Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: Aus Versehen keine…

Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: Apfelbrot 24.10.17 - 23:36

    ist es mir eigentlich fast schnuppe was für zusätzliche Inhalte es dafür später gibt.

    Natürlich würde ich mich darüber freuen, aber ich hab das Spiel gekauft wegen dem was es ist, nicht was daraus eventuell werden könnte.

  2. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: Delt4 25.10.17 - 07:53

    Guter Punkt. Solltest du mal EA ans Herz legen :-)

  3. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: Muhaha 25.10.17 - 08:18

    Apfelbrot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist es mir eigentlich fast schnuppe was für zusätzliche Inhalte es dafür
    > später gibt.

    Und jetzt rate mal, warum große, stark auf Umsatzsteigerung bedachte, börsennotierte Unternehmen keine guten SP-Kampagnen mehr machen ...

  4. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: xy-maps 25.10.17 - 09:57

    Wer weiß ob es noch ein GTA 6 geben wird und nicht eher ein GTA Online 2 :)

  5. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: Clown 25.10.17 - 10:05

    Mit der Ankündigung, sich in Zukunft mehr auf Multiplayer zu konzentrieren, verlieren sie jedenfalls mein Interesse. GTA Online ist für mich zwar ab und an recht spaßig, aber eben kein Ersatz für ein vollwertiges SP-Erlebnis.
    Und mich wundert die Ankündigung auch: Der Trend geht doch eher wieder Richtung SP (jedenfalls wird damit wieder vermehrt geworben), nachdem viele - teils reine - MP Titel gefloppt sind.
    Klar, mit GTA Online haben sie jetzt gute Erfahrungen gemacht, ist nur die Frage, ob sich das mit einem Nachfolger fortsetzen kann.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  6. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: xxsblack 25.10.17 - 10:06

    xy-maps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer weiß ob es noch ein GTA 6 geben wird und nicht eher ein GTA Online 2 :)

    Du hast den Artikel aber gelesen oder? O_o
    > Laut Sarwar kann es bei künftigen Projekten indes wieder Erweiterungen geben. Er und seine Kollegen würden "Einzelspielerinhalte mehr lieben als alles andere". Diese seien großartig, um "eine Geschichte zu erzählen und die Spieler in eine andere Welt zu versetzen, was über Multiplayermodi nicht möglich" sei.

  7. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: Muhaha 25.10.17 - 10:18

    xxsblack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Du hast den Artikel aber gelesen oder? O_o

    Der Entwickler entscheidet hier nicht über die kommerzielle Strategie der nächsten Jahre. Es ist viel wahrscheinlicher, dass es ein GTA Online 2 mit einer kleinen Offline-Kampagne geben wird. Rockstar hat mit GTA Online Blut geleckt, die Entscheidung ist in den Köpfen dort eigentlich schon gefallen.

  8. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: S-Talker 25.10.17 - 10:44

    xxsblack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xy-maps schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer weiß ob es noch ein GTA 6 geben wird und nicht eher ein GTA Online 2
    > :)
    >
    > Du hast den Artikel aber gelesen oder? O_o
    > > Laut Sarwar kann es bei künftigen Projekten indes wieder Erweiterungen
    > geben. Er und seine Kollegen würden "Einzelspielerinhalte mehr lieben als
    > alles andere". Diese seien großartig, um "eine Geschichte zu erzählen und
    > die Spieler in eine andere Welt zu versetzen, was über Multiplayermodi
    > nicht möglich" sei.

    Ja, das sagen die Entwickler. Wenn es nach mir ginge würde ich die Software die ich entwickle an einigen Stellen besser machen. Findet aber nicht statt.

    Was sagen Publisher und die Manager dazu? Die haben sich an dem Online-Modus dusslig verdient.

    https://segmentnext.com/2016/04/13/gta-online-revenue-reaches-500-million/

    Bis heute haben die bestimmt die Milliarde geknackt - das allein mit "Mikro"transaktionen. Schon beim Initialen Release von GTA V hat man gemerkt, dass der Singleplayer-Modus nicht ganz die Hingabe bekam, wie in den vorherigen Teilen. Da dies kommerziell offensichtlich die richtige Entscheidung war, kann ich mir nicht vorstellen, dass es im Nächsten Spiel wieder in die andere Richtung geht.

    Meine Hoffnung liegt ganz bei RDR2.

  9. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: Raybird 25.10.17 - 11:08

    >> Meine Hoffnung liegt ganz bei RDR2.

    Das wird toll. Da kann man sich dann auch eigene Pferde kaufen und spezielle Revolver und vielleicht haben die Pferde sogar eine Lebenszeit und sterben irgendwann.

  10. Re: Solange ich eine gute Single Player Kampagne kriege beim Kauf

    Autor: SirFartALot 25.10.17 - 13:56

    Raybird schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >> Meine Hoffnung liegt ganz bei RDR2.
    >
    > Das wird toll. Da kann man sich dann auch eigene Pferde kaufen und
    > spezielle Revolver und vielleicht haben die Pferde sogar eine Lebenszeit
    > und sterben irgendwann.

    Oder Ruestungen...

    "It's time to throw political correctness in the garbage where it belongs" (Brigitte Gabriel)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IP Dynamics GmbH, Mitte Deutschland
  2. AKDB, München, Regensburg
  3. Haufe Group, Sankt Gallen (Schweiz) / Deutschland (Home-Office)
  4. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 14,95€
  3. (-79%) 11,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
  3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17