1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ricochet: Call of Duty bekommt…

Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Schmaniel 14.10.21 - 09:30

    Ist zwar ganz cool um weniger Cheater im Spiel zu haben, jedoch wird es doch genauso sein wie mit anderen Anti-Cheat Tools.

    Siehe Valorant, FACEIT etc.

    Mit installiertem Anti-Cheat kann z.B. OpenRGB nicht richtig benutzt werden. Das Anti-Cheat muss dafür manuell deaktiviert werden und zum aktivieren ist ein PC Neustart nötig...

  2. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: unbuntu 14.10.21 - 09:39

    Schmaniel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit installiertem Anti-Cheat kann z.B. OpenRGB nicht richtig benutzt
    > werden.

    Das ist natürlich viel wichtiger als cheaterfreie Server. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  3. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: ichhalt1 14.10.21 - 09:45

    Hail RGB!

  4. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Muhaha 14.10.21 - 09:46

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das ist natürlich viel wichtiger als cheaterfreie Server. ;)

    Cheaterfreie Server sind ganz leicht zu schaffen, wenn man dem Spieler wieder die Möglichkeit gibt eigene (!) Server zu hosten. So wie früher. Als man alles selbst administrieren konnte und die vollständige Kontrolle über das Spiel hatte.

    Heute aber muss alles zentral ablaufen, weil der Publisher/Entwickler seine Kundschaft maximal kommerzialisieren möchte. Also führt es letztendlich darauf hinaus, dass nun die Kundenrechner kontrolliert werden müssen, wenn man effektiv Cheater aussperren möchte.

    Womit die meisten Spieler kein Problem haben, weil sie sich der damit verbundenen Problematik überhaupt nicht bewusst sind. Nichtwissen bedeutet nämlich nicht, dass die Leute damit einverstanden sind :)

  5. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: MrUnknown 14.10.21 - 09:48

    Selten so einen Müll gelesen, Community Server = keine Cheats lol, man hat einfach jeden weggebannt der zu gut war.

  6. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Muhaha 14.10.21 - 09:53

    MrUnknown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selten so einen Müll gelesen, Community Server = keine Cheats lol, man hat
    > einfach jeden weggebannt der zu gut war.

    Wir hatten einen cheat-freien ET-Server, gerade weil wir die vollständige Kontrolle hatten und jeden Blödmann schnell (!) entfernen konnten. Anstatt dass dieser noch tagelang, wochenlang oder gar monatelang sein Unwesen treiben kann, bis der Anbieter endlich reagiert.

    Von daher ... Glashaus, Steine, mein Bester.

  7. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Schmaniel 14.10.21 - 09:59

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist natürlich viel wichtiger als cheaterfreie Server. ;)

    Jeder hat seine eigenen Prioritäten.
    Ich muss leider darauf verzichten, weil ich nicht jeden Tag meinen Computer neustarten möchte.

    OpenRGB ist mir jetzt auch als einziges Beispiel eingefallen, es gibt aber bestimmt noch andere Programme die auf die inpout32 library zugreifen und nicht funktionieren würden.

    ichhalt1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hail RGB!

    Hail RGB!

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Cheaterfreie Server sind ganz leicht zu schaffen, wenn man dem Spieler
    > wieder die Möglichkeit gibt eigene (!) Server zu hosten. So wie früher. Als
    > man alles selbst administrieren konnte und die vollständige Kontrolle über
    > das Spiel hatte.
    >
    > Heute aber muss alles zentral ablaufen, weil der Publisher/Entwickler seine
    > Kundschaft maximal kommerzialisieren möchte. Also führt es letztendlich
    > darauf hinaus, dass nun die Kundenrechner kontrolliert werden müssen, wenn
    > man effektiv Cheater aussperren möchte.

    Klar, auf seinen eigenen Servern kann man alle wegbannen die Cheaten, ich hatte bisher aber auch schon des öfteren Probleme, dass ich mal zu gut war und dann auch einfach gebannt wurde.
    Heute würde so nahezu jeder rumheulen, wenn die Publisher keine eigenen Server/Rankingsystem haben, kann ich auch verstehen. Macht natürlich mehr Bock gegen andere zu spielen und seinen Rang zu steigern.
    Dort entsteht dann aber auch die Zwickmühle mit den Cheatern...

  8. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Sphinx2k 14.10.21 - 10:07

    War ein Sport von einem Kumpel der richtig gut in CS war. Von wie vielen Servern schafft er es gebannt zu werden an einem Abend, natürlich ohne zu Cheaten.

    Aber ernsthafft ich hat zu diversen Spielen schöne Community Server gehabt. Teilweise hat es auch ein paar Tage gedauert bis man einen guten Gefunden hat. Aber die dort entstehende Community war eben auch ne feine Sache.
    Und es ist doch fast egal ob jemand Cheatet oder nur 1000% über dem Spielniveau des Servers ist. Es wird den Normalos den Spaß versauen. *Ja ich hab auch schon mal auf ner LAN-Party gegen einen der Weltbesten Unreal Tournament Spieler ein 1on1 gezockt (-3 zu 50 verlohren). Das ist mal als gag Lustig, aber auf dauer möchte man doch ähnlich gute Spieler. Da kann auch einer Stärker sein mit dem man Wetteifern kann, aber sobald der unterschied zu groß wird ist das nicht dauerhaft unterhaltsam.

  9. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Ganym3d 14.10.21 - 10:09

    Schmaniel schrieb:
    ich
    > hatte bisher aber auch schon des öfteren Probleme, dass ich mal zu gut war
    > und dann auch einfach gebannt wurde.

    :) der war gut *lol* Aber im ernst, ist mir auch schon passiert, wenn ich so gut bin das ich öfter rausfliege, oder ich auf einem Server lande mit durchgehend niedrigem Skill, dann nehme ich mich einfach ein bisschen zurück und spiele eben mal die halbe runde nur mit Pisti oder Messer, das macht das Spiel für dich wieder spannend und für die andren wieder fair und lustig. So war das halt früher als wir noch die Herren über unsere Server waren.

  10. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: masel99 14.10.21 - 10:23

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unbuntu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Das ist natürlich viel wichtiger als cheaterfreie Server. ;)
    >
    > Cheaterfreie Server sind ganz leicht zu schaffen, wenn man dem Spieler
    > wieder die Möglichkeit gibt eigene (!) Server zu hosten. So wie früher. Als
    > man alles selbst administrieren konnte und die vollständige Kontrolle über
    > das Spiel hatte.

    Am Ende vertraust du dann darauf, dass die (unbezahlten) Serveradmins ihre Lebenszeit damit verbringen dürfen herauszubekommen ob der betreffende Spieler nun gecheatet hat oder nicht. Oder ihn hald einfach so bannen weil ein schon gut bekannter Spieler oder die Statistiken es hald behaupten. Oder eben nicht weils der Kumpel vom Admin, Sponsor oder was auch immer ist.

    Ist der Spieler dann gebannt geht er einfach zum nächsten Server. Nutzt man eine globale Banliste, muss man auch wieder den anderen Serverbetreibern vertrauen, ob der da korrekt gebannt wurde usw...

    tl;dr: Eigene Server können dabei helfen, aber garantiert ist das auch nicht.

  11. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Schmaniel 14.10.21 - 10:33

    Ganym3d schrieb:
    > :) der war gut *lol* Aber im ernst, ist mir auch schon passiert, wenn ich
    > so gut bin das ich öfter rausfliege, oder ich auf einem Server lande mit
    > durchgehend niedrigem Skill, dann nehme ich mich einfach ein bisschen
    > zurück und spiele eben mal die halbe runde nur mit Pisti oder Messer, das
    > macht das Spiel für dich wieder spannend und für die andren wieder fair und
    > lustig. So war das halt früher als wir noch die Herren über unsere Server
    > waren.

