1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rage 2: Allmächtige Action mit Cheatcodes

Cheatengine..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Cheatengine..

    Autor: deutscher_michel 09.04.19 - 14:08

    Sowas wie IDKFA oder IDDQD gibts ja seit 20 Jahren nicht mehr..
    Ich nutze seit dem "Cheatengine" für Spiele - quasi als Nachfolger des Action-Cardridge aus den 80ern und 90ern.

  2. Re: Cheatengine..

    Autor: nachgefragt 09.04.19 - 15:32

    Mal davon abgesehn, dass es nicht stimmt, dass es generell keine Cheatcodes mehr gibt,
    glaube dir einfach mal, dass du Cheatengine nur lokal verwendest. Alle die sich durch deine Aussagen eingeladen fühlen, sollten vorsichtig sein. Es wurden schon genug Leute gebannt weil das programm im Hintergrund lief. Und hinterher rollen dann immer dicke Tränen.

    Cheatengine ist auch eher mit sowas wie GameGenie oder ActionReplay vergleichbar.
    Cheatcodes sind vom Programmierer ins Spiel eingebaut worden.
    Cheatengine manipuliert allerdings die Daten. Es ist also mehr eine Hack und Crack Engine.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.04.19 15:34 durch nachgefragt.

  3. Re: Cheatengine..

    Autor: deutscher_michel 09.04.19 - 15:46

    Captain Obvious..was du nicht sagst..

    aber wo ging es hier um Crack-Engines.. (was soll das überhaupt sein - sowas wie Softice- Decompiler?)

  4. Re: Cheatengine..

    Autor: nachgefragt 10.04.19 - 11:59

    In deinem Post ging es um CheatEngine (deine "Crack Engine"). Ein externes Tool, das das Spiel manipuliert bzw dessen Daten ausliest. Genau wie auch anderen Aimbots, Wallhacks oder ESPs.
    Ein anderes Beispiel wären Trainer, die du auch heute noch neben No CD Cracks für jedes Spiel auf GameCopyWorld laden kannst. Nur funktionieren die idR nicht im Multiplayer und werden nicht gebannt. CheatEngine Liefert da für den Singeplayer keinerlei Vorteile.

    Grundsätzlich ging es hier es hier um Cheatcodes. Im Spiel hinterlegte Tricks.
    Von denen behauptest du, Sie würden nicht mehr exisieren.
    Vielleicht ist dein Problem aber auch nur, dass sie nicht mehr in der PC Games abgedruckt werden?

    Du hast also nicht nur am Thema vorbei gepostet, sondern auch noch falsche Behauptungen aufgestellt.

    Grüße
    Captain Obivious



    6 mal bearbeitet, zuletzt am 10.04.19 12:05 durch nachgefragt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. über duerenhoff GmbH, Deggendorf
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ 24,5 Zoll Monitor für 99,00€, Sharkoon PureWriter Tastatur 59,90€, Lenovo IdeaPad...
  2. 99,00€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Sharkoon Shark Zone M51, Astro Gaming C40 TR Gamepad für 169,90€, QPAD MK-95...
  4. (u. a. Tropico 6 - El Prez Edition für 21,99€, Minecraft Xbox One für 5,99€ und Red Dead...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Fitnesstracker im Test: Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4
Fitnesstracker im Test
Aldi sportlich abgeschlagen hinter Honor und Mi Band 4

Alle kosten um die 30 Euro, haben ähnliche Funktionen - trotzdem gibt es bei aktuellen Fitnesstrackern von Aldi, Honor und Xiaomi spürbare Unterschiede. Als größte Stärke des Geräts von Aldi empfanden wir kurioserweise eine technische Schwäche.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearable Acer und Vatikan präsentieren smarten Rosenkranz
  2. Apple Watch Series 5 im Test Endlich richtungsweisend
  3. Suunto 5 Sportuhr mit schlauem Akku vorgestellt

Energiewende: Norddeutschland wird H
Energiewende
Norddeutschland wird H

Japan macht es vor, die norddeutschen Bundesländer ziehen nach: Im November haben sie den Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft beschlossen. Die Voraussetzungen dafür sind gegeben. Aber das Ende der Förderung von Windkraft kann das Projekt gefährden.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  2. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung
  3. Energiewende Nordländer bauen gemeinsame Wasserstoffwirtschaft auf

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09