Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: GTA Vice City wegen…

Patchen?!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Patchen?!

    Autor: caldeum 18.11.12 - 17:57

    Einfach nen neuen Track reinpatchen. Ginge doch über den steameigenen Autopatcher reibungslos.

    Wen interessiert schon Michael Jackson *breit grins* :D

    Aber nichtsdestotrotz interessant wo SONY überall nach Gold gräbt *denk*

  2. Du machst Sony zum Vorwurf, ...

    Autor: fratze123 19.11.12 - 07:38

    dass Rockstar zu blöd ist, eine korrekte Lizenz zu erwerben?

  3. Re: Du machst Sony zum Vorwurf, ...

    Autor: LFIgor 19.11.12 - 12:59

    Eher interessant das Sony das erst nach 10 Jahren merkt! Kein Wunder das der Laden den Bach runter geht...

  4. Re: Du machst Sony zum Vorwurf, ...

    Autor: jayrworthington 19.11.12 - 17:07

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass Rockstar zu blöd ist, eine korrekte Lizenz zu erwerben?

    Wobei warscheinlich genau das "korrekte" das Problem sein duerfte, Rockstar hat das damals garantiert lizensiert (es hat diverse bekannte 80ties Tracks im ingame-radio, das haette mit Sicherheit schon damals Aerger gegeben andernfalls), nur hat die MAFIAA eine etwas dynamischere Ansicht was "korrekt" ist, nur weil man fuer ein Game 2002 eine Lizens hatte, heisst nicht das die Rechtsverdreher nicht nen Weg gefunden haben, das als unlizensiert abzustempeln, oder uebersetzt, "GELD HER". Gerade der DMCA ist im wesentlichen eine komplette Beweislastumkehr, es reicht eine Anschuldigung, man kann dann ja schliesslich beweisen wenn man unschuldig ist.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. MSH Medien System Haus GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. LEW Verteilnetz GmbH, Augsburg
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Django, Elysium, The Equalizer, White House Down, Ghostbusters 2)
  3. (u. a. Die Goonies, John Mick, Auf der Flucht, Last Man Standing)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intel Core i7-7700K im Test: Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
Intel Core i7-7700K im Test
Kaby Lake = Skylake + HEVC + Overclocking
  1. Kaby Lake Intel macht den Pentium dank HT fast zum Core i3
  2. Kaby Lake Refresh Intel plant weitere 14-nm-CPU-Generation
  3. Intel Kaby Lake Vor der Vorstellung schon im Handel

Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
Dienste, Programme und Unternehmen
Was 2016 eingestellt und geschlossen wurde
  1. Kabel Mietminderung wegen defektem Internetkabel zulässig
  2. Grundversorgung Kanada macht Drosselung illegal
  3. Internetzugänge 50 MBit/s günstiger als 16 MBit/s

Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test: Schöne Enttäuschung!
Macbook Pro 13 mit Touch Bar im Test
Schöne Enttäuschung!
  1. Schwankende Laufzeiten Warentester ändern Akku-Bewertung des Macbook Pro
  2. Consumer Reports Safari-Bug verursachte schwankende Macbook-Pro-Laufzeiten
  3. Notebook Apple will Akkuprobleme beim Macbook Pro nochmal untersuchen

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27