    Ich komme sowieso aus einer Zeit (weil ich meinen ersten PC ziemlich spät hatte) in der die Community Server schon am "sterben" waren.
    Wenn ich gegen welche, mit einem im Vergleich zu mir sehr niedrigen Skilllevel, spiele, dann nehme ich meistens auch nur eine Deagle und dödel rum. Der Unterschied ist dann trotzdem oftmals so groß, dass es trotzdem noch "zu einfach" ist. Und mal ehrlich, wenn dich jemand die ganze Zeit mit einer Pistole in den Kopf schießt, dann hast du auch keine Lust mehr...

    Community Server sind halt leider nicht mehr das was sie mal waren.

    Ich beziehe mich da hauptsächlich auf CS:GO, 1.6 und css mag ich nicht so. Da bin ich zu schlecht :D

  12. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Schmaniel 14.10.21 - 10:38

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Am Ende vertraust du dann darauf, dass die (unbezahlten) Serveradmins ihre
    > Lebenszeit damit verbringen dürfen herauszubekommen ob der betreffende
    > Spieler nun gecheatet hat oder nicht. Oder ihn hald einfach so bannen weil
    > ein schon gut bekannter Spieler oder die Statistiken es hald behaupten.
    > Oder eben nicht weils der Kumpel vom Admin, Sponsor oder was auch immer
    > ist.
    >
    > Ist der Spieler dann gebannt geht er einfach zum nächsten Server. Nutzt man
    > eine globale Banliste, muss man auch wieder den anderen Serverbetreibern
    > vertrauen, ob der da korrekt gebannt wurde usw...
    >
    > tl;dr: Eigene Server können dabei helfen, aber garantiert ist das auch
    > nicht.

    Mal abgesehen von guten Spielern und oder Cheatern.

    Bei mind. 50% der Community Servern auf denen ich gespielt habe, waren komische Admins die bei einem Witz gekränkt waren und sofort gebannt haben. Meistens Ü30 (sorry!)

  13. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Z101 14.10.21 - 11:59

    Schmaniel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > masel99 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Am Ende vertraust du dann darauf, dass die (unbezahlten) Serveradmins
    > ihre
    > > Lebenszeit damit verbringen dürfen herauszubekommen ob der betreffende
    > > Spieler nun gecheatet hat oder nicht. Oder ihn hald einfach so bannen
    > weil
    > > ein schon gut bekannter Spieler oder die Statistiken es hald behaupten.
    > > Oder eben nicht weils der Kumpel vom Admin, Sponsor oder was auch immer
    > > ist.
    > >
    > > Ist der Spieler dann gebannt geht er einfach zum nächsten Server. Nutzt
    > man
    > > eine globale Banliste, muss man auch wieder den anderen Serverbetreibern
    > > vertrauen, ob der da korrekt gebannt wurde usw...
    > >
    > > tl;dr: Eigene Server können dabei helfen, aber garantiert ist das auch
    > > nicht.
    >
    > Mal abgesehen von guten Spielern und oder Cheatern.
    >
    > Bei mind. 50% der Community Servern auf denen ich gespielt habe, waren
    > komische Admins die bei einem Witz gekränkt waren und sofort gebannt haben.
    > Meistens Ü30 (sorry!)

    Vielleicht waren deine "Witze" nicht witzig sindern schlicht Beleidigungen? Online zu kommunizieren ist halt was anderes als mit seinen Kumpels zu plaudern.

  14. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Niaxa 14.10.21 - 12:18

    Sry glaub da auch nicht wirklich daran. War jemand zu gut wurde er gebannt. Hat einer intelligent gecheatet, hast es nicht gemerkt.

  15. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: tschick 14.10.21 - 12:49

    Z101 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Vielleicht waren deine "Witze" nicht witzig sindern schlicht Beleidigungen?
    > Online zu kommunizieren ist halt was anderes als mit seinen Kumpels zu
    > plaudern.

