1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: GTA Online erhält…

Wow gähn

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wow gähn

    Autor: Sportstudent 23.11.20 - 12:16

    Neue Singleplayer Heists hätten die vor 5 Jahren herausbringen können.

    Leider wird's genug Leute geben, die trotzdem auf der PS5 noch mal zuschlagen und den Konzern somit darin bestätigen, ein einzelnes Produkt möglichst breit und ohne viel Mehrwert wirtschaftlich auszupressen.

  2. Re: Wow gähn

    Autor: trinkhorn 23.11.20 - 12:26

    Wow Gähn fasst GTA online eigentlich ganz gut zusammen.
    Habe es eine Weile mit 2 Kumpels relativ aktiv gespielt, aber es ist/war so unendlich repetiver Grind... (Wir haben neue Luxusautos/Immobilien/Whatever, holt sie euch jetzt!) und sämtliche andere Spieler entweder im Heist unfähig oder in der offenen Welt einfach nur auf unzerstörbares Auto gesetzt... Keine Ahnung, hat echt nur Spaß gemacht weil man dabei mit den Kumpels zsm. quatschen und zocken konnte.

  3. Re: Wow gähn

    Autor: AIM-9 Sidewinder 23.11.20 - 12:31

    > oder in der offenen Welt einfach nur auf unzerstörbares Auto gesetzt...
    So etwas gibt es in GTA:O nicht...

  4. Re: Wow gähn

    Autor: Michael H. 23.11.20 - 13:17

    trinkhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow Gähn fasst GTA online eigentlich ganz gut zusammen.
    > Habe es eine Weile mit 2 Kumpels relativ aktiv gespielt, aber es ist/war so
    > unendlich repetiver Grind... (Wir haben neue
    > Luxusautos/Immobilien/Whatever, holt sie euch jetzt!) und sämtliche andere
    > Spieler entweder im Heist unfähig oder in der offenen Welt einfach nur auf
    > unzerstörbares Auto gesetzt... Keine Ahnung, hat echt nur Spaß gemacht weil
    > man dabei mit den Kumpels zsm. quatschen und zocken konnte.

    Deswegen zock ich GTAV RP. Früher auf RageMP, jetzt auf AltV.
    Da kommts nicht drauf an, wie viel du verdienst und was du besitzt, sondern wie gut das Roleplay ist.

  5. Re: Wow gähn

    Autor: trinkhorn 23.11.20 - 13:58

    Unzerstörbar ist er nicht. Stimmt. Aber wenn eben Alle nur mit dem Kururma gepanzert rumfahren (inzwischen gibts ja viel mehr, wsl auch besseres noch), macht das halt schnell keinen bock normal zu spielen.

  6. Re: Wow gähn

    Autor: psyemi 23.11.20 - 14:12

    Naja lieber echte Singleplayer Erweiterungen. Kann nicht verstehen das soviele das immer noch spielen.

  7. Re: Wow gähn

    Autor: Niaxa 23.11.20 - 17:01

    Weis gar nicht was ihr immer damit habt, dass Hersteller ihre Spiele wirtschaftlich auspressen. Die sind doch nicht verpflichtet, euch jedes Jahr einen neuen SP zu bringen. Warum auch, wenn ein aktueller MP funktioniert und gut ist. Zumindest gut genug für ausreichend Leute.

    Natürlich sieht man das dann an der Spielerzahl und entscheidet dann, ob man den Leuten noch für die nächste Gen der Konsolen, das Spiel anbietet. Wenn es sich wirtschaftlich lohnt und die Leute das auch wollen (was sie durch den Kauf bestätigen), warum nicht. Man könnte es auch ohne Probleme "last Gen" zocken, was einen also vom Pflichtkauf für die PS5 etc. entbindet.

    Verstehe echt die Aufregung nicht. Weder ist das Vorgehen hier verwerflich, noch muss irgendwer das Spiel kaufen geschweigedenn spielen. Als Entscheidungsträger der Firma A-Z würde ich mir hier ebenfalls nicht rein reden lassen.

    Ach ja und natürlich wäre es toll, wenn von guten Spielen, jedes Jahr ein neuer Teil kommt, oder alls 2 3 4 Jahre eben. Wenns nicht so ist, macht das den Hersteller nicht gleich zu Satans Tochter, nur weil er mit alten Teilen noch Geld verdient.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.11.20 17:03 durch Niaxa.

  8. Re: Wow gähn

    Autor: Sportstudent 24.11.20 - 08:15

    Schlechte Laune gehabt oder Lesekompetenz nicht vorhanden?

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ach ja und natürlich wäre es toll, wenn von guten Spielen, jedes Jahr ein
    > neuer Teil kommt, oder alls 2 3 4 Jahre eben. Wenns nicht so ist, macht das
    > den Hersteller nicht gleich zu Satans Tochter, nur weil er mit alten Teilen
    > noch Geld verdient.

    Im Grunde habe ich doch nichts anderes geschrieben, als das, wozu du in deinem eigenen Fazit kommst.
    Nirgends habe ich Rockstar schlecht gemacht, "Satans Tochter"... Wie soll man darauf noch ernsthaft reagieren.

    Es ödet mich an, immer wieder den selben Brei neu aufgewärmt zu sehen, von jährlichen Neuerscheinungen war aber auch nie die Rede. Dass du immer so in Extreme abrutschen muss, verleiht deiner Meinung nicht mehr Gehalt (im Gegenteil, es wirkt lächerlich).

  9. Re: Wow gähn

    Autor: Niaxa 24.11.20 - 13:00

    Wieso extrem? Vielleicht siehst du es auch einfach zu eng was ich geschrieben habe. So schlimm war das gar nicht gemeint.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Hannover
  2. NEW AG, Mönchengladbach
  3. ITSCare - IT-Services für den Gesundheitsmarkt GbR, Stuttgart
  4. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,90€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  2. 159,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 196,41€)
  3. (u. a. Kopfhörer, Watches und TVs von Samsung)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
      Videokonferenzen
      Bessere Webcams, bitte!

      Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
      Ein IMHO von Martin Wolf

      1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera