1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rise of the Tomb Raider angespielt: Lara…

Exklusivtitel auf Zeit

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Ekelpack 24.09.15 - 15:47

    Da gibt MS eine menge Geld aus, damit Spieler wie ich gegängelt werden.

    Nein, ich werde mir keine Konsole (XBO) kaufen, nur um TombRaider jetzt schon spielen zu können.
    Ich habe auch über ein Jahr auf GTA 5 gewartet und werde "Last of Us" wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen.

    Letztlich bleibt nur der bittere Beigeschmack, dass MS (oder manchmal eben Sony) einem etwas vorenthalten wollen.

  2. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: koki 24.09.15 - 15:48

    Ich würde sowieso nach dem Release nochmal ein Jahr warten bis es eine Goty Version mit den ganzen DLCs gibt.

  3. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Vollstrecker 24.09.15 - 15:53

    Vor allem wenn das Spiel den gleichen Preisverfall hat wie der erste Teil.

  4. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Allandor 24.09.15 - 16:06

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt MS eine menge Geld aus, damit Spieler wie ich gegängelt werden.
    >
    > Nein, ich werde mir keine Konsole (XBO) kaufen, nur um TombRaider jetzt
    > schon spielen zu können.
    > Ich habe auch über ein Jahr auf GTA 5 gewartet und werde "Last of Us"
    > wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen.
    >
    > Letztlich bleibt nur der bittere Beigeschmack, dass MS (oder manchmal eben
    > Sony) einem etwas vorenthalten wollen.

    hat nichts damit zu tun. Der zweite Tomb Raider Teil wäre ohne MS gar nicht umgesetzt worden. Der erste Teil lief dafür zu schleppend. Erst nachdem man über 5 Systeme bedient hat kam man über 4m Verkaufte Exemplare. Da waren aber auch schon alle möglichen Preisaktionen etc drin.
    MS hat hier einen Deal abgeschlossen damit das Spiel auch überhaupt entwickelt werden kann. Zunächst für die xbox one & 360 und den PC. Ein Port für die PS4 kommt zwar auch, aber ein Port muss eben auch erst mal entwickelt werden. So hat man die gleichzeitige Entwicklung des Ports erst mal rausgelassen und damit mehr Entwicklungszeit für die anderen Versionen.
    Zudem kollidiert Tomb Raider mit Uncharted (jetzt mit dem Remake und im Frühjahr vermutlich mit U4), das wäre strategisch auch nicht gut für SquareEnix gewesen. Daher der Späte Termin in 2016.

  5. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: RLYFGT 24.09.15 - 16:16

    Ja ich habe auch ein Jahr auf GTA V gewartet und war bitter enttäuscht, mit Absicht habe ich mir kaum Gameplay usw angeschaut weil ich nichts Spoilern wollte. Der Hype war so groß das muss einfach gut sein dachte ich mir. Jetzt hab ich kaum Spielzeit drauf der Singelplayer war in anderen Spielen die ich zur gleichen zeit gespielt habe einfach besser. Und online eintäuschen die kleinen und teilweise schlechten Server + die schlechte menü/lobby Führung mit den ladezeiten raus und reinjoinen, das mach Justcause2 mit der Multiplayer mod um einiges besser. Und deshalb ich kaufe solche titel nurnoch für 5-10¤ im angebot, Hype hin oder her meistens sind die lowscore Games einfach besser.

  6. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: mnementh 24.09.15 - 16:25

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hat nichts damit zu tun. Der zweite Tomb Raider Teil wäre ohne MS gar nicht
    > umgesetzt worden. Der erste Teil lief dafür zu schleppend. Erst nachdem man
    > über 5 Systeme bedient hat kam man über 4m Verkaufte Exemplare. Da waren
    > aber auch schon alle möglichen Preisaktionen etc drin.
    Auch wenn die Erklärung grundsätzlich stimmt wollte ich mal auf den Irrsinn hinweisen den Square hier veranstaltet: Mehrere Millionen Kopien eines Spiels sind unbefriedigend. Das ist erschütternd. Nur wenige Spiele knacken die Million verkaufte Exemplare, viele Serien (beispielsweise die Musou-Spiele) überleben mit einigen 100K pro Titel. Natürlich gibt es immer die Überperformer wie Call of Duty, GTA oder Mario Kart. Aber es ist nichts was man erwarten sollte und im Budget so plant, speziell nicht bei einem Reboot. Square macht zunehmend riskante Projekte, was mich doch fragen lässt wie die Zukunft der Firma aussehen wird.

  7. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: NMN 24.09.15 - 16:26

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da gibt MS eine menge Geld aus, damit Spieler wie ich gegängelt werden.
    > >
    > > Nein, ich werde mir keine Konsole (XBO) kaufen, nur um TombRaider jetzt
    > > schon spielen zu können.
    > > Ich habe auch über ein Jahr auf GTA 5 gewartet und werde "Last of Us"
    > > wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen.
    > >
    > > Letztlich bleibt nur der bittere Beigeschmack, dass MS (oder manchmal
    > eben
    > > Sony) einem etwas vorenthalten wollen.
    >
    > hat nichts damit zu tun. Der zweite Tomb Raider Teil wäre ohne MS gar nicht
    > umgesetzt worden.
    Komplett falsch. Der Teil war schon lange in der Entwicklung von Crystal Dynamics und SqareEnix bevor sich MS die Exlusicrechte erkauft hat.

  8. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Ekelpack 24.09.15 - 16:32

    RLYFGT schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja ich habe auch ein Jahr auf GTA V gewartet und war bitter enttäuscht, mit
    > Absicht habe ich mir kaum Gameplay usw angeschaut weil ich nichts Spoilern
    > wollte. Der Hype war so groß das muss einfach gut sein dachte ich mir.
    > Jetzt hab ich kaum Spielzeit drauf der Singelplayer war in anderen Spielen
    > die ich zur gleichen zeit gespielt habe einfach besser. Und online
    > eintäuschen die kleinen und teilweise schlechten Server + die schlechte
    > menü/lobby Führung mit den ladezeiten raus und reinjoinen, das mach
    > Justcause2 mit der Multiplayer mod um einiges besser. Und deshalb ich kaufe
    > solche titel nurnoch für 5-10¤ im angebot, Hype hin oder her meistens sind
    > die lowscore Games einfach besser.

    Glücklicherweise interessiert mich Multiplayer nicht die Bohne.
    Für mich ist einzig und allein die Kampagne wichtig. Und da kann man bei GTA V relativ wenig meckern.
    Klar war GTA IV irgendwie lebendiger und man fühlte sich mehr in Nico Belic hineinversetzt als in Michael, Trevor oder Franklin, aber schlecht war GTA V deswegen noch lange nicht.

  9. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Anonymouse 24.09.15 - 16:34

    Und woher beziehst du deine Weisheiten?

  10. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Anonymouse 24.09.15 - 16:36

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RLYFGT schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja ich habe auch ein Jahr auf GTA V gewartet und war bitter enttäuscht,
    > mit
    > > Absicht habe ich mir kaum Gameplay usw angeschaut weil ich nichts
    > Spoilern
    > > wollte. Der Hype war so groß das muss einfach gut sein dachte ich mir.
    > > Jetzt hab ich kaum Spielzeit drauf der Singelplayer war in anderen
    > Spielen
    > > die ich zur gleichen zeit gespielt habe einfach besser. Und online
    > > eintäuschen die kleinen und teilweise schlechten Server + die schlechte
    > > menü/lobby Führung mit den ladezeiten raus und reinjoinen, das mach
    > > Justcause2 mit der Multiplayer mod um einiges besser. Und deshalb ich
    > kaufe
    > > solche titel nurnoch für 5-10¤ im angebot, Hype hin oder her meistens
    > sind
    > > die lowscore Games einfach besser.
    >
    > Glücklicherweise interessiert mich Multiplayer nicht die Bohne.
    > Für mich ist einzig und allein die Kampagne wichtig. Und da kann man bei
    > GTA V relativ wenig meckern.
    > Klar war GTA IV irgendwie lebendiger und man fühlte sich mehr in Nico Belic
    > hineinversetzt als in Michael, Trevor oder Franklin, aber schlecht war GTA
    > V deswegen noch lange nicht.

    GTA4 empfand ich bei Weitem als schlechtesten Teil der Serie.

  11. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Allandor 24.09.15 - 16:37

    NMN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allandor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ekelpack schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Da gibt MS eine menge Geld aus, damit Spieler wie ich gegängelt
    > werden.
    > > >
    > > > Nein, ich werde mir keine Konsole (XBO) kaufen, nur um TombRaider
    > jetzt
    > > > schon spielen zu können.
    > > > Ich habe auch über ein Jahr auf GTA 5 gewartet und werde "Last of Us"
    > > > wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen.
    > > >
    > > > Letztlich bleibt nur der bittere Beigeschmack, dass MS (oder manchmal
    > > eben
    > > > Sony) einem etwas vorenthalten wollen.
    > >
    > > hat nichts damit zu tun. Der zweite Tomb Raider Teil wäre ohne MS gar
    > nicht
    > > umgesetzt worden.
    > Komplett falsch. Der Teil war schon lange in der Entwicklung von Crystal
    > Dynamics und SqareEnix bevor sich MS die Exlusicrechte erkauft hat.
    Nope. SquareEnix war in Geldnot und sind auf die Suche nach einem Investor gegangen. MS hat sich da angeboten.

    mnementh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allandor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hat nichts damit zu tun. Der zweite Tomb Raider Teil wäre ohne MS gar
    > nicht
    > > umgesetzt worden. Der erste Teil lief dafür zu schleppend. Erst nachdem
    > man
    > > über 5 Systeme bedient hat kam man über 4m Verkaufte Exemplare. Da waren
    > > aber auch schon alle möglichen Preisaktionen etc drin.
    > Auch wenn die Erklärung grundsätzlich stimmt wollte ich mal auf den Irrsinn
    > hinweisen den Square hier veranstaltet: Mehrere Millionen Kopien eines
    > Spiels sind unbefriedigend. Das ist erschütternd. Nur wenige Spiele knacken
    > die Million verkaufte Exemplare, viele Serien (beispielsweise die
    > Musou-Spiele) überleben mit einigen 100K pro Titel. Natürlich gibt es immer
    > die Überperformer wie Call of Duty, GTA oder Mario Kart. Aber es ist nichts
    > was man erwarten sollte und im Budget so plant, speziell nicht bei einem
    > Reboot. Square macht zunehmend riskante Projekte, was mich doch fragen
    > lässt wie die Zukunft der Firma aussehen wird.
    Nur mit den verkauften Exemplaren innerhalb der ersten paar Wochen wird wirklich geld verdient. Und da verkaufte sich nicht viel. Die Entwicklung des Spiels hat auch einiges gekostet, das muss erst mal wieder rein kommen. Bei solchen Blockbustern kommen die Entwicklungskosten unter 2m verkauften Exemplaren nicht wieder rein. Und das hat man erst sehr spät geschafft, als es dann schon günstiger angeboten wurden etc. Zudem war es für 5 Plattformen verfügbar, da sind 2 oder 4m nichts. Guck dir als vergleich mal die Zahlen von Uncharted an, und das wir kräftig subventioniert. Hätte Sony nach dem ersten Teil nicht weiter investiert wäre auch nie ein zweiter Teil rausgekommen. So gut das Spiel auch war, es verkaufte sich nie besonders gut (besonders der erste Teil). Der Fluch der damals neuen Marke halt. Erst U2 & U3 spielten die Entwicklungskosten auch wieder ein.

    Mit 100k verkauften Einheiten ist ein kleiner Indi-Entwickler mehr als Glücklich, allerdings hat der auch nicht die kosten eines AAA Titels auf sich nehmen müssen.

  12. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: exxo 24.09.15 - 17:32

    Ein AAA Titel muss mindestens fünf Millionen Stück absetzten. Sonst hat sich die Entwicklung nicht gelohnt.

  13. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: mnementh 24.09.15 - 18:24

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein AAA Titel muss mindestens fünf Millionen Stück absetzten. Sonst hat
    > sich die Entwicklung nicht gelohnt.
    Sorry, nein. Wenn das so wäre gäbe es keine AAA- Titel mehr. Mal sehen.
    2015 haben 5 Millionen folgende Titel bisher geschafft: The Witcher 3 und Batman Arkham Knight über alle Plattformen zusammengenommen. Wenn es dieses Jahr Call of Duty, Battlefield und Just Dance neu gibt, dann werden diese es sicher auch schaffen. Metal Gear Solid kommt vielleicht dahin - mit viel Mühe. Aber das war ja auch schon so teuer dass Konami die Entwicklerlegende Hideo Kojima gefeuert hat und sich mit Ausnahme von Pro Evolution Soccer aus dem Geschäft mit Spielen für Konsole und PC zurückzieht (Smartphone und Pachinko wird es weiter geben).

    Allerdings sind Call of Duty, Battlefield, FIFA und Just Dance auch gar nicht so teuer wie die beiden erstgenannten. Multiplayer-Shooter benötigen weit weniger Texturen und Modelle für NPCs und Welt als Single-Player-Spiele.

