1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Retrogaming: Maximal unnötige Minis

Retrogaming: Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wirklich? Aber jedes Jahr ein neues Handy ist ok? 13

    h3nNi | 20.09.18 13:17 02.10.18 08:44

  2. Der Preis ist Frech (Seiten: 1 2 ) 34

    Anonymer Nutzer | 20.09.18 10:20 01.10.18 17:39

  3. Vermutlich gehts darum 1

    Achranon | 01.10.18 17:21 01.10.18 17:21

  4. IMHO: Der Autor hats nicht kapiert 12

    Anonymer Nutzer | 21.09.18 10:03 27.09.18 23:41

  5. ICH finde es überflüssig, also weg damit 1

    Jad | 27.09.18 17:24 27.09.18 17:24

  6. An alle Raspi-Kommentar-Ersteller (Seiten: 1 2 ) 35

    mw (Golem.de) | 20.09.18 10:44 25.09.18 14:47

  7. Ein kleiner Vorteil hat das Ding 6

    leed | 20.09.18 10:24 25.09.18 11:20

  8. Wie kommt Flipper in den Genuß... 3

    %username% | 20.09.18 21:07 24.09.18 15:14

  9. Die Konsolenhersteller sollen einfach eine Pi-SD-Karte anbieten. 11

    andy01q | 20.09.18 10:24 24.09.18 13:25

  10. Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht 8

    HorkheimerAnders | 20.09.18 11:56 23.09.18 13:37

  11. Meine Empfehlung: psp, psvita, 2 od. 3ds 3

    zeldafan | 20.09.18 14:18 21.09.18 10:46

  12. SBC / HTPC als Retrokonsolen 1

    5schatten | 20.09.18 23:03 20.09.18 23:03

  13. Zum Thema Plastikmüll... 11

    Pecker | 20.09.18 10:14 20.09.18 19:27

  14. RetroArch 3

    TarikVaineTree | 20.09.18 10:58 20.09.18 14:31

  15. Sony und Nintendo... 7

    Sascha F. | 20.09.18 10:53 20.09.18 14:24

  16. Emulatoren? 5

    user3913 | 20.09.18 10:44 20.09.18 12:37

  17. Fahr doch schwarz 3

    golgol | 20.09.18 11:36 20.09.18 12:36

  18. Der Markt entscheidet 2

    Targi | 20.09.18 10:59 20.09.18 11:33

  19. Nicht von sich auf andere Schließen 4

    Anonymer Nutzer | 20.09.18 10:41 20.09.18 11:29

  20. Es geht ums Geld und sonst nichts. 3

    xomox | 20.09.18 11:03 20.09.18 11:29

  21. Niemand wird gezwungen 4

    ThomasV | 20.09.18 10:26 20.09.18 11:19

  22. Lieber guten Emu + Store 5

    Der schwarze Ritter | 20.09.18 10:47 20.09.18 11:16

  23. Selbstreparieren? Emulator? 4

    dillasyx | 20.09.18 10:23 20.09.18 10:59

  24. Kein Wort über xbox 3

    bark | 20.09.18 10:45 20.09.18 10:54

  25. Kann ich mitgehen 2

    AltStrunk | 20.09.18 10:31 20.09.18 10:33

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Gasnetz Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Universität zu Köln, Köln
  3. Stadt Erlangen, Erlangen
  4. Bechtle AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Whatsapp: Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen
Whatsapp
Überfällige Datenschutzabstimmung mit den Füßen

Es gibt zwar keinen wirklichen Anlass, um plötzlich von Whatsapp zu Signal oder Threema zu wechseln. Doch der Denkzettel für Facebook ist wichtig.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Facebook Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
  2. Facebook Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
  3. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen