlechter Presse oder ungünstigem Altersrating zu umgehen (=weniger Gewinn).

  18. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Glennmorangy 21.06.19 - 18:12

    Unix_Linux schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Glennmorangy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > cyborg schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...
    > >
    > > Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser
    > > theoretisch vielleicht.
    >
    > Sie sind 4k fähig. Zwar nur 30 FPS aber immerhin. Oft ist die Grafik auch
    > sehr beeindruckend bei spielen wie Horizon Zero Dawn oder god of war.
    >
    > Gt Sport läuft sogar mit 60 FPS.
    >
    > Finde es manchmal eher peinlich wieso PCs die teilweise massiv mehr
    > Grafikpower haben nicht so eine Grafik aufbieten können.
    >
    > Anstatt immer mehr hardware rohleistung zu steigern sollten die Spiele
    > Entwickler auch mal bisschen an der Optimierung arbeiten.
    >
    > Ich jedenfalls bin immer wieder begeistert wie gut einige ps4 Spiele in 4k
    > aussehen. Auch wenn da mit checkerboard und anderen techniken gearbeitet
    > wird. Praktisch ist es nahezu nicht möglich den Unterschied zu nativem 4k
    > mit blossem Auge zu sehen. Auch wenn man sehr nah an den Bildschirm geht.
    >
    > Bisher habe ich immernoch kein PC Spiel gesehen das so gut aussieht wie
    > Horizon zero, god of war oder uncharted.
    >
    > Eigentlich ein Armutszeugnis für den PC.

    Schlechte Beispiele da genau diese Spiele nicht in 4k laufen. Aber aktuelle Titel wie Metro Exodus oder Red dead redemption 2 laufen auf der Xbox One X in nativen 4k und sehen hervorragend aus.

  19. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Unix_Linux 21.06.19 - 19:13

    Glennmorangy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unix_Linux schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Glennmorangy schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > cyborg schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Ja, die letzten Konsolen sind ja auch 4 k fähig...
    > > >
    > > > Naja, bis auf die Xbox One X sind sie das im Prinzip nicht, ausser
    > > > theoretisch vielleicht.
    > >
    > > Sie sind 4k fähig. Zwar nur 30 FPS aber immerhin. Oft ist die Grafik
    > auch
    > > sehr beeindruckend bei spielen wie Horizon Zero Dawn oder god of war.
    > >
    > > Gt Sport läuft sogar mit 60 FPS.
    > >
    > > Finde es manchmal eher peinlich wieso PCs die teilweise massiv mehr
    > > Grafikpower haben nicht so eine Grafik aufbieten können.
    > >
    > > Anstatt immer mehr hardware rohleistung zu steigern sollten die Spiele
    > > Entwickler auch mal bisschen an der Optimierung arbeiten.
    > >
    > > Ich jedenfalls bin immer wieder begeistert wie gut einige ps4 Spiele in
    > 4k
    > > aussehen. Auch wenn da mit checkerboard und anderen techniken gearbeitet
    > > wird. Praktisch ist es nahezu nicht möglich den Unterschied zu nativem
    > 4k
    > > mit blossem Auge zu sehen. Auch wenn man sehr nah an den Bildschirm
    > geht.
    > >
    > > Bisher habe ich immernoch kein PC Spiel gesehen das so gut aussieht wie
    > > Horizon zero, god of war oder uncharted.
    > >
    > > Eigentlich ein Armutszeugnis für den PC.
    >
    > Schlechte Beispiele da genau diese Spiele nicht in 4k laufen. Aber aktuelle
    > Titel wie Metro Exodus oder Red dead redemption 2 laufen auf der Xbox One X
    > in nativen 4k und sehen hervorragend aus.

    deswegen habe ich ja checkerboard geschrieben.

    ich habe metro exodus auf der xbox one x, als auch auf dem pc mit 4k monitor mit einer rtx 2080.

    und was nützt mir natives 4k, wenn es schlechter aussieht als auf dem checkerboard 4k der ps4pro ? sorry aber metro sieht gut aus, aber kommt nicht an god of war oder horizon zero dawn ran.

    die native auflösung spielt weniger eine rolle, wenn die engine, beleuchtung, technik etc. schlecher sind.

    es gibt 4k stream filme die sehen so mies aus, dass man gleich zu einem guten 1080p stream greifen kann. der vergleich ist zwar nicht ganz richtig, aber zum verständnis.

    ein natives 4k game mit schlechter technik, sieht schlechter aus als ein 1080p game mit guter technik und upscaling.

    4k allein, sagt noch nichts darüber aus, wie das bild als ganzes wahrgenommen wird.

    digital foundry erklärt das ganze detailierter.

    https://www.youtube.com/watch?v=wSpHONwyBqg



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.19 19:17 durch Unix_Linux.

  20. Re: Finde den High End Fokus gut

    Autor: Glennmorangy 21.06.19 - 19:37

    Ich kenne God of war auf der PS4 Pro ebenso wie Horizon zero dawn. Beide Spiele können von der Optik her nicht mit aktuellen Kracher wie Metro Exodus oder auch RDR2 auf der Xbox One X mithalten. Das sehen übrigens auch die Experten von Digital Foundry so. Die hatten God of war noch nichtmal unter den Top 3 der schönsten Spiele in 2018.
    Selbst Gears of war 4 sieht noch besser aus als diese beiden Titel und checkerboarding kommt eben nicht an natives 4k heran. Ich sehe es a moment selbst bei a plagues tale innocence, daß selbst auf der Xbox One X nur in 1440p läuft und per checkerboarding hochgerechnet wird. Sieht einfach nicht so brilliant aus. Auf der PS4 Pro läuft es hingegen nur in 1080p.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Universität Paderborn, Paderborn
  3. BWI GmbH, Bonn, Köln, Wilhelmshaven, Potsdam-Schwielowsee
  4. BWI GmbH, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. Aktionsprodukt ab 399€ kaufen und Coupon erhalten
  3. (aktuell u. a. Asus PG279Q ROG Monitor für 689€ und Corsair Glaive RGB für 34,99€ + Versand)
  4. (u. a. Acer Predator XB281HK + 40-Euro-Coupon für 444€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
    Radeon RX 5700 (XT) im Test
    AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

    Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
    2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
    3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19