    Nein, die meisten AAA-Spiele werden mit einem Budget rechnen müssen dass mit 1-2 Millionen verkauften Einheiten rechnet. Der Tomb Raider Reboot schaffte das locker. Dass Square Enix sich dennoch enttäuscht zeigte, zeigt eher dass SE seine Budgets nicht unter Kontrolle hat. Sehr viele Spieleserien - gerade im Bereich RPG und Actionadventure - müssen eher mit einem Budget von einigen 100K rechnen. Und andere Spielefirmen schaffen das ja auch, sonst wäre die Warriors-Reihe schon längst eingestellt oder Persona oder Rayman.

    Der Tomb Raider-Reboot war mit mehr als vier Millionen verkauften Kopien auf PS3 und X360 der drittbest verkaufte Tomb-Raider-Titel aller Zeiten (obwohl einige andere auf Einzelplattformen mehr erzielten). Mit Definitive Edition auf PS4, XBO und PC dann umso mehr. Womit hat Square gerechnet? Ein Wunder? Wenn Square in seinen Budget-Kalkulationen mit Wundern rechnet, dann ereilt sie bald das Schicksal von THQ.

  14. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Andi K. 24.09.15 - 22:49

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ekelpack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > RLYFGT schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ja ich habe auch ein Jahr auf GTA V gewartet und war bitter
    > enttäuscht,
    > > mit
    > > > Absicht habe ich mir kaum Gameplay usw angeschaut weil ich nichts
    > > Spoilern
    > > > wollte. Der Hype war so groß das muss einfach gut sein dachte ich mir.
    > > > Jetzt hab ich kaum Spielzeit drauf der Singelplayer war in anderen
    > > Spielen
    > > > die ich zur gleichen zeit gespielt habe einfach besser. Und online
    > > > eintäuschen die kleinen und teilweise schlechten Server + die
    > schlechte
    > > > menü/lobby Führung mit den ladezeiten raus und reinjoinen, das mach
    > > > Justcause2 mit der Multiplayer mod um einiges besser. Und deshalb ich
    > > kaufe
    > > > solche titel nurnoch für 5-10¤ im angebot, Hype hin oder her meistens
    > > sind
    > > > die lowscore Games einfach besser.
    > >
    > > Glücklicherweise interessiert mich Multiplayer nicht die Bohne.
    > > Für mich ist einzig und allein die Kampagne wichtig. Und da kann man bei
    > > GTA V relativ wenig meckern.
    > > Klar war GTA IV irgendwie lebendiger und man fühlte sich mehr in Nico
    > Belic
    > > hineinversetzt als in Michael, Trevor oder Franklin, aber schlecht war
    > GTA
    > > V deswegen noch lange nicht.
    >
    > GTA4 empfand ich bei Weitem als schlechtesten Teil der Serie.

    1+

    Geht mir auch so.

  15. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: dEEkAy 24.09.15 - 22:51

    koki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde sowieso nach dem Release nochmal ein Jahr warten bis es eine Goty
    > Version mit den ganzen DLCs gibt.


    Das mache ich schon seit längerem so.
    GOTY sind eigentlich immer die "bugfreieren", besseren und günstigeren Versionen. Zudem kommt man sich nicht verarscht vor, wenn man Skyrim für 50+ tacken zum Release kauft und wenn dann später die DLCs kommen man die Wahl hat entweder 40 Euro für alle DLCs oder 40 Euro für Hauptspiel + alle DLCs hinzublättern. Und dann bekommt man das zweite Hauptspiel noch nicht einmal zum verschenken...

    Ich könnte jetzt hier noch Dark Souls 2 - Scholar..., State of Decay YOSE etcpp aufführen...

  16. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Draco Nobilis 25.09.15 - 02:19

    Herrje man sollte froh sein wenn es überhaupt für PC kommt.
    Wir kennen doch Microsoft, die vergessen gerne das Sie mehr Spieler am PC als auf den Konsolen haben. Ich meine wie oft haben die jetzt beteuert das sie auch an die PC-Spieler denken? Ich habe es nicht mitgezählt, aber waren bestimmt mehr als 3. Allein die gruselige und geschlossene Games for Windows Plattform (Marketplace und Live) für PC...

