1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rollenspiel: Blizzard erklärt…

Schnelle Runs

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schnelle Runs

    Autor: Emulex 16.10.21 - 15:25

    Da braucht es Streamer um das zu kapieren?
    Mephi-Runs auf Hell in 1-2min waren schon vor 20 Jahren ganz normal ;)
    Jeder mit ner Teleport-Zauberin wusste schon nach dem ersten Mal, dass man dort flott hin kommt und vorher nix ausm Weg räumen muss.
    Diablo und Baal sind viel aufwändiger.

    Pindleskin geht teilweise noch schneller und auch für alle anderen Klassen, aber dann sollen sie dem Sekretär von Nilathak (oder so) halt einfach den Drop kürzen und weniger XP geben lassen - schon ist dieses wirklich etwas krasse Farmen erledigt.

    Es scheint übrigens schon seit ein paar Tagen eine Mindestzeit zwischen dem Erstellen von Spielen zu geben - besonders nervig wenn man die Items in die (noch immer nötigen) Mulis umschichtet.

    Ansonsten ist das Spiel wirklich super und das Feeling von damals war sofort wieder da.
    Die Twitter-Tiraden kann ich zwar verstehen, wenn man im genau falschen Zeitfenster spielen möchte und so überhaupt nicht zum Zug kommt, aber in der Regel kann man zumindest in Deutschland problemlos ab 18 Uhr bis spät in die Nacht zocken.

  2. Re: Schnelle Runs

    Autor: theFiend 16.10.21 - 18:24

    Jup, mich hat genau das Suchtfeeling von damals erwischt... abzüglich eines deutlich geringeren Zockzeitbudgets als damals bin ich aber noch immer gerne dabei.

    Die neue Warteschlange nervt halt. Ich hab mir D2r primär deshalb geholt, weil man auch völlig problemfrei spaß haben kann, wenn man nur mal 30 Minuten Zeitbudget hat. Jetzt verbringe ich aber teilweise schon 20 Minuten in der Warteschlange...

    hoffe sie fixen das bald, könnte mir sonst echt den spaß verleiden...

  3. Re: Schnelle Runs

    Autor: Emulex 17.10.21 - 10:43

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jup, mich hat genau das Suchtfeeling von damals erwischt... abzüglich eines
    > deutlich geringeren Zockzeitbudgets als damals bin ich aber noch immer
    > gerne dabei.

    Geht mir genauso - ich hatte allerdings die letzten zwei Wochen viel Zeit... :D
    Mach ich die Augen zu, seh ich Dungeons ;)

    >
    > Die neue Warteschlange nervt halt. Ich hab mir D2r primär deshalb geholt,
    > weil man auch völlig problemfrei spaß haben kann, wenn man nur mal 30
    > Minuten Zeitbudget hat. Jetzt verbringe ich aber teilweise schon 20 Minuten
    > in der Warteschlange...

    Das wäre halt wirklich das geniale an D2R - innerhalb von 1min drin, paar Runs gemacht und wieder raus.
    Die Ladezeiten sind super, keine nervigen Intro-Bildschirme oder gar Warnmeldungen (es geht also doch, ohne dass man als Firma seine Existenz riskiert...).
    Für Leute mit wenig und/oder "immer mal wieder kurz" Zeit das perfekte Spiel.

    >
    > hoffe sie fixen das bald, könnte mir sonst echt den spaß verleiden...

    Ist die große Frage, ob sie das wirklich gut gefixt kriegen.
    Mein - wenn auch bei Nicht-Zauberinnen unpopulärer - Vorschlag wäre ja wirklich, zumindest mal den Pindle unattraktiv zu machen (XP und Loot).
    Hab ihn auch genutzt um die anderen Klassen zu leveln (und mich schon dauernd gefragt ob das "legal" ist, alle 30sec ein neues Spiel zu eröffnen), aber dann müssen dafür halt wieder Bloodruns oder sowas herhalten - es scheint aber so zu sein, dass genau diese Gegend (Blutiges Vorgebirge) massiv an XP verliert nach kurzer Zeit. Eishochland (der Super Unique gleich am Anfang) bringt ähnlich wie Pindle sehr lange gute XP.

    Also die Probleme sind schon durchaus hausgemacht...

    Ein Weg wäre auch, dass man eine Art "Magic Find Bonus" nach dem Legen von Bossen gibt, der bei nem neuen Spiel natürlich verschwindet.

    Aber mir ist klar, dass ich hier in eine 20 Jahre alte Spielmechanik eingreifen möchte und die Fans Sturm laufen würden ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Consultant Industrie 4.0 (m/w/d)
    Kräuter-Mix GmbH, Abtswind
  2. DevOps-Ingenieur / Ingenieurin (m/w/d)
    Bundesnachrichtendienst, Bonn
  3. Mitarbeiter für die Funktionsstelle IT-Prozesse (m/w/d)
    Medizinischer Dienst Niedersachsen, Hannover
  4. Qualitätsprüfer Prozessmodellierung (m/w/d)
    experts, Raum Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 12,99€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de