Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Reaper of Souls: Diablo-3-Erweiterung…

Nix gähn!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nix gähn!

    Autor: ichbinhierzumflamen 21.08.13 - 13:14

    Ich find den Trailer genial, ich kann mir gut vorstellen wie die leute beim präsentieren des trailers auf der gamescom abgegangen sind :)

  2. Re: Nix gähn!

    Autor: Elgareth 21.08.13 - 13:29

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find den Trailer genial, ich kann mir gut vorstellen wie die leute beim
    > präsentieren des trailers auf der gamescom abgegangen sind :)

    Hm, was findest du denn daran genial? Also mich persönlich hat er nicht geflashed, es kommt der Paladin zurück, aber ohne Auren (die hat ja der Mönch)... die neue Umgebung ist ne Gothic-Style-Stadt... naaaja, finde ich eher semi-spektakulär, speziell nach dem flashigen Himmel-Akt 4. Die neuen Monster sind untote/Henker... hab auch da kreativeres gesehen... Die meiste Zeit nutzt der Crusader diese Lichtsäule im Kampf...
    Ich fand ihn unspektakulär, und hätte von Blizz was cooleres erwartet, meine Meinung.

    Daher, vielleicht hab ich ja was tolles übersehen, was fandest du so super daran?

    (Sidenote: Im Original sollte ja mal ein "Talisman" eingebaut werden, die generelle Vermutung war er käme im AddOn, scheinbar ist er ganz gecanceled inzwischen)

  3. Re: Nix gähn!

    Autor: blackout23 21.08.13 - 13:37

    Elgareth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich find den Trailer genial, ich kann mir gut vorstellen wie die leute
    > beim
    > > präsentieren des trailers auf der gamescom abgegangen sind :)
    >
    > Hm, was findest du denn daran genial? Also mich persönlich hat er nicht
    > geflashed, es kommt der Paladin zurück, aber ohne Auren (die hat ja der
    > Mönch)... die neue Umgebung ist ne Gothic-Style-Stadt... naaaja, finde ich
    > eher semi-spektakulär, speziell nach dem flashigen Himmel-Akt 4. Die neuen
    > Monster sind untote/Henker... hab auch da kreativeres gesehen... Die meiste
    > Zeit nutzt der Crusader diese Lichtsäule im Kampf...
    > Ich fand ihn unspektakulär, und hätte von Blizz was cooleres erwartet,
    > meine Meinung.
    >
    > Daher, vielleicht hab ich ja was tolles übersehen, was fandest du so super
    > daran?
    >
    > (Sidenote: Im Original sollte ja mal ein "Talisman" eingebaut werden, die
    > generelle Vermutung war er käme im AddOn, scheinbar ist er ganz gecanceled
    > inzwischen)

    Wie als konnte man jemals von Trailern auf die Qualität eines Spieles schließen... Wenn Blizz nach einem Jahr nichtmal geschaft hat das original Spiel zu reparieren.. Gute Nacht!

  4. Re: Nix gähn!

    Autor: ichbinhierzumflamen 21.08.13 - 13:41

    mich hat er geflasht, allerdings erst nach diesen skizzen szenen :) liegt vielleicht auch daran wie ich ihn mir eben angesehen hab, dunkler raum, auf meinem 1 meter fernseher, sound volle pulle =)

    du hast schon recht, was gaaaaanz neues zu entwerfen ist natürlich immer schwer, zumal bei nem addon das noch schwieriger wird

  5. lalalalaaaaangweilig.. ;)

    Autor: deutscher_michel 21.08.13 - 13:42

    btw. was macht eigentlich das Echtgeld-Auktionshaus? ..gibts das noch?

    https://www.youtube.com/watch?v=gNs2Dk1JPzM

  6. Re: Nix gähn!

    Autor: AMD-Fan 21.08.13 - 13:42

    Ich habe mir als Diablo 2 Fan klugerweise Diablo 3 nicht gekauft, weil es mich in der Beta nicht überzeugen konnte, aber dieses Addon geht in die richtige Richtung.

    Lob an Blizzard das sie Fan-Wünsche ernst nehmen: Engel als Bösewicht, Gothic-Style statt Wow-Style und bessere Dropchancen von guten Gegenständen. Hört sich bislang alles so an als ob Blizzard sich von Diablo 3 distanzieren möchte.

  7. Re: Nix gähn!

    Autor: zampata 21.08.13 - 14:24

    wenn man sieht was die konsoleroes bekommen dann doch gähn

  8. Re: Nix gähn!

    Autor: Nomis est 21.08.13 - 17:24

    wenn eins blizzard ausser "ver-casual-isieren " gut kann, dann _hübsche_ trailer. jedes mal schön anzugucken. egal was man vom spiel hält.

  9. Re: Nix gähn! ULTRA GÄHN

    Autor: User2 21.08.13 - 19:30

    blackout23 schrieb:
    >
    > Wie als konnte man jemals von Trailern auf die Qualität eines Spieles
    > schließen... Wenn Blizz nach einem Jahr nichtmal geschaft hat das original
    > Spiel zu reparieren.. Gute Nacht!


    Jeder von euch hat seine eigene Einstellung zu Blizzard.
    Ihr könnt aber nicht sagen das diese Firma im Vergleich zu anderen Games wirklich 100% alles gegeben hat.

    Sieht man sich die Grafikengine an, so kann man sagen okay, das ist Blizzards ding mittlerweile. Gut 2007/2008 war die Entwicklung von Diablo 3 sicherlich schon angefangen und wurde dann in Ruhe (bezogen auf das Release) raus gebracht.
    Am Ende waren zwar nur sehr wenige Leute total enttäuscht, aber viele waren alles andere als begeistern. Zum Glück kam es für 25¤ am ReleaseTag (Saturn/Expert Klein und ich glaub noch 1, 2 Internetshops), dannach wurde es mehr gehypt und nun ja. Die Heulere war fast vergessen.
    Wie gesagt. Ein Spiel das quasi nach nichts aussieht. Eher wie ein besseres F2P Game, total witzlos wurde dann versucht die nicht vorhandenen Ideen zu hypen. Man kann so verdammt viel durch grinden /farmen erreichen, hier? Hier hat man normallerweise keinen Grund grinen zu gehen. Die ganzen Ideen die in den zich communitys gelobt wurden wie z.b. Skills "erfarmen" oder Fähigkeiten Upgraden durch Spezialquests welche gerne mal Tage dauern könnten. NICHTS, NULL!
    Es spielt sich villeicht gut "smooth". Ich behaupte sogar das, hätte ein Milliardär Geld zu viel, Er ein besseres Game innerhalb 2 Jahre günstig von Ost-Produktionen kaufen könnte.

  10. Re: Nix gähn! ULTRA GÄHN

    Autor: awollenh 22.08.13 - 09:30

    Ich hatte damals meinen Spaß mit dem Spiel.

    Werde es auf jeden Fall noch einmal auspacken.

    Ach so zeige mir bitte dieses "bessere" F2P Game mit dieser Grafik. Kenne keins.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.08.13 09:31 durch awollenh.

  11. Re: Nix gähn! ULTRA GÄHN

    Autor: lightview 22.08.13 - 11:21

    awollenh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte damals meinen Spaß mit dem Spiel.
    >
    > Werde es auf jeden Fall noch einmal auspacken.
    >
    > Ach so zeige mir bitte dieses "bessere" F2P Game mit dieser Grafik. Kenne
    > keins.

    http://www.pathofexile.com/video

  12. Re: Nix gähn!

    Autor: TTX 22.08.13 - 13:13

    Genial wäre eine PS3-Version für den PC ;), das ist nur weiter Trash für die Echtgeld-AH-Maschine :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VPV Versicherungen, Stuttgart
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf
  3. ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, Karlsruhe
  4. Stadt Regensburg, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 289€
  2. 294€
  3. 80,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Physik: Den Quanten beim Sprung zusehen
Physik
Den Quanten beim Sprung zusehen

Quantensprünge sind niemals groß und nicht vorhersehbar. Forschern ist es dennoch gelungen, den Vorgang zuverlässig zu beobachten, wenn er einmal angefangen hatte - und sie konnten ihn sogar umkehren. Die Fehlerkorrektur in Quantencomputern soll in Zukunft genau so funktionieren.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Verkauf: Siemens steigt bei elektrischen Flugzeugmotoren aus
        Verkauf
        Siemens steigt bei elektrischen Flugzeugmotoren aus

        Siemens verkauft sein Startup eAircraft, das elektrische Flugzeugmotoren entwickelt. Welche Konsequenzen das für das Lufttaxiprojekt von Airbus hat, ist nicht abzusehen. Der neue Besitzer ist jedoch eng mit Airbus verbandelt.

      2. Graue Flecken: Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas
        Graue Flecken
        Kabelnetzbetreiber fürchten Überbauen durch gefördertes Glas

        Die Förderung des Ausbaus in grauen Flecken, wo schon ein Netzbetreiber Anschlüsse mit mindestens 30 MBit/s anbietet, alarmiert die Kabelnetzbetreiber. Sie fürchten einen Überbau mit Glasfaser, obwohl Koaxialkabel Gigabitdatenraten liefern kann.

      3. Störung: Google Kalender war weltweit ausgefallen
        Störung
        Google Kalender war weltweit ausgefallen

        Google hatte ein größeres Problem mit seinem Kalender: Nutzer berichteten, dass die Funktion weltweit ausgefallen war. Die Webseite und die Synchronisation zu mobilen Apps waren ausgefallen, mittlerweile scheint aber wieder alles zu funktionieren.


      1. 07:18

      2. 18:14

      3. 17:13

      4. 17:01

      5. 16:39

      6. 16:24

      7. 15:55

      8. 14:52