1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ron Gilbert: Monkey-Island-Miterfinder…
  6. Thema

Ein neuer Monkey Island Teil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: DonOmerta 05.09.15 - 22:02

    Herrliche Zeit damals, habe auch die ersten beiden Teile verschlungen, eigentlich alles was von Lucas Art auf den Markt kam....kennt noch jemand Loom?
    Die Indiana-Teile waren auch klasse, mit dem schönsten Kopierschutz, die Drehscheibe, um das Spiel zu starten.....
    Klasse Zeit, das waren noch Spiele mit Herz, für den User gemacht und nicht nur für die Geldbörse der Publisher...
    Sollte es mal eine Neuauflage geben, bitte ohne 3D....

  2. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Salzbretzel 05.09.15 - 22:17

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiß nicht was es an den 3D Teilen von Monkey Island zu meckern gibt
    MI4 war in etwa so:
    neue Grafikkarte. - ok
    spiel starten - ok
    3D Grafik - geil geil GEIL
    Story - ok
    Bewege Figur - was. äh ja
    Gehe jetzt zu punkt B - warum bist du auf Punkt C?
    Die Steuerung hat mich nie MI4 durchspielen lassen. Und ich habe (mit viel viel Spaß) Grim Fandango durchgespielt. Und Tales of Monkey Island war in der Geschichte einfach meh. In MI2 wurde ich von einen Größenwahn von Guybrush gleich zum Anfang begeistert. In ToMI nervte mich dieses mach dieses und jenes. Gleich am Anfang. In MI2 hatte ich keine Wahl als zu Largo zu gehen, aber Elaine lag mir nicht in den Ohren mit dem was ich tun soll.
    Es war kein Adventure mehr. Mehr ein Virtueller Film wo ich netterweise mal etwas tun durfte (mit Anleitung) damit es weiter geht. *würg*

    Aber das es 3D war, war nur ein Nebeneffekt. Es war keine Freude mehr da beim Spielen. Und dieser Mangel an Freude war (in) 3D.

  3. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Kakiss 05.09.15 - 23:12

    Ich denke es liegt daran dass es heut zu Tage eben viele gibt die eher "causal" sind und es durch haben wollen (wie ich dieses Wort hasse), einfach eine Spielergruppe die es damals nichf gab.
    Und natürlich die dessen Genre es überhaupt nicht ist es aber durchhaben wollen um mitzureden, "in zu sein".

    Da der Hersteller natürlich möglichst viele Kunden haben möchte werden die Spiele vereinfacht ;)
    Da man niemanden seines Selbstwertgefühles bestehlen möchte ist normal oft so wie damals einfach *g*

    Manche schaffen es trotzdem durch Bonuslevel, Schwierigkeitsgrad etc. alle zu bedienen.

    Gefühlt gibt es dann trotzdem zu wenig Titel die speziell für eine Gruppe von Genrefans gemacht wurden.

    Aber ich bin bester Dinge, wenn man sieht dass sowas wie Pillars of Eternity und die Divinity-Titel gut ankommen können ja auch "oldschool" Adventure vermehrt auftauchen :P

    Auch mit "Nieschentitel" macht man Geld *weiter Etrian Odyssey spielt*

    Edit:
    Ach und nebenbei, ich liebe Monkey Island 1-3 ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.15 23:17 durch Kakiss.

  4. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: blubberlutsch 06.09.15 - 02:05

    Von MI1+2 gab es doch eine Neuauflage
    http://www.gog.com/game/the_secret_of_monkey_island_special_edition
    http://www.gog.com/game/monkey_island_2_special_edition_lechucks_revenge

    edit: oder du meintest Fortsetzung..



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 06.09.15 02:06 durch blubberlutsch.

  5. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: DASPRiD 06.09.15 - 03:50

    Also Tales of Monkey Island fand ich wiederum sehr gut umgesetzt, aber Telltale Games weiß halt einfach, wie man's richtig macht, hatte man ja schon bei deren Sam & Max Umsetzung gesehen.

  6. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: cuthbert34 06.09.15 - 08:16

    Also für mich MI3 > MI2 > MI1

    MI2 war neben Space Quest 4 mein erstes PC Spiel. Vorher nur Amiga. Teil 2 wird daher immer was Spezielles für mich sein. Ich erinnere mich an die Spielenachmittage sonntags oder nach der Schule und immer der Gedanke "das muss doch weiter gehen". Heute hätte ich weder Zeit noch innere Ruhe dafür. Muss ich ganz selbstkritisch zu geben. Für mich sind die Zeiten der Point & Click Adventure vorbei :(

  7. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Gummihuhn 06.09.15 - 10:36

    Ich konnte mich nie mit der Grafik des dritten Teils anfreunden. Für mich war die Pixelgrafik der ersten zwei Teile immer die technisch mögliche Darstellung der Karibik mit ihrer Seeräuberromantik. Laue Nächte, die Sonne brennt aufs Meer, usw. Halt ziemlich genau so, wie es Disney später in der Monkey Island Verfilmung "Fluch der Karibik" interpretiert hat. Diese kindliche Komikgrafik aus Teil 3 mit Schnörkelwölkchen fand ich einfach nur furchtbar. Was sollte das?!

  8. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Bill Carson 06.09.15 - 11:00

    Sehe ich auch so, MI ist für mich Teil 1 und 2.

    #nurmeinemeinung

  9. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: HubertHans 06.09.15 - 20:24

    Ich fand den 2. Teil am Schlechtesten von allen Dreien. Der Erste war natuerlich grandios, der Dritte ebenfalls. Beim Zweiten dagegen wurds mir sehr schnell langweilig.

  10. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Bibbl 06.09.15 - 21:23

    HubertHans schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand den 2. Teil am Schlechtesten von allen Dreien. Der Erste war
    > natuerlich grandios, der Dritte ebenfalls. Beim Zweiten dagegen wurds mir
    > sehr schnell langweilig.

    "von allen Dreien"
    meme
    Es gibt fünf Teile

  11. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: WasntMe 07.09.15 - 10:48

    Gummihuhn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie es Disney später in der
    > Monkey Island Verfilmung "Fluch der Karibik" interpretiert hat.

    Ha, war ich also nicht der Einzige, der bei Keira und Orlando sofort an Elaine und Guybrush gedacht hat. Sogar mit echten Geisterpiraten. Gut, einen Jonny Depp gab es im Spiel nicht, diese Erweiterung war aber ok. Wie bei den Spielen wurde es allerdings auch bei den Filmen von mal zu mal schlechter....

  12. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: non_sense 07.09.15 - 11:07

    WasntMe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ha, war ich also nicht der Einzige, der bei Keira und Orlando sofort an
    > Elaine und Guybrush gedacht hat. Sogar mit echten Geisterpiraten. Gut,
    > einen Jonny Depp gab es im Spiel nicht, diese Erweiterung war aber ok. Wie
    > bei den Spielen wurde es allerdings auch bei den Filmen von mal zu mal
    > schlechter....

    Nur so zur Info:
    Ron Gilbert hat sich von der Themenfahrt "Pirates of the Caribbean" im Disneyland inspirieren lassen ;) Dieses Thema ist schon ein bisschen älter, als Monkey Island selbst => [en.wikipedia.org]

    Es könnte gut möglich sein, dass dann Disney, für die Filme, ein wenig bei Monkey Island abgeschaut hat.

  13. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: maerchen 07.09.15 - 14:07

    > Es gibt fünf Teile

    Maximal 3 - genau wie bei Star Wars. Der Rest ist irgend so ein "Wir saugen die Serie noch ein wenig aus"-Kram. :)

  14. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: HubertHans 07.09.15 - 14:50

    Bibbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HubertHans schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand den 2. Teil am Schlechtesten von allen Dreien. Der Erste war
    > > natuerlich grandios, der Dritte ebenfalls. Beim Zweiten dagegen wurds
    > mir
    > > sehr schnell langweilig.
    >
    > "von allen Dreien"
    > meme
    > Es gibt fünf Teile

    Ich habe mich auf die Aussagen der Vorposter bezogen. Da geht es gerade um die ersten drei Teile. Im Kontext denken solltest du noch einmal ueben.

  15. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Dwalinn 08.09.15 - 10:09

    Jeder empfindet halt andere Sachen als Spaß. Lange zu Rätseln sind einfach nicht mein Ding.... wenn es das wäre würde ich mir Rätselbücher kaufen. Wenn man etwas länger für so ein Rätsel braucht finde ich es ja noch okay, aber wenn man gezwungen ist eine Riesenspielwelt nochmal zu überprüfen (man könnte ja was übersehen haben) ist mir dafür meine Zeit einfach zu schade....... Heute mehr als Damals.

    Den begriff Casual Gamer finde ich absolut überflüssig. Man ist doch kein Gamer nur weil man sich für Spiel X/y viel Zeit nimmt.

  16. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Salzbretzel 08.09.15 - 10:59

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den begriff Casual Gamer finde ich absolut überflüssig. Man ist doch kein
    > Gamer nur weil man sich für Spiel X/y viel Zeit nimmt.
    Den Begriff Brummi Fahrer finde ich absolut überflüssig. Man ist doch kein Brummi Fahrer nur weil man sich für seinen Brummi viel Zeit nimmt.

    Oh halt, doch - das macht Sinn. Casual Gamer grenzt eine Zielgruppe ein. Wie du es selbst beschreibst - du hast eben kein Interesse an wirklich kniffeligen Rätseln. Das ist ok.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hamburg
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. abilex GmbH, Sindelfingen
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.

  1. Microsoft Age of Empires 4 schickt Spieler ins Mittelalter

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

  3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


  1. 18:54

  2. 18:52

  3. 18:23

  4. 18:21

  5. 16:54

  6. 16:17

  7. 16:02

  8. 15:38