1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ratchet & Clank: "Auf der PS4 würde man…

Also pures Marketing

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also pures Marketing

    Autor: markus1981 13.05.21 - 09:09

    Natürlich wäre das Spiel auch mit dem alten Speicher möglich nur müsste man tricksen wie bisher auch…

  2. Re: Also pures Marketing

    Autor: Jokovic 13.05.21 - 09:41

    Ehm nein eben nicht..

  3. Re: Also pures Marketing

    Autor: Inuittheram 13.05.21 - 11:03

    markus1981 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Natürlich wäre das Spiel auch mit dem alten Speicher möglich nur müsste man
    > tricksen wie bisher auch…

    Klar. Richtige next Gen spiele die auf der last Gen nicht mehr möglich wären gibt's noch lange nicht.

  4. Re: Also pures Marketing

    Autor: Jokovic 13.05.21 - 11:22

    Inuittheram schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > markus1981 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Natürlich wäre das Spiel auch mit dem alten Speicher möglich nur müsste
    > man
    > > tricksen wie bisher auch…
    >
    > Klar. Richtige next Gen spiele die auf der last Gen nicht mehr möglich
    > wären gibt's noch lange nicht.


    Ja, hast recht auf der Xbox noch lange nicht. Auf der Ps5 schon.

  5. Re: Also pures Marketing

    Autor: Inuittheram 13.05.21 - 11:51

    Jokovic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inuittheram schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > markus1981 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Natürlich wäre das Spiel auch mit dem alten Speicher möglich nur
    > müsste
    > > man
    > > > tricksen wie bisher auch…
    > >
    > > Klar. Richtige next Gen spiele die auf der last Gen nicht mehr möglich
    > > wären gibt's noch lange nicht.
    >
    > Ja, hast recht auf der Xbox noch lange nicht. Auf der Ps5 schon.

    Offenbar auch nicht auf der PS5. Findest du deinen Hass auf die Xbox nicht selbst schon etwas peinlich? Wie verkraftet es jemand wie du eigentlich, dass MS den halben Gaming Markt aufkauft? Anscheinend gar nicht... Mondstein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.21 11:52 durch Inuittheram.

  6. Re: Also pures Marketing

    Autor: Axido 13.05.21 - 12:46

    Jokovic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inuittheram schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > markus1981 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Natürlich wäre das Spiel auch mit dem alten Speicher möglich nur
    > müsste
    > > man
    > > > tricksen wie bisher auch…
    > >
    > > Klar. Richtige next Gen spiele die auf der last Gen nicht mehr möglich
    > > wären gibt's noch lange nicht.
    >
    > Ja, hast recht auf der Xbox noch lange nicht. Auf der Ps5 schon.

    Achtung: Markenloyalität ersetzt keine Ahnung von der Materie. Die Leute mit dem nötigen technischen Hintergrundwissen interessiert es einen feuchten Dreck, welche Gammelkonsole zwei oder drei Prozent schneller rechnet als die andere Gammelkonsole. Für die sind beide Geräte nur Fortschrittsbremsen.

  7. Re: Also pures Marketing

    Autor: Inuittheram 13.05.21 - 16:48

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jokovic schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Inuittheram schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > markus1981 schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Natürlich wäre das Spiel auch mit dem alten Speicher möglich nur
    > > müsste
    > > > man
    > > > > tricksen wie bisher auch…
    > > >
    > > > Klar. Richtige next Gen spiele die auf der last Gen nicht mehr möglich
    > > > wären gibt's noch lange nicht.
    > >
    > >
    > > Ja, hast recht auf der Xbox noch lange nicht. Auf der Ps5 schon.
    >
    > Achtung: Markenloyalität ersetzt keine Ahnung von der Materie. Die Leute
    > mit dem nötigen technischen Hintergrundwissen interessiert es einen
    > feuchten Dreck, welche Gammelkonsole zwei oder drei Prozent schneller
    > rechnet als die andere Gammelkonsole. Für die sind beide Geräte nur
    > Fortschrittsbremsen.

    Ist zwar auch nicht gerade neutral ausgedrückt, aber klar stimmt das irgendwie...

  8. Re: Also pures Marketing

    Autor: Khurrad09 14.05.21 - 01:29

    Also ich möchte keine 2 Minuten Ladezeit bei jedem Weltenwechsel. Laut Trailer hat man zum Teil auch mal mehrmals in der Minute einen Weltenwechsel.

    Zudem wäre die Auflösung, die Bildrate und insb. die grafischen Effekte inkl. Ray Teaching in der Form nicht möglich. Schließlich ist auch nur das im Arbeitsspeicher, was gerade gezeigt wird. Alles andere wird nachgeladen, selbst wenn man sich nur umdreht. Mit diesen Freiheiten baue ich dich ganz andere Spiele als die Generation zuvor.

  9. Re: Also pures Marketing

    Autor: yumiko 14.05.21 - 09:34

    Axido schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Achtung: Markenloyalität ersetzt keine Ahnung von der Materie. Die Leute
    > mit dem nötigen technischen Hintergrundwissen interessiert es einen
    > feuchten Dreck, welche Gammelkonsole zwei oder drei Prozent schneller
    > rechnet als die andere Gammelkonsole. Für die sind beide Geräte nur
    > Fortschrittsbremsen.
    Sie steht aber auch Ahnung von der Materie nicht entgehen ^^

    Wer mit Ausrücken wie "Gammelkonsole" und "Fortschrittsbremsen" daher kommt hat aber definitiv schon weniger Ahnung ^^

  10. Re: Also pures Marketing

    Autor: Allandor 14.05.21 - 10:51

    Jokovic schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ehm nein eben nicht..

    ähm, doch. Du müsstest halt die Assets etc runter drehen (was wohl klar ist, da die PS4 deutlich weniger kann) und die Übergangs-Annimationen verlängern. Ist ja nicht so als wenn die PS5 hier keine Ladebildschirme hätte, sie sind einfach nur sehr kurz und versteckt. Das könnte man alles für die PS4 anpassen. Der Wille dazu ist eher das Problem.

    Die 2minuten Ladezeit sind natürlich vollkommen übertrieben. Mit PS5 Assets, natürlich, aber wenn man diese runter skaliert, werden sie sehr schnell deutlich kleiner.

    Ist halt wie mit "the Medium". Das Spiel wäre natürlich auch (entsprechend runtergefahren) auf der letzten Gen möglich gewesen, aber die neue deutlich potentere Hardware hat das Team überhaupt erst befähigt, das Projekt für Konsolen umzusetzen. Auf der xb1 hätten sie das nicht gepackt, was aber nicht automatisch heißt das es unmöglich wäre, lediglich das es aus anderen Gründen (z.B. Zeit für Optimierungen etc) nicht geklappt hätte.
    Das es ohne SSD auskommt, sieht man ja an der PC Version.

    Es ist halt immer ein Unterschied ob etwas "möglich" ist oder ob einfach nur Wirtschaftliche Faktoren, Wissen, ... dagegen spricht, das dies so nicht umgesetzt wird.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.21 10:54 durch Allandor.

  11. Re: Also pures Marketing

    Autor: Hotohori 14.05.21 - 11:00

    Wie ich Forenexperten liebe...

    Alles reine Spekulation deinerseits. Ich bezweifle sehr, dass das Spiel auf der PS4 möglich gewesen wäre, aber hier tun Einige so als wäre die Art wie die PS5 die extrem schnelle SSD nutzt absolut harmlos und würde nicht viel bringen.

  12. Re: Also pures Marketing

    Autor: Hotohori 14.05.21 - 11:02

    Manche wollen das halt einfach nicht wahr haben.

  13. Re: Also pures Marketing

    Autor: Allandor 14.05.21 - 11:28

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ich Forenexperten liebe...
    >
    > Alles reine Spekulation deinerseits. Ich bezweifle sehr, dass das Spiel auf
    > der PS4 möglich gewesen wäre, aber hier tun Einige so als wäre die Art wie
    > die PS5 die extrem schnelle SSD nutzt absolut harmlos und würde nicht viel
    > bringen.

    Es gibt halt Leute die etwas mehr Programmiererfahrung haben und verstehen, den unterschied ob etwas "unmöglich" ist oder nur zu viel Aufwand oder runterskalieren bedeutet.
    Wäre eine Spiel wie das neue R&C 1:1 möglich? Natürlich nicht, das Spiel nutzt dafür viel zu große, Texturen, zu kleine Strukturen (zu viele Polygone), ....
    Könnte man es runter Skalieren damit es auf der alten PS4 läuft, natürlich, wäre halt nur ein ziemlicher Aufwand.
    Ist nicht wirklich so, als wäre das wirkliches Neuland vom gameplay her. Das haben schon vorher andere Spiele gemacht. Allerdings wirkt es halt durch die ganzen Details + RT deutlich moderner.
    Spätestens seit der PS4 gen limitiert die Hardware Gameplay-mäßig überhaupt nichts mehr. Die Grafikchips sind auch extrem programmierbar und ist nur eine reine Leistungsfrage was du umsetzen willst (und wie Leidensfähig du bist).

    Von "Unmöglich" spricht man aber eigentlich nur bei Marketing-Interviews um zu unterstreichen wie schwierig es doch war. Hat man auch schon bei einigen Spielen der letzten Gen gesagt, das diese unmöglich auf der alten Hardware hätten funktionieren können. Aber seltsamerweise gab es dann teils doch noch Umsetzungen für xb360 und PS3.

