Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rage: Rockstar Games arbeitet an neuer…

"das magische Wort "Next-Gen""

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: HerrMannelig 11.12.12 - 19:46

    w00t?

  2. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: Clouds 11.12.12 - 20:57

    tjo... Was auch immer Next-Gen ist. Für mich hat next gen bereits begonnen und zwar mit der Wii U. Ist wirklich ein anderes Spielgefühl mit dem Controller. Dann gleich mal den browser aufmachen wärend dem spielen und flüssig browsen, eben was auf youtube schaun mit dem tablet und wieder zurück zum game, genial.
    Das ist alles was es für mich braucht um "next gen" zu sein.

    Hoffe schwer das Rockstar auch für die WiiU produzieren wird.

  3. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: Anonymer Nutzer 11.12.12 - 21:27

    Rockstar wird nichts für die wiiu rausbringen. Das heist aber nicht das es nicht auch openworld spiele für die U geben wird. Vieleicht werden sich Big N und rockstar aber doch noch grün, man sollte es aufjedenfall erstmal mit GTA5 abwarten. Ich würde mich aufjedenfall mit ner livekarte auf dem controller seltener Verfahren;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 21:29 durch Tzven.

  4. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: hubie 11.12.12 - 22:10

    "next gen" is aufm pc schon längst alltag... traurig dass die spielehersteller so beschränkt sind.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.12.12 22:11 durch hubie.

  5. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: Guardian 12.12.12 - 07:20

    Die Next Gen konsolen waren nach release allesamt gnadenlos veraltet.

    Next Gen gibts defacto nur auf dem PC

  6. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: Blasti 12.12.12 - 08:31

    Next-Gen steht für mich einfach für next Generation, also die folgende Gerätegeneration. Ein beginn dieser ist wohl, wenn es soweit ist, recht offensichtlich und hat mit absoluter Leistungsfähigkeit per se erstmal nicht viel zu tun.

  7. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: shazbot 12.12.12 - 08:46

    So ist es auch. Mit der WiiU hat die Konsolengeneration 8 angefangen.
    So blöd das auch klingt.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  8. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: tunnelblick 12.12.12 - 09:47

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Next Gen konsolen waren nach release allesamt gnadenlos veraltet.
    >
    > Next Gen gibts defacto nur auf dem PC

    nein, nur nach deiner definition.

  9. First Gen = Magnavox Odyssey

    Autor: fratze123 12.12.12 - 10:35

    Next Gen ist sowas wie Atari 2600. :-)

  10. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: VRzzz 12.12.12 - 11:34

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Guardian schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Next Gen konsolen waren nach release allesamt gnadenlos veraltet.
    > >
    > > Next Gen gibts defacto nur auf dem PC
    >
    > nein, nur nach deiner definition.

    Next Gen Grafik gibt es nur auf PC, dieses Next Gen hier sind die Konsolen gemeint, die die treibende Kraft der Spieleindustrie sind (leider).
    Rockstar sucht hier jemanden, der die Stellschraube der Rage Engine etwas aufdrehen kann, damit die Personen, die sich eine PS4 kaufen mit ihrer AMD 6950 (oder ähnlich) maximale Grafikpracht bei 30 FPS haben.
    Wer das nötige Kleingeld oder schon die Hardware hat, kann dann GTA 5 mit ENB Series oder iCEnchancer als richtige Next Gen Grafik genießen ;)

  11. Re: "das magische Wort "Next-Gen""

    Autor: tunnelblick 12.12.12 - 11:45

    VRzzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Guardian schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Die Next Gen konsolen waren nach release allesamt gnadenlos veraltet.
    > > >
    > > > Next Gen gibts defacto nur auf dem PC
    > >
    > > nein, nur nach deiner definition.
    >
    > Next Gen Grafik gibt es nur auf PC, dieses Next Gen hier sind die Konsolen
    > gemeint, die die treibende Kraft der Spieleindustrie sind (leider).

    auch dies ist lediglich deine definition. der pc kann kaum next-gen sein, da es *den* pc eh schon mal gar nicht gibt. die nomenklatur bezieht sich logischerweise eh nur auf konsolen, welche in meinen augen mittlerweile für den pc einfach außer konkurrenz laufen.

    > Rockstar sucht hier jemanden, der die Stellschraube der Rage Engine etwas
    > aufdrehen kann, damit die Personen, die sich eine PS4 kaufen mit ihrer AMD
    > 6950 (oder ähnlich) maximale Grafikpracht bei 30 FPS haben.

    ja, und? das wird doch die ps4-user zufrieden stellen, wenn dem denn so sei? was du natürlich auch nicht weisst.

    > Wer das nötige Kleingeld oder schon die Hardware hat, kann dann GTA 5 mit
    > ENB Series oder iCEnchancer als richtige Next Gen Grafik genießen ;)

    wow...

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. FIL Fondsbank GmbH, Kronberg im Taunus
  3. Paco Home GmbH, Eschweiler
  4. SOS-Kinderdorf München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. 9,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

  1. Intel-Chef: Brian Krzanich ist zurückgetreten
    Intel-Chef
    Brian Krzanich ist zurückgetreten

    Der bisherige Intel-CEO, Brian Krzanich, hat seinen Rücktritt bekanntgegeben. Als Interimschef folgt ihm Robert Swan, der vorige CFO. Offizieller Grund ist eine interne Beziehung, die Krzanich hatte.

  2. Google: Neue Kontoeinstellungen sollen besseren Überblick bringen
    Google
    Neue Kontoeinstellungen sollen besseren Überblick bringen

    Google hat die Einstellungsübersicht des Google-Kontos erneuert: Nutzer sollen dank des neuen Aufbaus gesuchte Optionen schneller als bisher finden. Außerdem sind Zusammenfassungen relevanter Informationen einfacher abzurufen.

  3. Anga: Kabelnetzbetreiber für Gigabitnetze mit HFC und Glasfaser
    Anga
    Kabelnetzbetreiber für Gigabitnetze mit HFC und Glasfaser

    Vor dem Forum Regulierungskonsens Gigabitnetze von Wirtschaftsminister Altmaier melden sich die Kabelnetz-Betreiber zu Wort. Sie wollen beim Gigabitausbau fair behandelt werden.


  1. 16:08

  2. 16:01

  3. 15:52

  4. 15:21

  5. 13:51

  6. 13:29

  7. 13:02

  8. 12:47