  17. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: exxo 25.09.15 - 07:20

    dEEkAy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > koki schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich würde sowieso nach dem Release nochmal ein Jahr warten bis es eine
    > Goty
    > > Version mit den ganzen DLCs gibt.
    >
    > Das mache ich schon seit längerem so.
    > GOTY sind eigentlich immer die "bugfreieren", besseren und günstigeren
    > Versionen. Zudem kommt man sich nicht verarscht vor, wenn man Skyrim für
    > 50+ tacken zum Release kauft und wenn dann später die DLCs kommen man die
    > Wahl hat entweder 40 Euro für alle DLCs oder 40 Euro für Hauptspiel + alle
    > DLCs hinzublättern. Und dann bekommt man das zweite Hauptspiel noch nicht
    > einmal zum verschenken...

    Mit Games ist es wie mit Hardware, warten kannst du immer. Es hat aber auch mehr als drei Jahre gedauert bis die legendary Edition bei Steam für weniger als 20 Euro rausgehauen wurde. Wenn man solange es warten kann war man eh nicht heiß auf das Spiel.

    Meistens sind DLC eh nur Ausschussware die es nicht in das Hauptspiel geschafft hat. Skyrim ist eine der ganz seltenen Ausnahmen. Von daher lohnt es sich so gut wie nie darauf zu warten eine GOTY abzugreifen.

  18. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Psykhe 25.09.15 - 09:11

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nope. SquareEnix war in Geldnot und sind auf die Suche nach einem Investor
    > gegangen. MS hat sich da angeboten.

    Dann zeig mir bitte einen Artikel der genau das aussagt. Ansonsten ist diese Aussage Bull.

    Das einzige was ich gelesen habe ist das ihnen MS ein gutes Angebot gemacht hat - aber daraus kann man das hier *überhaupt* nicht ableiten.

  19. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: tunnelblick 25.09.15 - 14:01

    Ekelpack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt MS eine menge Geld aus, damit Spieler wie ich gegängelt werden.
    >
    > Nein, ich werde mir keine Konsole (XBO) kaufen, nur um TombRaider jetzt
    > schon spielen zu können.
    > Ich habe auch über ein Jahr auf GTA 5 gewartet und werde "Last of Us"
    > wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen.
    >
    > Letztlich bleibt nur der bittere Beigeschmack, dass MS (oder manchmal eben
    > Sony) einem etwas vorenthalten wollen.

    genau. ms hätte es richtig machen sollen wie sony in den 90ern und tomb raider komplett kaufen sollen für mehrere jahre.

  20. Re: Exklusivtitel auf Zeit

    Autor: Garius 01.10.15 - 13:02

    Wie bitte? Der erste Teil der Serie hatte auf dem Sega Saturn Premiere. Alle Teile kamen auch für DOS/Windows raus.
    EDIT: Ah, okay. Hab nochmal genauer geforscht. Von dem Deal wusste ich bislang nichts. Wusste nur, das TR2 ursprünglich auch für den Saturn geplant war. Danke für den Hinweis!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.10.15 13:07 durch Garius.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kreis Segeberg, Segeberg
  2. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Amprion GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  2. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad
  3. Apex Pro im Test Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Stuttgart: Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn
    Stuttgart
    Vodafone bringt LTE im UMTS-Bereich in die U-Bahn

    Stuttgart erhält besseres Netz in der U-Bahn durch LTE bei 2.100 MHz. Vodafone hat hier die Projektführung. Der Bereich war eigentlich für den UMTS-Betrieb vorgesehen.

  2. Gegen Huawei: Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur
    Gegen Huawei
    Telefónica Deutschland setzt auf Open-RAN-Architektur

    Auch wenn Telefónica Deutschland Huawei verteidigt, will man gerne unabhängig werden. Dafür will der Konzern auch in Deutschland Open RAN einsetzen.

  3. 10-nm-Prozessor: Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand
    10-nm-Prozessor
    Intel-Benchmarks zeigen Ice-Lake-Rückstand

    Eigentlich wollte Intel demonstrieren, wie viel besser die eigenen Ultrabook-Chips verglichen mit AMDs (alten) Ryzen-Modellen abschneiden. Dabei zeigt sich aber auch, dass die 10-nm-Ice-Lake-Prozessoren zumindest CPU-seitig langsamer sind als ihre 14-nm-Comet-Lake-Pendants.


  1. 19:02

  2. 18:14

  3. 17:49

  4. 17:29

  5. 17:10

  6. 17:01

  7. 16:42

  8. 16:00