1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schatten des Krieges: Mikrotransaktionen…

F2P

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. F2P

    Autor: Crass Spektakel 06.08.17 - 12:37

    Fast alle Spiele mit Mikrotransaktionen sind Free to Play.

    Also gehe ich davon aus dass das Spiel demnächst auch F2P wird.

    Einfach abwarten und dann erst zuschlagen.

  2. Re: F2P

    Autor: Axido 06.08.17 - 12:47

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast alle Spiele mit Mikrotransaktionen sind Free to Play.
    >
    > Also gehe ich davon aus dass das Spiel demnächst auch F2P wird.
    >
    > Einfach abwarten und dann erst zuschlagen.

    DAS ist höchst unwahrscheinlich bei diesem Spiel, da es nicht die üblichen Spielmechaniken für einen F2P-Kandidaten aufweist.

    Allein schon, weil es hauptsächlich ein Singleplayer-Spiel ist.

  3. Re: F2P

    Autor: M.Kessel 06.08.17 - 17:17

    Ja, Microtransactions in einen Singleplayer Spiel. ...

    Gieriger geht's nur noch, wenn man das Spiel scheibchenweise verkauft, wie z.B. Hitman.

  4. Re: F2P

    Autor: ustas04 06.08.17 - 20:22

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast alle Spiele mit Mikrotransaktionen sind Free to Play.
    >
    > Also gehe ich davon aus dass das Spiel demnächst auch F2P wird.
    >
    > Einfach abwarten und dann erst zuschlagen.


    im text steht bereits das es ein vollpreis titel sein könnte...

    abgesehen davon reden wir hier nicht von Gameforge GmbH, sondern von Warner Bros. Kostenlos ist dort nur die gedruckte Tinte auf dem Preisschild bei diesem Titel aus diesem Hause. Wenn man die Zielgruppe weit vor dem Release schockt (weil mtx im vollpreis spiel ein nogo für die meisten "im moment" ist) , ist der Ärger in der zwischenzeit verflogen und viele Fans kaufen diesen Vollpreis Titel trotz eines mtx systems zum Releasezeitpunkt. Die Idee ist, zum Releasezeitpunkt keinen shitstorm über dieses negative(aus kunden sicht) system auszulösen.

  5. Re: F2P

    Autor: dEEkAy 07.08.17 - 08:21

    Crass Spektakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fast alle Spiele mit Mikrotransaktionen sind Free to Play.
    >
    > Also gehe ich davon aus dass das Spiel demnächst auch F2P wird.
    >
    > Einfach abwarten und dann erst zuschlagen.


    Alle Terroristen essen Brot, daher gehe ich davon aus, dass Brot demnächst verboten wird.

  6. Re: F2P

    Autor: divStar 07.08.17 - 08:35

    Naja - wenn mans im Singleplayer-Modus spielt (und nur dort), könnte man das Spiel doch einfach manipulieren - wo ist das Problem?

    Ist auf jeden Fall schon extrem gierig - aber leider ziemlich üblich - was die da abziehen.

  7. Re: F2P

    Autor: Legolas87 07.08.17 - 10:50

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja - wenn mans im Singleplayer-Modus spielt (und nur dort), könnte man
    > das Spiel doch einfach manipulieren - wo ist das Problem?
    >
    > Ist auf jeden Fall schon extrem gierig - aber leider ziemlich üblich - was
    > die da abziehen.

    Wieso ist das gierig wenn ich fragen darf? Du musst ja nichts zahlen, wenn du nicht willst. Man kann ebenso auch alles erspielen und freischalten, so wie in den guten alten Zeiten.
    Und wer eben einfach nur die Story schnell durchhaben will, kann ebenso was zahlen.. bist ja in gewisser Weise selber Schuld wenn du dir damit das Game verkürzt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum München
  2. Diamant Software GmbH, Bielefeld
  3. persona service AG & Co. KG, Unna
  4. 360 Grad IT GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ (Bestpreis)
  2. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad Flex 3 Convertible-Chromebook 11,6 Zoll für 279€, Lenovo Tab M10 10,1 Zoll...
  4. 919€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme