1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rise of Venice: Stufenlos zoombares…

oh oh Ascaron

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. oh oh Ascaron

    Autor: blaub4r 26.08.13 - 22:16

    Wenn ich den Namen lesen muss läuft es mir ganz kalt den rücken runter.

    Sacred 2- das wohl schlechteste spiel aller zeiten. es war wochenlang nicht möglich auch nur eine halbe stunde am stück zu spielen. nach 3-4 jahren dann mal wieder installiert und im hauptmenu ist es gleich wieder abgestürzt.

    Es hat sich eingebrannt auf der Seele .. :(

  2. Re: oh oh Ascaron

    Autor: Xrystal 26.08.13 - 23:01

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich den Namen lesen muss läuft es mir ganz kalt den rücken runter.
    >
    > Sacred 2- das wohl schlechteste spiel aller zeiten. es war wochenlang nicht
    > möglich auch nur eine halbe stunde am stück zu spielen. nach 3-4 jahren
    > dann mal wieder installiert und im hauptmenu ist es gleich wieder
    > abgestürzt.
    >
    > Es hat sich eingebrannt auf der Seele .. :(

    Ehrlichgesagt beweine ich den Niedergang Ascarons. Sacred 2 hatte seine Macken, ja, und mir war der erste Teil wesentlich lieber, doch ich fand auch den zweiten inhaltlich sehr gelungen, wenn auch nicht ganz so stimmig. Es war nur sehr schade, dass Sacred 2 so verbuggt erschienen ist. Insbesondere die Erweiterung ist ohne inoffizielle Patches unspielbar, auch ist es schade, dass die offiziellen Server so schnell down waren. Es war einfach ein unschönes Ende für so eine Studio wie Ascaron, die hätten einen besseren Abgang verdient gehabt...

  3. Re: oh oh Ascaron

    Autor: Nebucatnetzer 26.08.13 - 23:25

    blaub4r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich den Namen lesen muss läuft es mir ganz kalt den rücken runter.
    >
    > Sacred 2- das wohl schlechteste spiel aller zeiten. es war wochenlang nicht
    > möglich auch nur eine halbe stunde am stück zu spielen. nach 3-4 jahren
    > dann mal wieder installiert und im hauptmenu ist es gleich wieder
    > abgestürzt.
    >
    > Es hat sich eingebrannt auf der Seele .. :(

    Find ich lustig. Sacred 2 ist eines meiner grössten Spiele Highlights.
    Hatte aber auch nie wirklich Bugs mit der ersten Installation.
    Auf meinem neuen PC will es aber auch nicht mehr.

  4. Re: oh oh Ascaron

    Autor: Thaodan 27.08.13 - 04:24

    Ich habs vor ein Paar Jahren mal installiert gehabt, es lief eigentlich ganz gut.
    Der Easteregg mit Blind Guardian[1][2] war auch sehr cool. Auch wenn mich stört das, dass Klassengebilde sehr starr ist.

    [1] https://www.youtube.com/watch?v=JyfE55c_ZjI&feature=player_embedded
    [2] http://www.sacredwiki.org/index.php5/Sacred_2:Blind_Guardian_Quest

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.08.13 04:26 durch Thaodan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. betzemeier automotive software GmbH & Co. KG, Minden
  2. Pan Dacom Direkt GmbH, Dreieich
  3. Hays AG, Pfaffenhofen an der Roth
  4. NetApp Deutschland GmbH, Hamburg, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Tutorial: Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?
Tutorial
Wie elektrifiziere ich eine Tiefgarage?

Werkzeugkasten Am 1. Dezember 2020 tritt ein Rechtsanspruch auf eine Ladestelle in privaten Tiefgaragen in Kraft. Wie gehen Elektroautofahrer am besten vor?
Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  1. Elektroauto Lexus UX 300e mit 1 Million km Akkugarantie
  2. Elektroautos GM steigt offiziell nicht bei Nikola ein
  3. Elektroautos Förderprogramm für private Ladestellen gestartet

No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
No One Lives Forever
Ein Retrogamer stirbt nie

Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
  2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
  3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

RCEP: Warum China plötzlich auf Freihandel setzt
RCEP
Warum China plötzlich auf Freihandel setzt

China und andere wichtige asiatische Herstellerländer von Elektronikprodukten haben ein Freihandelsabkommen geschlossen. Dessen Bedeutung geht weit über rein wirtschaftliche Fragen hinaus.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Berufungsverfahren in weiter Ferne Tesla wirbt weiter mit Autopilot
  2. Warntag BBK prüft Einführung des Cell Broadcast neben Warn-Apps
  3. Bundesverkehrsministerium Keine Abstriche beim geplanten Universaldienst