Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Retrogaming: Emuparadise entfernt seine…

Warum werden alle Roms entfernt wenn "angeblich" nur Nintendo stunk macht?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum werden alle Roms entfernt wenn "angeblich" nur Nintendo stunk macht?

    Autor: thecrew 10.08.18 - 14:37

    Das ist das, was ich gerade nicht verstehe.
    Warum sollte er z.b. Sega Megadrive und Mastersystem Roms auch runter nehmen wenn doch der "Banhammer" nur von Nintendo aus geht?

  2. Re: Warum werden alle Roms entfernt wenn "angeblich" nur Nintendo stunk macht?

    Autor: exxo 10.08.18 - 15:20

    Weil die Admins schiss bekommen haben das Nintendo oder andere Trittbrettfahrer die verklagen.

  3. Re: Warum werden alle Roms entfernt wenn "angeblich" nur Nintendo stunk macht?

    Autor: nixidee 10.08.18 - 17:58

    thecrew schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist das, was ich gerade nicht verstehe.
    > Warum sollte er z.b. Sega Megadrive und Mastersystem Roms auch runter
    > nehmen wenn doch der "Banhammer" nur von Nintendo aus geht?

    Weil Sega noch existiert und die genauso gut den sehr teuren Rechtsweg einschlagen könnten.

  4. Re: Warum werden alle Roms entfernt wenn "angeblich" nur Nintendo stunk macht?

    Autor: Liriel 10.08.18 - 18:32

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Weil Sega noch existiert und die genauso gut den sehr teuren Rechtsweg
    > einschlagen könnten.

    nicht nur sega sondern auch alle anderen Inhaber der Rechte von spielen.
    zb sega, nintendo, capcom, square enix, konami, bandai, atlus, microsoft, atari usw usw

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  2. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  3. DAN Produkte GmbH, Raum Schleswig-Holstein, Niedersachen, Hamburg, Bremen (Home-Office)
  4. Ruhrverband, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 34,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
    Fitbit Versa Lite im Test
    Eher smartes als sportliches Wearable

    Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
    Von Peter Steinlechner

    1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
    2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
    3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck

    1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
    2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
    3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

    1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
      Guillaume Faury
      Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

      Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

    2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
      CIA-Vorwürfe
      Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

      Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

    3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
      SpaceX
      Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

      Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


    1. 12:55

    2. 11:14

    3. 10:58

    4. 16:00

    5. 15:18

    6. 13:42

    7. 15:00

    8. 14:30