1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sam's Journey: Neues Kaufspiel für C64…

über ihren Webshop als Download

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. über ihren Webshop als Download

    Autor: Galde 28.12.17 - 19:30

    Für den Grossteil der Original C64 Nutzer dürfte wohl das Problem sein den Download auf eine C64 Diskette zu bekommen.


    Kann mich noch an frühere Experimente mit parallelportkabel löten erinnern....

    Persönlich hab ich meinen Amiga1200 verwendet wofür es ein einfaches Verbindungskabel zur C64Floppy gab, und der Amiga deutlich bessere Netzwerkmöglichkeiten bot zum Desktop-PC.

    Heutzutage stellt aber der "TV-Anschluss" wohl das grössere Problem dar. C64 geht ja noch teilweise über Antennenanschluss... aber Amiga ist das ja echt ein Problem geworden.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.17 19:33 durch Galde.

  2. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: LearnYourJob 28.12.17 - 22:39

    > Heutzutage stellt aber der "TV-Anschluss" wohl das grössere Problem dar.
    > C64 geht ja noch teilweise über Antennenanschluss... aber Amiga ist das ja
    > echt ein Problem geworden.

    Wo soll denn das unlösbare Problem sein?

    Abgesehen davon dass niemand den ich persönlich kenne mehr als ein paar Tage den störungsempfindlichen Antennenanschluss benutzt hat der hatte genau eine Stärke: Du konntest jedes Küchengerät sehen und abschätzen wann es Futter gibt

  3. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: Dungeon Master 28.12.17 - 23:08

    Wie man einen Download ohne Zusatz-Hardware auf Floppy bekommt, ist mir auch schleierhaft. Einen MP3-Download auf Kassette zu überspielen, ist leichter.

    LearnYourJob schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Abgesehen davon dass niemand den ich persönlich kenne mehr als ein paar
    > Tage den störungsempfindlichen Antennenanschluss benutzt hat der hatte
    > genau eine Stärke: Du konntest jedes Küchengerät sehen und abschätzen wann
    > es Futter gibt

    So schlimm war's auch nicht. Es gab schon brauchbare Koax-Kabel.

    Es war mir ein Volksfest.

  4. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: tilobyte 29.12.17 - 03:31

    Für den Grossteil der heutigen C64- Nutzer dürfte es überhaupt kein Problem sein, den Download auf Originalhardware zu spielen und man muss dazu auch nicht erst auf Disketten kopieren.
    Natürlich braucht man Zusatzhardware, aber diese ist mittlerweile Standard. Auf SD- Karte kopieren oder USB- Kabel anschliessen, fertig.

    Welcher modernere Fernseher hat denn noch "Antennenanschluss"? Wenn noch ein Scartanschluss vorhanden ist, nutzt man Composite (FBAS) oder besser S- Video (Y/C) über die Monitorbuchse, bei HDMI brauchts dann leider noch eine zwischengeschaltete Box (Scaler, am besten den Framemeister).

  5. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: der_wahre_hannes 29.12.17 - 10:40

    tilobyte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher modernere Fernseher hat denn noch "Antennenanschluss"?

    So ziemlich alle?

  6. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: tilobyte 29.12.17 - 16:52

    Stimmt, habe mich falsch ausgedrückt. Ich meinte, die Buchse ist zwar am Gerät, aber die Fernseher sind doch auf DVB ausgerichtet und kennen diese alten Fernsehkanäle gar nicht mehr, oder irre ich mich da? Meiner erkennt jedenfalls keine der alten Konsolen daran.

  7. Auch auf Disk bestellbar

    Autor: spambox 29.12.17 - 23:30

    Hier die Antwort vom Entwickler auf die selbe Frage:

    -------------------------------------
    Hallo,

    ja, das Spiel gibt es auch "so wie früher" auf echten Medien in einer hübschen Schachtel mit gedrucktem Handbuch und einigen anderen Bonus-Gegenständen zu kaufen.

    Hier ist der Link zur Produktseite im Online-Shop unseres Distributionspartners Protovision:

    https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=199

    Viele Dank für das Interesse und viele Grüße

    ---

    Chester Kollschen
    ----------------------------------------------------


    #sb

  8. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: Salzbretzel 30.12.17 - 12:24

    Bei meinen Fernsehern muss ich von Digital auf Analog Signal schalten.
    Dann noch den Suchlauf und schon sind wir da.

    Dank der späten Analog Abschaltung im Kabelfernsehen ist die Funktion noch bei vielen Geräten verbaut. Wobei bei dem teuren 4k Gerät beim Freund habe ich kein Analog mehr gefunden.
    Ja, damit ist meine eigene Theorie schon wieder zerstört.

  9. Re: über ihren Webshop als Download

    Autor: MistelMistel 30.12.17 - 16:48

    Für 64¤ könnte man sich ne Netzwerkkarte für den C64 kaufen:

    https://www.protovision.games/shop/product_info.php?products_id=140

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  3. websedit AG, Ravensburg
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)
In eigener Sache
Golem.de sucht Produktmanager/Affiliate (m/w/d)

Attraktive Vergünstigungen für Abonnenten, spannende Deals für unsere IT-Profis, nerdiger Merchandise für Fans oder innovative Verkaufslösungen: Du willst maßgeschneiderte E-Commerce-Angebote für Golem.de entwickeln und umsetzen und dabei eigenverantwortlich und in unserem sympathischen Team arbeiten? Dann bewirb dich bei uns!

  1. In eigener Sache Aktiv werden für Golem.de
  2. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  3. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Quantencomputer: Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits
Quantencomputer
Intel entwickelt coolen Chip für heiße Quantenbits

Gebaut für eine Kühlung mit flüssigem Helium ist Horse Ridge wohl der coolste Chip, den Intel zur Zeit in Entwicklung hat. Er soll einen Quantencomputer steuern, dessen Qubits mit ungewöhnlich hohen Temperaturen zurechtkommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. AWS re:Invent Amazon Web Services bietet Quanten-Cloud-Dienst an
  2. Quantencomputer 10.000 Jahre bei Google sind 2,5 Tage bei IBM
  3. Google Ein Quantencomputer zeigt, was derzeit geht und was nicht

  1. Internetdienste: Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen
    Internetdienste
    Ermittler sollen leichter an Passwörter kommen

    Die Bundesregierung will Ermittlern den Zugriff auf Nutzerdaten bei Internetdiensten wie Mail-Anbieter, Foren oder sozialen Medien erleichtern. Die IT-Branche und die Opposition sehen einen "Albtraum für die IT-Sicherheit".

  2. Netflix und Youtube: EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets
    Netflix und Youtube
    EU-Kommissarin warnt vor hohem Energiebedarf des Internets

    Youtube, Netflix und Prime Video sind die Dienste, die besonders viel Internetverkehr generieren und damit auch einen besonders hohen Energiebedarf nach sich ziehen. Das sieht die Vizepräsidentin der EU-Kommission kritisch.

  3. Galaxy Fold: Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen
    Galaxy Fold
    Samsung dementiert eigene Verkaufszahlen

    Samsung widerspricht sich selbst. Das Unternehmen bestreitet die Angabe eines ranghohen Samsung-Managers, der verkündet hatte, weltweit seien bereits eine Million Galaxy Fold verkauft worden. Vieles bleibt ungeklärt.


  1. 12:25

  2. 12:10

  3. 11:43

  4. 11:15

  5. 10:45

  6. 14:08

  7. 13:22

  8. 12:39