1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schatten des Krieges: Mittelerde…

Schatten des Krieges: Mittelerde ohne Mikrotransaktionen

Der Ork-Händler wird arbeitslos: Die umstrittenen Mikrotransaktionen in Mittelerde Schatten des Krieges werden ersatzlos gestrichen, das Endgame umgestaltet. Die Begründung des Entwicklerstudios Monolith macht Hoffnung, dass es bei künftigen Spielen auf Bezahlinhalte verzichtet.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Schatten des Krieges: Mittelerde ohne Mikrotransaktionen" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Völliges Unverständnis wofür man da Geld ausgeben möchte 14

    Eisboer | 03.04.18 12:34 05.04.18 07:26

  2. CSGO und PUBG sind besonders ärgerlich 4

    Lord Gamma | 03.04.18 14:17 04.04.18 12:48

  3. @Golem 2

    DyingPhoenix | 03.04.18 15:32 04.04.18 11:36

  4. Zwei mögliche Gründe 8

    Muhaha | 03.04.18 12:01 03.04.18 15:11

  5. Richtig so! 1

    Myxin | 03.04.18 12:00 03.04.18 12:00

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler MS Office/WCF (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. Informatiker / Wirtschaftsinformatiker als Projektmanager (m/w/d) IT-Organisationsentwicklung
    Handwerkskammer Rheinhessen, Mainz, Ulm, Saarbrücken, Halle (Saale), Osnabrück
  3. IT-Systemadministratorin als Sachbearbeiterin Verfahrensadministration (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Datenbankadministrator (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich wechselnde Angebote
  2. (u. a. Paper Mario: The Origami King (Switch) für 27€ statt 69,99€, Star Wars Squadrons (PS4...
  3. u. a. Assassin's Creed Valhalla - Deluxe Edition für 28,99€, Devil May Cry 5 Deluxe + Vergil...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de