1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Project Xcloud: MS-Spielestreaming…

Haushalte mit nur einer Konsole

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haushalte mit nur einer Konsole

    Autor: Kondratieff 15.11.19 - 09:02

    Im Artikel heißt es:
    >Choudhry fügte hinzu, dass Spieler den Streamingdienst öfter als erwartet verwendeten, um in >Haushalten mit nur einer Konsole gemeinsam zu spielen - einer der Teilnehmer etwa an der Xbox >One, der andere über Project Xcloud.

    Genau aus diesem Grund finde ich Project Xcloud so interessant.

    Meine Frau und ich spielen zusammen Couch-Coop-Games, weil wir unser Wohnzimmer nicht in ein Gamingzimmer mit zwei Fernsehern und Konsolen umwandeln möchten. Dadurch sind wir aber auf Spiele wie die Borderlands-, Gears-, und Halo-Reihen und andere Perlen wie Diablo III beschränkt. Viele gute Koop-Games haben aber keine Couch-Koop-/Splitscreenfunktion eingebaut.

    Durch Project Xcloud wären wir in der Spieleauswahl also weitaus weniger eingeschränkt.

  2. Re: Haushalte mit nur einer Konsole

    Autor: Lekanzev 15.11.19 - 12:38

    Dafür ist das sicherlich spannend und wie im Artikel beschrieben besonders für Märkte wo PC und Konsole keine Verbreitung haben. Vom Potenzial her kommen da viele Millionen Kunden hinzu. Ich glaube deswegen wird das Streamingthema von Maß und Google auch so gepusht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.19 12:39 durch Lekanzev.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. RWE Supply & Trading GmbH, Essen, London (Großbritannien) oder Swindon (Großbritannien)
  4. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin Mitte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de