  14. Re: Also pures Marketing

    Autor: yumiko 14.05.21 - 11:30

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Manche wollen das halt einfach nicht wahr haben.
    Die denken halt nur an die Multiplatform-Titel, welche auch auf der Switch mit ein paar hundert Megahertz laufen ^^

  15. prinzipiell schon

    Autor: yumiko 14.05.21 - 11:33

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähm, doch. Du müsstest halt die Assets etc runter drehen (was wohl klar
    > ist, da die PS4 deutlich weniger kann) und die Übergangs-Annimationen
    > verlängern. Ist ja nicht so als wenn die PS5 hier keine Ladebildschirme
    > hätte, sie sind einfach nur sehr kurz und versteckt. Das könnte man alles
    > für die PS4 anpassen. Der Wille dazu ist eher das Problem.
    >
    > Die 2minuten Ladezeit sind natürlich vollkommen übertrieben. Mit PS5
    > Assets, natürlich, aber wenn man diese runter skaliert, werden sie sehr
    > schnell deutlich kleiner.
    >
    > Ist halt wie mit "the Medium". Das Spiel wäre natürlich auch (entsprechend
    > runtergefahren) auf der letzten Gen möglich gewesen, aber die neue deutlich
    > potentere Hardware hat das Team überhaupt erst befähigt, das Projekt für
    > Konsolen umzusetzen. Auf der xb1 hätten sie das nicht gepackt, was aber
    > nicht automatisch heißt das es unmöglich wäre, lediglich das es aus anderen
    > Gründen (z.B. Zeit für Optimierungen etc) nicht geklappt hätte.
    > Das es ohne SSD auskommt, sieht man ja an der PC Version.
    >
    > Es ist halt immer ein Unterschied ob etwas "möglich" ist oder ob einfach
    > nur Wirtschaftliche Faktoren, Wissen, ... dagegen spricht, das dies so
    > nicht umgesetzt wird.

    Das ist alles prinzipiell richtig - Wing Commander 5 gibt es auch auf dem Game Boy Advanced.
    Dennoch würde ich behaupten, dass es "mit ein paar Assets mehr" quasi ein ganz anders Spiel auf dem PC ist ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.05.21 11:34 durch yumiko.

  16. Re: prinzipiell schon

    Autor: Allandor 14.05.21 - 12:08

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist alles prinzipiell richtig - Wing Commander 5 gibt es auch auf dem
    > Game Boy Advanced.
    > Dennoch würde ich behaupten, dass es "mit ein paar Assets mehr" quasi ein
    > ganz anders Spiel auf dem PC ist ^^

    Das stimmt natürlich auch, aber GBA vs PC ist doch ein deutlich größerer Unterschied als PS4 zu PS5. Allein 4k vs 1080p frisst bereits etwa 4 mal so viel Leistung. 60fps vs 30fps ist die halbe Leistung.
    Also allein durch das runter drehen der Auflösung + 30fps erreichst du 1/8 der GPU Anforderungen (und Halbierung auf der CPU), zumindest in der Theorie. Reduzierung der Polygone, Texturauflösungen, weglassen von RT dürfte dann den Rest erledigen. Dann geht es nur noch darum, die SSD auszugleichen. Da die Assets dann bereits alle deutlich kleiner sind, müsstest du nicht mehr so extrem viel ausgleichen nur halt viel im Speicher halten. Und um viel im Speicher zu halten wohl besonders bei den Texturen noch mal etwas sparen.

    Wie geschrieben, vom Gameplay her, ist da nichts besonderes drin was nicht auch auf der PS4 möglich wäre, nur der flow wäre ein etwas anderer an stellen wo die großen Weltwechsel vollzogen werden.

    Wie Leidensfähig die Leute sind, sieht man ja an Witcher 3 und Doom für die Switch ;)

  17. Re: prinzipiell schon

    Autor: yumiko 17.05.21 - 16:12

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das stimmt natürlich auch, aber GBA vs PC ist doch ein deutlich größerer
    > Unterschied als PS4 zu PS5. Allein 4k vs 1080p frisst bereits etwa 4 mal so
    > viel Leistung. 60fps vs 30fps ist die halbe Leistung.
    Auf dem PC halbieren sich die FPS von FHD auf 4k etwa bei mir.

    > Also allein durch das runter drehen der Auflösung + 30fps erreichst du 1/8
    > der GPU Anforderungen (und Halbierung auf der CPU), zumindest in der
    > Theorie. Reduzierung der Polygone, Texturauflösungen, weglassen von RT
    > dürfte dann den Rest erledigen. Dann geht es nur noch darum, die SSD
    > auszugleichen. Da die Assets dann bereits alle deutlich kleiner sind,
    > müsstest du nicht mehr so extrem viel ausgleichen nur halt viel im Speicher
    > halten. Und um viel im Speicher zu halten wohl besonders bei den Texturen
    > noch mal etwas sparen.
    Das erklärt aber die Leistung von CP77 auf den alten Konsolen nicht ^^

    > Wie Leidensfähig die Leute sind, sieht man ja an Witcher 3 und Doom für die
    > Switch ;)
    Vor der 16-Bit Ära waren einstellige fps üblich ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Service Mitarbeiter*in (m/w/d)
    Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart
  2. UGC-Manager E-Business (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  4. PLC Softwareentwickler (m/w/div.)
    DMG MORI Ultrasonic Lasertec GmbH, Pfronten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 1 TB SSD für 88,00€, WD SN850 500 GB SSD für 88,00€, WD My Passport...
  2. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  3. 203,55€ (Bestpreis!)
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de