1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rise of the Tomb Raider im Technik-Test…

144Hz haben auch bei wenig FPS einen Vorteil

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 144Hz haben auch bei wenig FPS einen Vorteil

    Autor: HansUlrich 28.01.16 - 17:20

    Der Text "Das Spiel unterstützt zudem Displays mit 144 Hz, was allerdings bei sehr hohen Details keine Grafikkarte erreicht [...]" lässt darauf schließen, dass man nur mit 100+fps einen Nutzen von 144Hz hat. Das stimmt aber nicht. Je mehr Hz, desto weniger ist man bei geringen FPS auf Gsync/FreeSync angewiesen.

  2. Re: 144Hz haben auch bei wenig FPS einen Vorteil

    Autor: JustMy2Cents 28.01.16 - 17:38

    Auf die Erklärung bin ich jetzt mal gespannt. Warum soll das denn so sein?

  3. Re: 144Hz haben auch bei wenig FPS einen Vorteil

    Autor: hw75 28.01.16 - 17:53

    Das ist doch nicht so schwierig zu verstehen. Je mehr Hz der Monitor, desto kleiner ist die Wartezeit bei VSync, bis das Bild am Monitor erscheint.

    Wenn bei 60 FPS ein Frame gerade so "verpasst" wird wegen VSync, geht 1/60 Sek. "verloren", bei 144 Hz sind das nur 1/144 Sek.

  4. Re: 144Hz haben auch bei wenig FPS einen Vorteil

    Autor: Allandor 28.01.16 - 18:38

    JustMy2Cents schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf die Erklärung bin ich jetzt mal gespannt. Warum soll das denn so sein?

    Weil bei der hohen refreshrate vsync dir nicht alles zerreißt, da es mehr Möglichkeiten gibt die Bilder gleichmäßig zu verteilen. Bei 60hz ist das halt sehr begrenzt

  5. Re: 144Hz haben auch bei wenig FPS einen Vorteil

    Autor: ThadMiller 02.02.16 - 15:12

    Gewinner ist die Antwort 1!
    :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart, Köln
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, München, Oberschleißheim
  3. QEST Quantenelektronische Systeme GmbH, Holzgerlingen
  4. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann


      Elektromobilität: Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen
      Elektromobilität
      Ein Schiff, angetrieben durch die Kraft der Wellen

      Ein philippinischer Schiffbauer hat ein elektrisch angetriebenes Schiff entworfen, das den Strom für die Maschine selbst erzeugt.

      1. Elektromobilität Neues Elektroschiff für Fahrten durch norwegische Fjorde
      2. Autonomes Schiff IBM testet KI-Kapitän für autonome Mayflower
      3. Induktives Laden Elektrofähre in Norwegen lädt drahtlos