Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Razer stellt neuartige…

Yay Elektromagnetische Felder

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Yay Elektromagnetische Felder

    Autor: hurra...-__- 08.01.10 - 08:31

    Es reicht ja nicht das über all Handy und Wlan Funk usw. ist nein jetzt auch noch elektromagnetische Felder...

    Schau mal Opa damit kann ich mein PC-Spiel steuern!

    ....

    Opa?


    Opa liegt krampfend am Boden

    Upps er hat ja einen Herzschrittmacher

    -___- jetzt mal ehrlich wer entwickelt den so einen käse...

    soll man dann an seine zimmertür folgendes schild machen oder was?
    http://www.schilder-moedel.de/_Bitmap/gif_web/693.gif

    egal es ist ja neu und toll - alles für den fortschritt

    sorry aber das musste sein!

  2. Re: Yay Elektromagnetische Felder

    Autor: RcRaCk2k 08.01.10 - 09:52

    hurra...-__- schrieb:
    > ... nein jetzt auch noch elektromagnetische Felder...

    Nun ja, schon wirklich sicherheitsbedenklich... mit 3kW wird das elektromagnetische Feld sicherlich nicht hergestellt, oder stellst du dir einen Starkstrom-Anschluss für deinen Joystick vor ^^

  3. Re: Yay Elektromagnetische Felder

    Autor: ase44f 08.01.10 - 11:35

    hurra...-__- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es reicht ja nicht das über all Handy und Wlan Funk usw. ist nein jetzt
    > auch noch elektromagnetische Felder...

    handy, funk, wlan sowie radio, fernsehen, gps - das läuft alles auch über elektormagnetische wellen

  4. Re: Yay Elektromagnetische Felder

    Autor: meista 08.01.10 - 12:45

    Steckdosen strahlen am besten! Vor allem Mehrfachsteckdosen.

  5. Re: Yay Elektromagnetische Felder

    Autor: hurra...-__- 08.01.10 - 14:44

    RcRaCk2k schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hurra...-__- schrieb:
    > > ... nein jetzt auch noch elektromagnetische Felder...
    >
    > Nun ja, schon wirklich sicherheitsbedenklich... mit 3kW wird das
    > elektromagnetische Feld sicherlich nicht hergestellt, oder stellst du dir
    > einen Starkstrom-Anschluss für deinen Joystick vor ^^


    Was ich mit meinem Beitrag sagen wollte ist:
    Wir haben schon soviel Funkelektronik muss da noch mehr daszu?
    Was ist am Kabel denn so falsch?

    Kabellose Maus oder Tastatur? Brauch ich nicht
    WLan? schalte ich nur dann ein wenn ich es brauch
    Handy... tja da kann man nichts machen

    Ich finde es einfach idiotisch wie immer mehr Funkwellen rumgeschickt werden

    Ich weiß sehr wohl das andere Geräte auch elektromagnetische wellen nutzen um die daten zu funken aber da nicht erwähnt wurde mit welcher technik die controller mit dem pc verbunden werden sondern nur gesagt wurde "mit elektromagnetischen feldern" wollte ich mich ein wenig darüber lustig machen...

    egal sarkasmus nicht erkannt

  6. Re: Yay Elektromagnetische Felder

    Autor: KleinFritzchen 11.01.10 - 15:00

    Es geht hier nicht um die Art der Datenübertragung sondern um eine möglichst exakte Lagebestimmung der Controller im Raum.

    Die Übertragung ist Nebensache ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. BWI GmbH, Hilden
  3. ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Ulm
  4. Hochland SE, Heimenkirch, Schongau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,31€
  2. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  3. (-91%) 1,10€
  4. 4,16€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Facebook: EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe
      Facebook
      EU-Kommission nimmt Libra unter die Lupe

      Die Wettbewerbshüter der EU wollen Libra genau untersuchen. Es stehe zu befürchten, dass Mitbewerber ausgeschlossen würden und Facebook seine Vormachtsstellung ausnutze, heißt es in einem Bericht von Bloomberg. Die Kritik an der geplanten Digitalwährung reißt damit nicht ab.

    2. Electric Flight Demonstrator: DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor
      Electric Flight Demonstrator
      DLR stellt Konzept für Elektroflugzeug vor

      Das DLR hat zusammen mit Siemens und weiteren Unternehmen eine Machbarkeitsstudie für ein Flugzeug mit Elektroantrieb erstellt. Es soll das erste größere Flugzeug sein, das mit einem solchen Antrieb ausgestattet wird.

    3. 10th Gen Core: Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren
      10th Gen Core
      Intel verwirrt mit 1000er- und 10000er-Prozessoren

      Ifa 2019 Wer nicht genau hinschaut, erhält statt eines vierkernigen 10-nm-Chips mit schneller Grafikeinheit einen Dualcore mit 14++-Technik und lahmer iGPU: Intels Namensschema für Ice Lake und Comet Lake alias der 10th Gen macht das CPU-Portfolio wenig transparent.


    1. 15:39

    2. 15:19

    3. 15:00

    4. 15:00

    5. 14:36

    6. 14:11

    7. 13:44

    8. 13:13