Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ravensburger: Apple lässt "Memory…

Und jedes Spiel mit "Memory" im Namen hat was mit Kartenumdrehen zu tun?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und jedes Spiel mit "Memory" im Namen hat was mit Kartenumdrehen zu tun?

    Autor: fratze123 15.11.12 - 15:30

    Wenn es wirklich nur um das Kartenumdrehen ginge, fänd ich es in Ordnung, aber dass gar kein Spiel irgendwas mit "Memory" im Namen haben soll, ist 'ne Sauerei.

  2. Re: Und jedes Spiel mit "Memory" im Namen hat was mit Kartenumdrehen zu tun?

    Autor: fool 15.11.12 - 18:07

    Naja, Ravensburger hat die Marke zunächst nur für Legekarten-Spiele angemeldet, später dann aber auch für alle Videospiele. Computerspiele müssen also nichts mehr mit Kartenumdrehen zu tun haben, um die Marke zu verletzen.

  3. Re: Und jedes Spiel mit "Memory" im Namen hat was mit Kartenumdrehen zu tun?

    Autor: x00x 15.11.12 - 20:04

    fool schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Computerspiele müssen also nichts mehr mit Kartenumdrehen zu tun haben, um die > Marke zu verletzen.
    Und genau das ist das Problem. Memory ist ein normales Wort in der englischen Sprache und niemand sollte das Recht auf die exklusive Nutzung für alle Arten von Spielen haben.

  4. Re: Und jedes Spiel mit "Memory" im Namen hat was mit Kartenumdrehen zu tun?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.11.12 - 22:24

    x00x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > fool schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Computerspiele müssen also nichts mehr mit Kartenumdrehen zu tun haben,
    > um die > Marke zu verletzen.
    > Und genau das ist das Problem. Memory ist ein normales Wort in der
    > englischen Sprache und niemand sollte das Recht auf die exklusive Nutzung
    > für alle Arten von Spielen haben.

    Normale Wörter können als Marke für bestimmte Produktgruppen geschützt werden. Wenn aber eine Marke als Gattungsbezeichnung in den allgemeinen Sprachgebrauch übergeht, ist die Marke verwässert und damit hinfällig.

    Wenn also jemand sagt: "Das ist ein Memory-Spiel", aber niemand denkt dabei an ein spezifisches Produkt von Ravensburger, ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich hoch, daß die Marke bereits verwässert ist.

    Das kann übrigens auch andersrum passieren: Wenn bei "Memory" jedermann an DAS weltweit bekannte Produkt von Ravensburger denkt, dann würde die Marke wegen überragender Bedeutung automatisch Schutz in sämtlichen Produktklassen genießen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.12 22:28 durch jtsn.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. SP eCommerce GmbH, Neuss
  4. Elementis Services GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Echtzeit-Strategie: Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
    Echtzeit-Strategie
    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

    Wenige Tage vor Veröffentlichung der Definitive Edition von Age of Empires hat Microsoft einen Rückzieher gemacht, nun steht ein neuer Termin: Ende Februar soll das Strategiespiel erscheinen. Mitglieder des Insider Program können ein paar Wochen früher loslegen.

  2. Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
    Ein Jahr Trump
    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft

    Im ersten Jahr seiner Präsidentschaft hat Donald Trump viele seiner Ankündigungen umgesetzt. Das bedeutete für die IT-Branche in den USA nicht unbedingt Gutes und lässt weitere Konflikte erwarten.

  3. Ryzen 2000: AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr
    Ryzen 2000
    AMDs Ryzen-Chip schafft 200 MHz mehr

    Ein in der Sisoft-Datenbank aufgetauchtes Qualification Sample eines Ryzen 5 2600 deutet darauf hin, dass AMD den Takt bei Zen+ leicht erhöhen wird. Hinzu kommen Verbesserungen beim Cache und beim Speichercontroller, schon heute läuft DDR4-4200.


  1. 12:56

  2. 12:05

  3. 12:04

  4. 11:52

  5. 11:44

  6. 11:30

  7. 09:36

  8. 09:08