    Aber er hat doch bestimmt lol dazu geschrieben, die gesellschaftlich anerkannte Form von 'no offense' :)

  16. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Pantsu 14.10.21 - 13:39

    Schmaniel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei mind. 50% der Community Servern auf denen ich gespielt habe, waren
    > komische Admins die bei einem Witz gekränkt waren und sofort gebannt haben.
    > Meistens Ü30 (sorry!)

    Achso, diese "seriösen" Clanserver, wo sich die Leute so von alles betroffen fühlten, dass man meinen konnte, es sei 2021, nur war es 2001 ...
    Die wurden dann volles Pfund geflamed und ich zog dahin, wo sich keiner um irgendwas kümmerte. Weil so ernst habe ich Spiele halt nicht genommen. Cheater waren immer mal ein Ärgernis, aber nicht dauerhaft. Dafür konnte ich mit Deutschen zocken, ohne vorher eine Gruppe finden zu müssen, und musste nicht mit meinem Account für irgendwelche Dummheiten einstehen, wie es heute Hersteller verlangen. Falls das Spiel überhaupt einen Account brauchte :D
    Und man konnte halt auch seinen Nick ändern, wenn man sich unbeliebt gemacht hat.
    Keine Ranks, kein Stress. Heute zensiert alles automatisch, Sony will sogar Sprachaufzeichnungen ... Finde ich nicht mehr normal. Internet ist nur Internet, da sollte man die Sau rauslassen können. Und früher ging das auch, weil man das alles selbst verwaltet hat, nicht eine zentrale Firma.

  17. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Prof.Dau 16.10.21 - 00:07

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MrUnknown schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Selten so einen Müll gelesen, Community Server = keine Cheats lol, man
    > hat
    > > einfach jeden weggebannt der zu gut war.
    >
    > Wir hatten einen cheat-freien ET-Server, gerade weil wir die vollständige
    > Kontrolle hatten und jeden Blödmann schnell (!) entfernen konnten. Anstatt
    > dass dieser noch tagelang, wochenlang oder gar monatelang sein Unwesen
    > treiben kann, bis der Anbieter endlich reagiert.
    >
    > Von daher ... Glashaus, Steine, mein Bester.

    ET ist den heutigen Games in manchen Dingen noch immer weit voraus.
    Ich vermisse die alten Tage, an denen zocken noch mit Mods zum standard gehörte und keiner was von DLCs oder zu kaufenden ingame Items gehört hatte - ganz zu schweigen von Premium.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.10.21 00:11 durch Prof.Dau.

  18. Re: Also wieder ein neues AC, das mir Sachen verbietet...

    Autor: Marix0799 18.10.21 - 10:47

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schmaniel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit installiertem Anti-Cheat kann z.B. OpenRGB nicht richtig benutzt
    > > werden.
    >
    > Das ist natürlich viel wichtiger als cheaterfreie Server. ;)

    Anti-Cheat-Software ist genau der gleiche Datenmüll wie DRM und Kopierschutz: Dem ehrlichen Spieler wird das Leben schwer gemacht und die Betrüger lachen sich ins Fäustchen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Entwickler Steuerungstechnik Software (m/w/d)
    Altendorf GmbH, Minden
  2. UI/UX Java Developer (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    AEB SE, Lübeck, Mainz, Stuttgart
  4. Abteilungsleitung (m/w/d) Softwareentwicklung
    KDO Service GmbH, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 359,99€ (versandkostenfreie Lieferung ab 13.12.)
  2. 319€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Biostar H510MH 2.0 Mainboard für 64,90€, Cooler Master V850 Platinum 850W PC-Netzteil...
  4. 275,99€ oder mit Xbox All Access inkl. Game Pass Ultimate für 24,99€/Monat (für 24 Monate)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de