Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ron Gilbert: Monkey-Island-Miterfinder…

Ein neuer Monkey Island Teil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: TabPhones63 05.09.15 - 14:53

    ... wäre natürlich der Hammer, auch wenn ich sagen muss, dass der dritte Teil meines Erachtens mit Abstand der Beste ist, obwohl oder vielleicht auch weil Ron Gilbert nicht mitgearbeitet hat.

  2. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: D43 05.09.15 - 15:24

    Kann ich dir nur zustimmen, die Grafik ist so zeitlos das man es heute noch genau so auf den Markt werfen könnte und es gekauft würde ( anders als bei den 3D teilen...)

  3. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Heinzel 05.09.15 - 15:30

    weiß nicht was es an den 3D Teilen von Monkey Island zu meckern gibt

    schaut euch mal Simon the Sorcerer 3D an - da muss man leiden, ohje. ;)

    warte nur noch auf Monkey Island VR

  4. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: D43 05.09.15 - 15:33

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiß nicht was es an den 3D Teilen von Monkey Island zu meckern gibt
    >
    > schaut euch mal Simon the Sorcerer 3D an - da muss man leiden, ohje. ;)
    >
    > warte nur noch auf Monkey Island VR


    Stimmt das war grob aber Simon hat hat schon vorher schwankende Qualität gehabt ;)

  5. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: airstryke1337 05.09.15 - 15:34

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiß nicht was es an den 3D Teilen von Monkey Island zu meckern gibt
    >
    > schaut euch mal Simon the Sorcerer 3D an - da muss man leiden, ohje. ;)
    >
    > warte nur noch auf Monkey Island VR
    wenn man durch den affenkopf in den eigenen kopf muss, um zu le'chucks schiff zu kommen? oh je. aber nicht die ohrputzstäbchen vergessen!



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.15 15:39 durch airstryke1337.

  6. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Shadow27374 05.09.15 - 15:43

    Meine Meinung/Geschmack: Teil 1 und 2 waren die besten.

  7. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Sammie 05.09.15 - 15:56

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > weiß nicht was es an den 3D Teilen von Monkey Island zu meckern gibt
    >
    > schaut euch mal Simon the Sorcerer 3D an - da muss man leiden, ohje. ;)
    >
    > warte nur noch auf Monkey Island VR

    lol, ja. Bei Simon 3D hat man den halben Tag damit verbracht planlos auf großen leeren Wiesen rumzurennen, weil man nicht wusste, wo man hin soll. ^^ Aber humormäßig waren die Simon-Spiele auch immer erste Sahne - oft so schön zweideutig, wenn er mit Alix geflirtet hat. Und trotz oft altem Settings waren die Dialoge oft modern und teilweise auch sehr selbstironisch.

  8. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Sammie 05.09.15 - 15:58

    Hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe! *weglauf*

  9. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: airstryke1337 05.09.15 - 15:58

    Shadow27374 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Meinung/Geschmack: Teil 1 und 2 waren die besten.

    Teil 3 war auch noch ganz okay, ich würd' aber trotzdem alles ausser 1&2 zu "Beifang" zählen.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.15 15:58 durch airstryke1337.

  10. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Sammie 05.09.15 - 16:10

    airstryke1337 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Teil 3 war auch noch ganz okay, ich würd' aber trotzdem alles ausser 1&2
    > als "Beifang" zählen.

    ja Teil 3 war noch okay, aber es hatte aufgrund der "neuen" Grafik einfach nicht mehr den gleichen Charme. Aber das gilt wohl für alle klassischen Adventures.. Monkey Island, Day Of The Tentacle, Maniac Mansion, Indiana Jones and the Fate Of Atlantis/Last Crusade, Sam & Max usw.. das waren einfach alles tolle Spiele, mit viel Witz und Liebe zum Detail bei dem man sich oftmals wochenlang beschäftigen konnte. Indiana Jones hatte sogar mehrere Lösungswege was zum mehrmaligen Spielen motivierte. Sowas gibts heute leider nicht mehr.

  11. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Analysator 05.09.15 - 16:11

    Monkey Island ist insgesamt eine tolle TRIOLOGIE.

    Mit 3 habe ich etwas zum warmwerden gebraucht, aber dann war es auch genial.

    Hätte aber auch gerne noch ein Discworld mit Rincewind.

  12. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: airstryke1337 05.09.15 - 16:34

    Sammie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > airstryke1337 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Teil 3 war auch noch ganz okay, ich würd' aber trotzdem alles ausser 1&2
    > > als "Beifang" zählen.
    >
    > ja Teil 3 war noch okay, aber es hatte aufgrund der "neuen" Grafik einfach
    > nicht mehr den gleichen Charme. Aber das gilt wohl für alle klassischen
    > Adventures.. Monkey Island, Day Of The Tentacle, Maniac Mansion, Indiana
    > Jones and the Fate Of Atlantis/Last Crusade, Sam & Max usw.. das waren
    > einfach alles tolle Spiele, mit viel Witz und Liebe zum Detail bei dem man
    > sich oftmals wochenlang beschäftigen konnte. Indiana Jones hatte sogar
    > mehrere Lösungswege was zum mehrmaligen Spielen motivierte. Sowas gibts
    > heute leider nicht mehr.
    leider selten. es gibt aber einige fangames, die zB mit AGS erstellt wurden.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.09.15 16:35 durch airstryke1337.

  13. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: blubberlutsch 05.09.15 - 16:35

    Also ich mag beides und kann nicht wirklich sagen, dass ich eins lieber mag als das andere. Ich mag sogar die neueren Star-Wars Filme, auch wenn sie überhaupt nicht zu den alten passen. Man kann ja auch Äpfel und Birnen mögen ohne sie vergleichen zu müssen :)

  14. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: blubberlutsch 05.09.15 - 16:36

    Monkey Island mit der CryEngine sieht aber gar nicht mal so schlecht aus ;)

    https://www.youtube.com/watch?v=3bInZ7_y4Lw

  15. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: hubie 05.09.15 - 17:06

    Also ich würde einen neuen MI mit dem guten alten Guybrush sehr begrüßen :D - bitte mit geupdateter aber trotzdem stylischen 2D Ansicht :D

  16. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Heinzel 05.09.15 - 18:47

    Sammie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > einfach alles tolle Spiele, mit viel Witz und Liebe zum Detail bei dem man
    > sich oftmals wochenlang beschäftigen konnte

    Wochenlang kann man sowas heute nicht mehr machen, wenn der Spieler 5 Minuten hängenbleibt, Google -> Komplettlösung -> Soundso gehts weiter. Deswegen wird die Komplettlösung oft schon gleich ins Spiel eingebaut. Da ist auch ein umfangreiches Spiel nach ein paar Stunden durch.

    In den 3D Spielen steckt auch viel Liebe zum Detail drin und viel Arbeit, aber es haben sich nicht nur die Spiele geändert sondern auch die Spieler und die Welt drumherum. Ohne Internet musste man lange selber knobeln (oder konnte höchstens mal nach den Schulferien einen Kumpel fragen) heute ist das halt nicht mehr so.

  17. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Sammie 05.09.15 - 19:37

    Heinzel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wochenlang kann man sowas heute nicht mehr machen, wenn der Spieler 5
    > Minuten hängenbleibt, Google -> Komplettlösung -> Soundso gehts weiter.

    Naja damals gabs statt Internet aber auch diverse Videogame-Zeitschriften, wo die Komplettlösungen drin waren - aber auch erst 2-3 Wochen nach Release des Games - bis es eben einer durch hatte und ne Komplettlösung an den Verlag geschickt hatte - bis dahin haben es die meisten Spieler aber ausgiebig selbst probiert. Damals war aber auch die Mentalität der meisten Spieler irgendwie anders. Man wollte gar nicht wirklich eine Lösung haben - wenn überhaupt, wirklich erst nach zig verzweifelten Tagen. Und dann gings weiter bis zum nächsten Problem. So konnte man sich eben relativ lange mit einem Spiel beschäftigen und rumknoblen.

    Die Spieler heute sind da meist anders drauf - einfach ungeduldiger, und man ist einfach gewöhnt, Google bei jedem kleinen Problem zu fragen - selbst nachdenken mögen heutzutage doch die wenigsten - sofern sie dazu überhaupt noch in der Lage sind. ^^

  18. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Sammie 05.09.15 - 20:14

    Optisch zwar nett umgesetzt, aber diese Ego-Perspektive ist für mich einfach ein No-Go. In gewisser Weise bleibt man in einem klassischen Adventure immer Zuschauer der Story, freut sich über lustige Dialoge zwischen den Characteren und will den Helden bei seinem Abenteuer in seinen Aktionen leiten, indem an dessen Rätsel löst - aber man will nicht selbst seine Rolle einnehmen - sowas macht das Genre kaputt. Gegen die Grafik spricht ja nichts, aber das klassische Point'n'Click und den Blick von Außen aufs Geschehen sollte man stets beibehalten.

    Man kann ja mit den modernen Engines sowas auch umsetzen, ohne gleich ein richtiges 3D Level drauszumachen. Denn zu viel Rumgelaufe ist nervig. Die Spiele haben damals gut funktioniert, weil man von einer wesentlichen Location zur anderen kam - die Locations selbst konnten noch ein bisschen hin und herscrollen. Und sowas kann man theoretisch auch mit einer modernen Engine basteln. MI4 hats ansich ja auch ähnlich gemacht, nur war der Grafikstil nicht jedermanns Sache. ^^

  19. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: blubberer 05.09.15 - 20:44

    Ich hab nur 1 & 2 gezockt. Das natürlich gefühlte Jahrzehnte lang.
    Ich bin aber der Meinung, für gewisse Games sollte es in der heutigen Zeit keine Nachfolger mehr geben, eben wie bei MI. Sie können IMHO niemals den Charme besitzen wie früher, selbst wenn man diese Games in, für heutige Zeiten, LowGraphics machen würde.

    Da würde mir zuviel fehlen, wie z.B. Ladezeiten, das Geräusch des Diskettenladens usw. Das würde irgendwie eine Kindheitserinnerung zerstören, die man mit solchen Titeln verbindet.

  20. Re: Ein neuer Monkey Island Teil

    Autor: Bruchpilot 05.09.15 - 21:15

    Bester Teil war Monkey Island 2, gefolgt vom ersten Teil. 3. Teil war auch noch gut, hatte aber nicht mehr ganz den "Charme" der Vorgänger.
    Die 3D-Teile habe ich wegen der "Grafik" und vor allem wegen der schlimmen Steuerung vorzeitig abgebrochen.
    Es wird Zeit für einen würdigen Nachfolger, der an die ersten beiden Teile anknüpft.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ober Scharrer Gruppe GmbH, Fürth bei Nürnberg
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Heidenheim
  4. Helmholtz-Zentrum Geesthacht Zentrum für Material- und Küstenforschung GmbH, Geesthacht

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 127,99€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

  1. Automatisiertes Fahren: SNCF lässt einen Zug ferngesteuert fahren
    Automatisiertes Fahren
    SNCF lässt einen Zug ferngesteuert fahren

    In wenigen Jahren sollen in Frankreich Güter- und Personenzüge automatisiert fahren. Einen wichtigen Fortschritt hat die Bahngesellschaft SNCF erzielt: Sie hat einen Zug in einem Pariser Vorort ferngesteuert fahren lassen.

  2. Uber XL: Größere Autos für Uber in Berlin
    Uber XL
    Größere Autos für Uber in Berlin

    Uber hat einen neuen Dienst für Gruppenfahrten in Berlin gestartet. Für Uber XL werden größere Fahrzeuge mit mehr Sitzplätzen eingesetzt.

  3. Zulassung: Mehr neue Elektroautos in Deutschland als in Norwegen
    Zulassung
    Mehr neue Elektroautos in Deutschland als in Norwegen

    Norwegen gilt als Land mit den meisten Elektroauto- und Plugin-Hybrid-Neuzulassungen. Im ersten Halbjahr 2019 hat Deutschland Norwegen allerdings überholt. Der Marktanteil von E-Autos in Norwegen bleibt aber höher.


  1. 08:32

  2. 07:54

  3. 07:36

  4. 07:25

  5. 17:07

  6. 17:02

  7. 15:07

  8. 14:52