1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Riot Games: League of Legends bekommt…

Endlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich

    Autor: igor37 04.11.15 - 12:53

    Darauf warte ich schon seit Jahren, diese ewigen Bugs werden schön langsam nervenaufreibend. Ein Freund konnte die ersten 1-2 Tage nach jedem Patch nicht spielen weil der Client dann jedes Mal beim Ladebildschirm abstürzte, anderen inklusive mir passiert das auch hin und wieder zufällig.

    Vielleicht räumen sie sogar den kompletten alten Code auf, damit nicht nach jedem Update Champions oder ganze Spielmodi wegen Bugs gesperrt werden müssen.

  2. Re: Endlich

    Autor: matok 04.11.15 - 13:21

    Ja, wurde Zeit. Der Client ist wirklich extrem schlecht. Z.B. auch der Shop.

    Interessant klingt das Bonussystem für nicht beliebte Rollen. Auch wenn man Trolling dadurch nicht unterbinden kann. Aber wäre schon gut, wenn Leute, die freiwillig Support oder Fill spielen für Siege mehr Punkte bekommen.

  3. Re: Endlich

    Autor: igor37 04.11.15 - 13:31

    matok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interessant klingt das Bonussystem für nicht beliebte Rollen. Auch wenn man
    > Trolling dadurch nicht unterbinden kann. Aber wäre schon gut, wenn Leute,
    > die freiwillig Support oder Fill spielen für Siege mehr Punkte bekommen.

    Ja, das finde ich auch eine gute Idee. Obwohl der Team-Builder ja schon ein riesiger Fortschritt war und die Lage stark verbessert hat.

  4. Re: Endlich

    Autor: Chantalle47 04.11.15 - 13:44

    igor37 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > matok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Interessant klingt das Bonussystem für nicht beliebte Rollen. Auch wenn
    > man
    > > Trolling dadurch nicht unterbinden kann. Aber wäre schon gut, wenn
    > Leute,
    > > die freiwillig Support oder Fill spielen für Siege mehr Punkte bekommen.
    >
    > Ja, das finde ich auch eine gute Idee. Obwohl der Team-Builder ja schon ein
    > riesiger Fortschritt war und die Lage stark verbessert hat.

    Trotzdem wartet man auf nen Support teilweise ne halbe Stunde. :p

  5. Re: Endlich

    Autor: igor37 04.11.15 - 13:45

    Naja, das schwankt stark. Oft sind Supports schneller da als Jungler.
    Insgesamt muss man aber nicht so ewig warten und ich bin froh dass man sich damit die ewigen Streitereien spart.

  6. Re: Endlich

    Autor: BiGfReAk 04.11.15 - 14:29

    Der Team Builder ist eine Katastrophe. Man muss stundenlang suchen und die Leute die kommen gehen auch direkt wieder weil niemand Zeit und Nerven hat auf den Support zu warten. Es gibt 1000000 Leute in der Queue und 10 davon sind Support. Der Rest muss Jahre warten.
    Ich nutze den Team Builder nie, es sei denn ich spiele mit paar Leuten und einer von uns ist Support. Ansonsten ist der Team Builder nicht zu gebrauchen.

  7. Re: Endlich

    Autor: igor37 04.11.15 - 14:37

    Da habe ich ganz andere Erfahrungen gemacht. Eine Katastrophe würde ich es jedenfalls nicht nennen.

  8. Re: Endlich

    Autor: blauerninja 04.11.15 - 16:34

    Es gibt einen Teambuilder? oO Dann kann ich mir ja sparen, mich um eine Rolle zu streiten und möglichst schnell es reinzupasten, damit keiner vor meinem Prebuild es auch tut. Oder ganz schlimm, Instalocker.
    Bin auf die nächste Season gespannt. Es wird gerade einiges umgekrempelt.

  9. Re: Endlich

    Autor: igor37 04.11.15 - 19:55

    blauerninja schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt einen Teambuilder? oO Dann kann ich mir ja sparen, mich um eine
    > Rolle zu streiten und möglichst schnell es reinzupasten, damit keiner vor
    > meinem Prebuild es auch tut. Oder ganz schlimm, Instalocker.
    > Bin auf die nächste Season gespannt. Es wird gerade einiges umgekrempelt.

    Ja, gibt es. Man muss zwar ab und zu länger warten, aber nachdem man seine Rolle und Lane auswählen kann gibt es da keinen Streit mehr, das finde ich viel angenehmer. Lässt sich schon seit einigen Monaten normal auswählen statt dem Blind und Draft pick.

  10. Re: Endlich

    Autor: Akiba 04.11.15 - 21:08

    Die Neuerung ist ja das man den neuen Teambuilder auch für Ranked verwenden wird können.

    Und ja, der Client wird komplett neu programmiert, steht so auf der LoL Website.

  11. Re: Endlich

    Autor: Tezzla 05.11.15 - 08:05

    Ich spiele nur Ranked, durchgehend, immer. Normals/Teambuilder machen einfach kein Spaß, da fehlt auch das "richtige" competitive. Bans und Draft Pick sind einfach das wahre LoL, wie es auch in der eSport Szene gespielt werden. Randompicks und streiteren sind einfach nur lächerlich. Wer Ranked spielt, spielt jede Rolle. Ich habe auch kein Problem damit 20x Support zu spielen, Ranked ist Ranked. Und wenn man sich im Diamond Bereich halten will, muss man dies eh tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Berlin
  3. ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice, Köln
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

No-Regret-Infrastruktur: Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie
No-Regret-Infrastruktur
Wasserstoffnetze für Stahl und Chemie

Die Organisation Agora Energiewende schlägt vor, sich beim Bau von Wasserstoffleitungen und Speichern zunächst auf wenige Regionen zu konzentrieren.
Von Hanno Böck

  1. Brennstoffzellenfahrzeug Fraunhofer IFAM entwickelt wasserstoffspeichernde Paste
  2. Wasserstoff Lavo entwickelt Wasserstoffspeicher fürs Eigenheim
  3. Energiewende EWE baut einen Wasserstoffspeicher bei Berlin

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm