1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rockstar Games: PC-Version der GTA…

Mögliche Hintergründe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mögliche Hintergründe

    Autor: miguele 12.11.21 - 16:15

    Auf ComputerBase gibts Infos zu den möglichen Hintergründen:
    [www.computerbase.de]

    In Kürze:
    Die Musiktitel, die aus Lizenzgründen nicht mehr enthalten sein sollten, liegen noch als Dateien ab und sind nur ingame per Script deaktivert.
    Dazu gibt es wohl Dateien mit Code und Entwicklerkommentaren die wohl nicht für die Öffentlichkeit gedacht waren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.21 16:16 durch miguele.

  2. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: flow77 12.11.21 - 16:27

    miguele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf ComputerBase gibts Infos zu den möglichen Hintergründen:
    > www.computerbase.de
    >
    > In Kürze:
    > Die Musiktitel, die aus Lizenzgründen nicht mehr enthalten sein sollten,
    > liegen noch als Dateien ab und sind nur ingame per Script deaktivert.
    > Dazu gibt es wohl Dateien mit Code und Entwicklerkommentaren die wohl nicht
    > für die Öffentlichkeit gedacht waren.

    Oje, das gibt sicher Ärger bei dem bei Rockstar der dafür verantwortlich war ^^

  3. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Hotohori 12.11.21 - 16:32

    Wäre eine Erklärung welches nur die PC Version betreffen würde. Allerdings erklärt das kaum die Server Probleme oder das der Shop offline ist.

  4. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: nightkids 12.11.21 - 16:48

    mal die version aus dem netz ziehen und testen was rockstar da zusammengewürfelt hat :)

  5. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Leviosa 12.11.21 - 20:57

    Wenn man so manchen screenshots auf Reddit glauben darf haben sie so einige Figurenmodels bei GTA 3 ziemlich verhunzt als wenn die ein anderes Skelett haben.

  6. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: BlueBird12 13.11.21 - 09:52

    miguele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf ComputerBase gibts Infos zu den möglichen Hintergründen:
    > www.computerbase.de
    >
    > In Kürze:
    > Die Musiktitel, die aus Lizenzgründen nicht mehr enthalten sein sollten,
    > liegen noch als Dateien ab und sind nur ingame per Script deaktivert.
    > Dazu gibt es wohl Dateien mit Code und Entwicklerkommentaren die wohl nicht
    > für die Öffentlichkeit gedacht waren.

    Wie jetzt? Es wurde Musik entfernt? Ohne die ist doch die ganze Atmosphäre im Eimer.

  7. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: miguele 13.11.21 - 10:56

    BlueBird12 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > miguele schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Auf ComputerBase gibts Infos zu den möglichen Hintergründen:
    > > www.computerbase.de
    > >
    > > In Kürze:
    > > Die Musiktitel, die aus Lizenzgründen nicht mehr enthalten sein sollten,
    > > liegen noch als Dateien ab und sind nur ingame per Script deaktivert.
    > > Dazu gibt es wohl Dateien mit Code und Entwicklerkommentaren die wohl
    > nicht
    > > für die Öffentlichkeit gedacht waren.
    >
    > Wie jetzt? Es wurde Musik entfernt? Ohne die ist doch die ganze Atmosphäre
    > im Eimer.

    Wie viele Musiktitel es getroffen hat weiß ich nicht. Die Mehrheit ist aber wohl drinnen.

    Nachtrag:
    Die im Eingangspost erwähnten Gründe scheinen wohl richtig gewesen zu sein.
    Bei Rockstar Games heißt es jetzt:

    "The Rockstar Games Launcher is now back online. However, Grand Theft Auto: The Trilogy - The Definitive Edition will remain unavailable to play or purchase as we work to remove some data files that were unintentionally included in the new versions of these games. We sincerely apologize for the inconvenience and we hope to have the correct versions of the games up and running for everyone as soon as possible."

    Quelle: [support.rockstargames.com]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.21 11:14 durch miguele.

  8. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Pantsu 13.11.21 - 20:49

    Die Segnungen des DRM. Kannst nicht starten, wir müssen dir ein paar Dateien klauen xD
    Wer kauft sowas?

  9. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Extrawurst 13.11.21 - 23:44

    R* wusste schon, warum sie die OG Games aus den digitalen Stores entfernt haben:

    Die OG Versionen mit HD Mods waren das überlegenere Produkt - und dazu noch kostenlos.
    Und Musik wurde auch nicht gestrichen.

  10. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Kakiss 13.11.21 - 23:49

    Extrawurst schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > R* wusste schon, warum sie die OG Games aus den digitalen Stores entfernt
    > haben:
    >
    > Die OG Versionen mit HD Mods waren das überlegenere Produkt - und dazu noch
    > kostenlos.
    > Und Musik wurde auch nicht gestrichen.

    Ich habe gerade noch zwei Videos durchgeklickt, welche anonsten eine Stunde zusammen gehen würden.
    Es ist einfach brutal was die da alles vergleigt haben^^

    Die haben nicht wirklich Sounds und Musik auf Mono geändert!
    Waffen verschwinden hinter der Glasscheibe von Autos.
    Ich komme aus dem Staunen garnicht mehr raus.

    https://www.youtube.com/watch?v=jhVdb4K1M-M

    Ne ne, ich bin froh dass der Preis mich abgeschreckt hatte, da ich alle Teile anfang des Jahres nochmals gezockt hatte.

