Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Saboteur: Hakenkreuz-Version war online…

Saboteur: Hakenkreuz-Version war online verfügbar

Das Actionspiel Saboteur ist in Paris zur Zeit der Besetzung durch die Nazis angesiedelt - in der Originalfassung flattern Hakenkreuzflaggen an Gebäuden. Hierzulande hat Electronic Arts eine Version ohne verbotene Symbole veröffentlicht. Trotzdem kamen deutsche Spieler vorübergehend an die US-Fassung. Schuld war eine Datenpanne im EA-Netzwerk.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ja wieso wird dann nicht sofort ein Verfahren eröffnet? 2

    Moby | 04.12.09 11:51 14.12.09 16:26

  2. Unglaublich 17

    ds | 03.12.09 23:35 14.12.09 16:22

  3. Warum werden Symbole verboten Wagner aber nicht? 10

    Blork | 03.12.09 22:51 08.12.09 22:39

  4. Das Problem mit verfassungswidrigen Symbolen 2

    Kenner der Symbole | 04.12.09 23:57 08.12.09 22:06

  5. Warum Hakenkreuzverbot? 18

    Crass Spektakel | 04.12.09 07:49 08.12.09 21:59

  6. das nennt Deutschland Vergangenheitsbewältigung 8

    Dirk-M. | 03.12.09 21:51 08.12.09 21:52

  7. Wie heuchlerisch! 7

    foxfoobar | 04.12.09 12:35 08.12.09 12:48

  8. Wozu eigentlich (Seiten: 1 2 ) 25

    cengos | 03.12.09 18:30 07.12.09 16:06

  9. Wie weit geht das Verbot? 9

    DFG | 03.12.09 22:57 04.12.09 21:51

  10. Niemand hat vor Zensur zu betreiben 17

    Erich Honecker der II. | 03.12.09 18:29 04.12.09 18:04

  11. Willkommen... 3

    Ahaaha | 03.12.09 20:29 04.12.09 13:42

  12. Was ist mit den Spielen über die Kreuzzüge? 2

    EnergyGeek | 04.12.09 13:26 04.12.09 13:34

  13. Selbst als Antifaschist.... 2

    Antifa | 04.12.09 00:48 04.12.09 12:52

  14. Oh nein ein Hakenkreuz in einem Spiel ohgott! 1

    boykott2000 | 04.12.09 11:43 04.12.09 11:43

  15. "Nach dem Strafgesetzbuch..." 1

    Transzendent | 04.12.09 11:35 04.12.09 11:35

  16. OhmeinGott-OhmeinGott-OhmeinGott... 8

    Weiser Schimmel | 03.12.09 18:45 04.12.09 10:53

  17. Hört auf zu jammern ... 1

    Angst_original | 04.12.09 10:15 04.12.09 10:15

  18. tolles video 3

    ps | 03.12.09 23:20 04.12.09 09:11

  19. Verbote... 2

    Kat | 04.12.09 04:45 04.12.09 08:55

  20. Alles nur geklaut ^^ .... 1

    mwr87 | 04.12.09 08:29 04.12.09 08:29

  21. Datenpanne? 1

    ElectonicMarketingArts | 04.12.09 07:12 04.12.09 07:12

  22. Das wiegen mit zweierlei Maß. 2

    Jamsven | 04.12.09 00:02 04.12.09 06:59

  23. Hätten se mal die Rautetaste genommen. 3

    Obersalzberg | 03.12.09 20:04 04.12.09 06:01

  24. Ich weiß nicht was so ein Aufruhr wegen so was soll?? 9

    Jean | 03.12.09 18:52 04.12.09 02:34

  25. Mit Hakenkreuzen ist es so wie mit KiPo

    manmanmanmanman | 03.12.09 21:07 Das Thema wurde verschoben.

  26. Warum werden Symbole verboten aber Autobahnen nicht?

    Lola Pitkowska | 03.12.09 20:36 Das Thema wurde verschoben.

  27. Scheiss auf Hakenkreuze, TITTEN!

    scheissaufHK | 03.12.09 20:22 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Landesanstalt für Landwirtschaft, Ernährung und Ländlichen Raum, Schwäbisch Gmünd
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth, Arnheim (Niederlande)
  3. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  4. H&D - An HCL Technologies Company, Gifhorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  3. (-70%) 8,99€
  4. (-60%) 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. AT&T: Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s
    AT&T
    Testnutzer in 5G-Netzwerk misst 1,7 GBit/s

    Das Branchenevent AT&T Shape sollte die Filmindustrie für 5G begeistern. Oft wurden auf dem Gelände von Warner Bros. in Los Angeles bis 1,7 GBit/s gemessen.

  2. Netzausbau: Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten
    Netzausbau
    Städtebund-Chef will 5G-Antennen auf Kindergärten

    Der Deutschen Städte- und Gemeindebund spricht ein Tabuthema an: 5G-Antennen auf Schulen und Kindergärten. Der Mast strahle nicht auf das Gebäude, auf dem er steht.

  3. Ladesäulenbetreiber Allego: Einmal vollladen für 50 Euro
    Ladesäulenbetreiber Allego
    Einmal vollladen für 50 Euro

    Nach und nach stellen die Ladesäulenbetreiber auf verbrauchsgenaue Abrechnungen bei Elektroautos um. Doch eichrechtskonform sind die Lösungen teilweise immer noch nicht. Dafür aber bei Anbietern wie Allego recht teuer.


  1. 19:45

  2. 19:10

  3. 18:40

  4. 18:00

  5. 17:25

  6. 16:18

  7. 15:24

  8. 15:00