Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Risen 2: Schiff ahoi für Rollenspieler

Änderungen am Kampfsystem...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Änderungen am Kampfsystem...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 07.06.11 - 18:47

    ... wieder zurück zu Gothic I ... Okay man wird ja noch träumen dürfen ;)

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

  2. Re: Änderungen am Kampfsystem...

    Autor: GwhE 07.06.11 - 20:31

    Was ich bis jetzt gelesen habe über risen 2, war alles recht positiv.

    Aber mal ehrlich Gothic 2 war noch besser als Gothic 1 (auser das G1 was neues war und G2 "nur" der nachfolger).

  3. Re: Änderungen am Kampfsystem...

    Autor: Gungosh 07.06.11 - 21:00

    Risen 1 war ziemlich cool.
    Risen 2 allerdings bitte mit weniger konsolenmäßigem Endgame bzw, Showdown :) Und ein wenig mehr Content :)

    _____________________________
    <loriot>Ach was?</loriot>

  4. Bitte keine Unterirdische Grafik auf der Xbox

    Autor: scarecraft 08.06.11 - 08:04

    ja mehr Content wäre schön. So 100h wie bei Dragon Age mit allen Quest's.
    Aber was ich mir mehr wünsche ist bessere Grafik auf der Xbox. Die Xbox Version war damals ja echt unterirdisch und eher PS2 Niveau!

  5. Re: Änderungen am Kampfsystem...

    Autor: Ena 08.06.11 - 08:37

    Dann spielt halt nciht auf ner Konsole nen Spiel was für Computer entwickelt wurde!

    onTopic: Ich liebe das Kampfsystem aus Gothic (1). Hab damit auch Teil 2 und dNdR durchgespielt. Der Flopp für mich war dann in G3 der Verlust der Tastatursteuerung -_-

  6. Re: Änderungen am Kampfsystem...

    Autor: Nolan ra Sinjaria 08.06.11 - 15:21

    klar war Gothic 2 besser - allein das Inventar...

    Aber ab Gothic 3 wurde mir das einfach nur zu hektisch

    Ich habe nix gegen Christen. Ich habe nix gegen Moslems. Ich habe nix gegen Vegetarier. Ich habe nix gegen Apple-Fans. Aber ich habe etwas gegen Missionare...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AVL List GmbH, Graz (Österreich)
  2. Elektror airsystems GmbH, Ostfildern bei Stuttgart
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. EidosMedia GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€
  2. 184,90€ inkl. Rabatt (Bestpreis!)
  3. (u. a. LG 55EG9A7V für 899€, LG OLED65B7D für 2.249€ und Logitech G703 für 69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Notebook und Tablets: Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor
    Notebook und Tablets
    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

    MWC 2018 Huawei erweitert auf dem Mobile World Congress 2018 sein Tablet- und Notebook-Portfolio: Bei der neuen Mediapad-M5-Serie legt der Hersteller Wert auf Bild und Klang, das neue Matebook X Pro kommt mit einem Core-i5-Prozessor und einer in der Tastatur versenkbaren Kamera.

  2. V30S Thinq: LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone
    V30S Thinq
    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

    MWC 2018 LG zeigt sein erstes Smartphone aus der neuen Thinq-Produktreihe, das V30S Thinq. Es nutzt einen optimierten Google Assistant und künstliche Intelligenz für bessere Bildaufnahmen. Das neue Modell basiert im Wesentlichen auf dem V30.

  3. MWC: Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr
    MWC
    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

    Nokia verlegt den Start von 5G wegen starker Kundennachfrage vor. Die Netze sollen auf dem 3GPP-Standard basieren, was ein Experte bei der Deutschen Telekom aber bezweifelt.


  1. 14:30

  2. 14:18

  3. 14:08

  4. 12:11

  5. 10:28

  6. 22:05

  7. 19:00

  8. 11:53