Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Retrogaming: Maximal unnötige Minis

Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: HorkheimerAnders 20.09.18 - 11:56

    Ich habe PS1/2/3 alle mehr oder weniger doppelt gekauft (bzw einer später in Reserve), weil ich nie hinterher kam mit den Spielen und immer Angst hatte, die Konsolen rauchen ab und dann kriegt man sie und die Games nur noch zu Mondpreisen auf ebay. Selbes auch mit musthave-spielen... Ich hab sicher noch 10 originale PS1 spiele die ich nie aufgemacht hab.

    Das hat sich auf quasi alles in meinem Leben ausgeweitet... ich heb alles auf, schmeiß nie weg und kauf immer wenn ich Schnäppchen sehe :p

  2. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: andy01q 20.09.18 - 12:03

    Ich zweifle ehrlich gesagt daran, dass du nur wegen Konsolen so geworden bist,

  3. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: HorkheimerAnders 20.09.18 - 15:59

    Meine Güte, kannst du bitte mal ernst machen und erst mal sagen was für dich Wahrheit, Wirklichkeit, Natürlichkeit und Menschlichkeit ist? Dein Spiel, dein Ball.

  4. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: zeldafan 21.09.18 - 07:50

    Was mir bisher abgeraucht ist/ersetzt wurde:
    PS2, GBA SP, PSP

    Macht also Sinn, wenn man viele Classic-Games-Originale hat, die man vielleicht später noch mal spielen will und der Hardware-Ersatz einigermaßen günstig ist. War bei mir bei GBA SP und Xbox Classic der Fall.

    Ich persönlich habe auf neuere Konsolen ganz verzichtet, da mir die alten Spiele deutlich besser gefallen als Neuere (habe viele am PC getestet und für schlechter befunden).

    Nach GC, xbox360, ps2 bei den Konsolen ist bei mir bisher Schluss.

  5. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: _2xs 21.09.18 - 08:15

    zeldafan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Macht also Sinn, wenn man viele Classic-Games-Originale hat, die man
    > vielleicht später noch mal spielen will und der Hardware-Ersatz
    > einigermaßen günstig ist. War bei mir bei GBA SP und Xbox Classic der
    > Fall.

    Nein macht keinen Sinn, wenn man alleine an die Kosten denkt. Bei den Konsolen gehen die Kondensatoren aus altersgründen drauf. Die kann man reparieren und gut.
    Ich hab bisher den Game Gear und die PC Engine GT reparieren lassen. Bei der Xbox ist zwar auch ein Kondensator kaputt (der obligatorische für die Zeiterfassung), aber dort reicht es aus ihn zu entfernen, damit ggf. auslaufende Flüssigkeiten den Rest nicht beschädigen.
    Im schlechtesten Fall sind seine doppeten Konsolen schon längst tot, auf Grund ausgelaufener Batterien, bzw. Kondensatoren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 08:16 durch _2xs.

  6. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: zeldafan 21.09.18 - 09:00

    Nun ja, mag sein, dass Konsolen aus Altersgründen irgendwann nicht mehr gehen, aber doch nicht alle gleichzeitig. Statistiken dazu bzw. genauere Info dazu wären aber durchaus interessant.

    Die Kosten für kompletten Hardware-Ersatz (gebraucht) sind doch recht gering, wenn man von Mondpreisen absieht. Die liegen gewöhnlich weit unter den Kosten eines aktuellen Vollpreisspiels. Reparaturen wären teurer, wenn man die nicht selber machen kann. Zudem, wenn die gebraucht gekaufte Hardware nicht läuft, geht sie halt zurück.

    Zwei xbox classic haben mich z.B. jeweils 30 Euro gekostet.

  7. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: Sicaine 23.09.18 - 10:26

    Hab mir eine Switch gekauft und bin immer wieder erstaunt über die Qualität der Spiele.

    Leveldesign, Grafik Spielgefühl super! Donkey Kong etc werden immer noch besser.

  8. Re: Konsolen haben mich zum Hoarder gemacht

    Autor: zeldafan 23.09.18 - 13:37

    Auch von Nintendo spiele ich lieber die alten Klassiker. So habe ich mir vor kurzem die drei Zeldas für den DS gekauft. Die laufen ja auch auf meinem 2ds. Waren zwar gebraucht bei Gamestop nicht ganz billig, aber Spaß garantiert. Zudem Luigis Mansion 2 (3ds).

    Reicht erstmal für den kommenden Winter ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  2. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. AMD Ryzen Threadripper 1920X für 209,90€ statt 254,01€ im Vergleich und be...
  2. 179€ (Bestpreis - nach 40€ Direktabzug)
  3. 35€ (Bestpreis!)
  4. 199€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
    Jira, Trello, Asana, Zendesk
    Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

    Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.

  2. Elektroauto: Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben
    Elektroauto
    Uniti One soll Sitzanordnung wie ein McLaren F1 haben

    Das schwedische Unternehmen Uniti will das minimalistische Elektroauto One 2020 auf den Markt bringen. Die Sitzanordnung ist ungewöhnlich und umfasst einen zentralen Fahrersitz. Auch der Konfigurator ist jetzt online.

  3. Elektro-Geländewagen: General Motors will E-Hummer bauen
    Elektro-Geländewagen
    General Motors will E-Hummer bauen

    General Motors plant offenbar eine neue Fahrzeugserie aus Pick-ups und SUV mit Elektroantrieb und will die Marke Hummer mit einem Elektro-Geländewagen neu auflegen.


  1. 09:09

  2. 07:50

  3. 07:32

  4. 07:11

  5. 15:12

  6. 14:18

  7. 13:21

  8. 12:56