1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rennspiel: EA baut bei Need for Speed um

Selber schuld...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Selber schuld...

    Autor: firebolt120 12.02.20 - 22:05

    Wie kann man auch nur so blind sein und immer gegen der Community arbeiten.
    Jeder wünscht sich ein Need for Speed Underground 3, ohne diesen ganzen Blödsinn drumherum.

    Von mir aus auch Most Wanted von 2005 mit Underground 2 gemischt.

    Tag und Nacht rennen (die von der ingame Zeit abhängig sind)
    Viele Autos
    Viele Möglichkeiten es zu Tunen.
    Natürlich auch wieder Audioanlagen, weil das fand ich bei Underground witzig.

    Könnte jetzt noch mehr dazu schreiben, aber im großen ganzen verstehen mich alle.

  2. Re: Selber schuld...

    Autor: jnsmy 12.02.20 - 22:54

    Kommt bestimmt mit loot oxen 😂

  3. Re: Selber schuld...

    Autor: Rax 13.02.20 - 00:01

    Genau was davon hast du nicht bei Heat? Bei mir sind die letzten NFS Teile alle an nur einer Sache gescheitert, dem Fahrverhalten.

  4. Re: Selber schuld...

    Autor: JuneQWE 13.02.20 - 07:32

    Da stimme ich absolut zu Underground war echt gut :D
    Und ich habe vorher alle Teile gespielt. Nachher gar keine mehr ^^

    work to live

  5. Re: Selber schuld...

    Autor: BlindSeer 13.02.20 - 08:07

    Ich gebe zu, dass letzte NFS was ich wirklich gespielt habe war NFSU2, weil alles was ich danach getestet hatte (waren glaube ich nur zwei Teile danach) hatten für nervende Features.
    Diese Polizeiverfolgungsjagden, Blitzerfotos mit Abschütteln, Auto umstylen damit es wieder unbekannt wird oder in der Garage lassen...

    Ich hätte gerne ein NFSU3, wo ich einfach meine Karre mit Equiopment, Lack und Decals style, verschiedene Arten von Rennen fahre, neue Gebiete freischalte und neues Equipment kaufen kann (und neue Autos) und ich nicht von Polizeiautos genervt werde. ;) Im Grunde ein NFSU2 in modern, mit gutem Soundtrack (der ist Geschmackssache).

  6. Re: Selber schuld...

    Autor: sunrunner 13.02.20 - 08:33

    Rax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau was davon hast du nicht bei Heat? Bei mir sind die letzten NFS Teile
    > alle an nur einer Sache gescheitert, dem Fahrverhalten.

    Dem kann ich nur zustimmen. Vom Prinzip her war Heat ein gelungenes Spiel.
    Nur diese seltsame Fahrphysik geht absolut gar nicht. Es wirkt, als ob die sich nicht zwischen Arcade wie in NFS MF 2005 und Simulation entscheiden konnten und haben sich dann dazu entschlossen, das schlechteste beider Welten zu nehmen....

  7. Re: Selber schuld...

    Autor: ibsi 13.02.20 - 08:37

    Ohne Cops? Ohne mich

  8. Re: Selber schuld...

    Autor: Niriel 13.02.20 - 09:02

    Ich hätte lieber ein Remake der ersten beiden mit aktueller Technik. Die Werbefilmchen können sie weglassen wobei ich die damals auch gut fand.

    Nur in der Stadt fahren fand ich nicht so dolle. Ansonsten dürfen die alles was in Underground drinnen war einbauen, also Tuning, einen Soundtrack im Stil vom Underground 1, Stadtstrecken können auch drinnen sein, aber nicht ausschließlich.

  9. Re: Selber schuld...

    Autor: BlindSeer 13.02.20 - 09:34

    So unterschiedlich sind die Wünsche. :) War genau das was ich an NFSU2 mochte. Stylen, fahren und Strecken lernen, Driftrennen... Am wenigsten mochte ich Dragrennen

  10. Re: Selber schuld...

    Autor: Auspuffanlage 13.02.20 - 10:26

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So unterschiedlich sind die Wünsche. :) War genau das was ich an NFSU2
    > mochte. Stylen, fahren und Strecken lernen, Driftrennen... Am wenigsten
    > mochte ich Dragrennen


    Ich habe die Drag Rennen geliebt. Ich fand Rundkurs nervig in NFSU2^^

  11. Re: Selber schuld...

    Autor: Gtifighter 13.02.20 - 10:38

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ohne Cops? Ohne mich

    Ich fänd ja ein Most Wanted mit multiplayer geil, Polizeiverfolgung mit Freunden, autos tunen und Rennen fahren... Ach was solls. Selbst das macht GTA5 bereits seit 7 Jahren besser und GTA6 ist garantiert schon in Arbeit.
    Need for Speed ist für mich seit 2005 tod.

  12. Re: Selber schuld...

    Autor: eechauch 13.02.20 - 11:04

    Rax schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau was davon hast du nicht bei Heat? Bei mir sind die letzten NFS Teile
    > alle an nur einer Sache gescheitert, dem Fahrverhalten.

    Das ist das was mich jetzt auch von Heat abgehalten hat. Setting und Tuning fand ich bei Need for Speed (2015) und auch durchaus noch bei NFS Payback echt cool, weshalb ich sie mir dann auch irgendwann gekauft hab. Aber die Autos steuern sich einfach furchtbar, das hat mir wirklich den ganzen Spaß verdorben.

  13. Re: Selber schuld...

    Autor: Bluejanis 13.02.20 - 11:11

    Wer genau ist jetzt selbst Schuld (und woran)?

    Das Studio scheint ja "befördert" worden zu sein.

  14. Re: Selber schuld...

    Autor: Sportstudent 13.02.20 - 11:46

    Das wird mit Sicherheit irgendwann noch mal kommen aber dann hoffentlich wieder mit Cops, coolen Angriff/Verteidigungstaktiken, gutem Handling und einer tollen Map :).

  15. Re: Selber schuld...

    Autor: Balion 13.02.20 - 11:56

    Scheint den TE nicht zu interessieren, er glaub wohl Heat sei ein Flop...

  16. Re: Selber schuld...

    Autor: BlindSeer 13.02.20 - 13:19

    Mein Liebling war das Drfiten. Schön das Parkhaus rauf und runter. :D

  17. Re: Selber schuld...

    Autor: BlindSeer 13.02.20 - 13:19

    Mit Cops? Ohne mich. ;)

  18. Re: Selber schuld...

    Autor: Prypjat 13.02.20 - 13:58

    Einen Multiplayer für NFS MW haben sie ja auch verkackt. Siehe NFS World.
    Das knüpft an Most Wanted an, aber war teilweise echt zum *würg* ....

    Es gab eine Mod für das alte Most Wanted. Da konnte man zusammen durch die City düsen.
    Die war ziemlich lustig.

  19. Re: Selber schuld...

    Autor: Prypjat 13.02.20 - 14:00

    If you see da police warn a brother

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf, Hagen, Köln
  2. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  3. über duerenhoff GmbH, Hanau
  4. bol Behörden Online Systemhaus GmbH, Unterschleißheim bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  2. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich
  3. Coronavirus Bosch entwickelt schnellen Virentest

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix
  2. Microsoft Trailer zeigt neues Design von Windows 10
  3. Unternehmens-Chat Microsoft verbessert Teams

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17