  11. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: countzero 14.11.21 - 08:23

    Extrawurst schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Die OG Versionen mit HD Mods waren das überlegenere Produkt - und dazu noch
    > kostenlos.
    > Und Musik wurde auch nicht gestrichen.

    Aber nur, wenn du sie nicht bei Steam gekauft hast:

    > https://www.golem.de/news/steam-rockstar-games-entfernt-songs-per-patch-aus-gta-san-andreas-1411-110411.html

    Für Vice City kann ich mich an ähnliche Berichte erinnern.

  12. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Morons MORONS 14.11.21 - 16:03

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Extrawurst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > R* wusste schon, warum sie die OG Games aus den digitalen Stores
    > entfernt
    > > haben:
    > >
    > > Die OG Versionen mit HD Mods waren das überlegenere Produkt - und dazu
    > noch
    > > kostenlos.
    > > Und Musik wurde auch nicht gestrichen.
    >
    > Ich habe gerade noch zwei Videos durchgeklickt, welche anonsten eine Stunde
    > zusammen gehen würden.
    > Es ist einfach brutal was die da alles vergleigt haben^^
    >
    > Die haben nicht wirklich Sounds und Musik auf Mono geändert!
    > Waffen verschwinden hinter der Glasscheibe von Autos.
    > Ich komme aus dem Staunen garnicht mehr raus.
    >
    > www.youtube.com
    >
    > Ne ne, ich bin froh dass der Preis mich abgeschreckt hatte, da ich alle
    > Teile anfang des Jahres nochmals gezockt hatte.

    Im Video geht es aber um das alte Remake von SA für die Xbox 360.

  13. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: Extrawurst 14.11.21 - 20:08

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Extrawurst schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Die OG Versionen mit HD Mods waren das überlegenere Produkt - und dazu
    > noch
    > > kostenlos.
    > > Und Musik wurde auch nicht gestrichen.
    >
    > Aber nur, wenn du sie nicht bei Steam gekauft hast:
    >
    > > www.golem.de
    >
    > Für Vice City kann ich mich an ähnliche Berichte erinnern.

    Irrelevant, gibt genug Mods, welche die alte Musik wieder einfügen. Und da die alten Games auch kein Multiplayer haben, muss man sich auch um keine Inkompatibilität oder False-Cheat-Ban sorgen. Selbiges gilt übrigens auch für GTA 4 und deren entfernte Songs.

    Mal ganz davon abgesehen, dass man Einzelspieler-Spiele auch nicht updaten muss.

    Generell hat Modding fast alle Remakes, Remaster und DLC-Erweiterungen des letzten Jahrzehnts weit übertroffen. Selbst wenn man von der Tatsache absieht, dass sie kostenlos sind, steckte in den meisten Mods mehr Mühe und Leidenschaft - während die meisten offiziellen Remaster nur schnelle, unausgereifte Cash-Grabs waren.

    Man hat sich ja nicht mal die Mühe gemacht, Claude und Tommy endlich mal Schwimmunterricht zu geben, obwohl es mit zu den frustrierendsten Eigenheiten von GTA 3 und Vice City gehört, wenn man direkt absäuft, nur weil man das Boot in das man springen will, um 2mm verfehlt. Ganz ehrlich, alleine dafür hätte ich ihnen sogar die ganzen anderen Mängel im Remaster verzeihen können. Aber so bin ich froh, nix vorbestellt zu haben. Und ich glaube, von Rockstar werde ich auch in Zukunft generell nix mehr kaufen. Ist zu einem EA 2.0 verkommen, das auch nur deshalb noch nicht einen ähnlich schlechten Ruf hat, weil der Glanz vergangener Epochen noch nicht von Rockstar abgefallen ist.

  14. Re: Mögliche Hintergründe

    Autor: LH 15.11.21 - 08:28

    Pantsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Segnungen des DRM. Kannst nicht starten, wir müssen dir ein paar
    > Dateien klauen xD Wer kauft sowas?

    Wo genau liegt dein Problem? Die Dateien waren nicht für die Veröffentlichung vorgesehen, weil Rockstar selbst nicht mehr die Rechte an der Verwendung hatte. Zudem waren sie - soweit ich sie Quellen verstehe - auch gar nicht direkt in das Spiel integriert, der Spieler verliert hier also nichts außer Zeit.

    Nebenher kauft man im eigentlichen Sinne keine Spiele, weder online noch offline, es ist immer nur eine Nutzungslizenz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Application Manager (m/w/x) POS Software / Kassensysteme
    ALDI SÜD Dienstleistungs-SE & Co. oHG, Mülheim
  2. ADAS R&D Director (m/w/d)
    Valeo Schalter und Sensoren, Bietigheim-Bissingen
  3. Business Process Expert (m/w/d)
    Richter-Helm BioLogics GmbH & Co. KG, Bovenau
  4. Führungskraft (w/m/d) Referat F11 "Anschriftenregister, Referenzdatenbestand"
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. (u.a. Mass Effect Legendary Edition, NHL 22 für je 34,99€)
  3. (u.a. Cities Skylines Deluxe Edition für 8,99€, Cities Skylines Airport für 11,69€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de