1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schweiz prüft Verkaufsverbot von…

immer öfter...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. immer öfter...

    Autor: Rulf 16.02.10 - 18:26

    ...und besonders wenn ich mir diese teils schwachsinnigen argumente dieser killerspielverbotspropheten zu gemüte führe, gewinne ich den eindruck, daß es sich dabei nur um verdeckte marketingkampagnien handelt, die dann auch noch bereitwillig und völlig kostenlos von der presselandschaft verbreitet werden...immer nach dem motto: was verboten ist, muß ja einfach gut sein...genau so funktioniert ja auch die prohibition...wie gesagt: mein eindruck...

  2. Re: immer öfter...

    Autor: TutWirklichNixZurSache 16.02.10 - 18:32

    Wie schon im anderen Thread vermerkt:

    Naja, mit Schwarzmärkten/Prohibition kommen viele Vorteile für den Staat:

    - Mehr Polizei Einsätze und positive mediale Wirkung
    - Mehr Anklagen und damit mehr Gebühren
    - Mehr Therapien und damit mehr Geld
    - ...

    Man sieht: Ein Schwarzmarkt ist prima für den Staat.

  3. Re: immer öfter...

    Autor: Amanda B. 17.02.10 - 15:59

    Nehmen wir mal Cannabis.

    mehr Einsätze: ja
    positive Mediale Wirkung: nein (Wüsste nicht das es positiv wirkt, wenn man eine Cannabisplantage oder einen Dealer findet)

    mehr Anklagen: ja
    mehr Gebühren: nein (Wer soll bitte Gebühren bekommen wenn wer angeklagt wird? Im Gegenteil.. dem Staat kostet sowas richtig Geld)

    mehr Therapien: ja
    mehr Geld: nein (Therapien bezahlt man entweder selbst oder der Staat, aber in keinem Fall bekommt der Staat Geld für)

    Ich weiß eigentlich nicht warum ich Dir antworte, da ich glaube bei soviel Halbwissen bringt es eh nichts.

  4. Re: immer öfter...

    Autor: d3wd 22.02.10 - 18:43

    Wegen CoD:MW2 hätte es einen Prozess geben müssen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Field Service Agent (m/w/d) Servicecenter
    DAW SE, Enger
  2. Linux Administrator (m/w/d)
    inexso - information exchange solutions GmbH, Oldenburg
  3. Kundenbetreuer (m/w/d) im Support
    i-SOLUTIONS Health GmbH, Bochum, Magdeburg
  4. Leitung der Stabsstelle IT und Digitalisierung (m/w/d)
    Kunstakademie Münster, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. gratis (bis 26. Mai)
  3. 48,95€ statt 79,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut: Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen
Lego UCS Landspeeder 75341 aufgebaut
Star-Wars-Nostagie in 2.000 Legosteinen

Luke Skywalkers Landspeeder (75341) ist erneut ein gut gelungenes Lego-Modell. Allerdings stellt sich die Frage: warum ein Landspeeder?
Von Oliver Nickel

  1. Transformers 10302 Optimus Prime aus Lego kann sich in einen Truck verwandeln
  2. Klemmbausteine Lego will drei mal mehr Softwareentwickler einstellen
  3. UCS Landspeeder 75341 Zum Star-Wars-Tag bringt Lego Luke Skywalkers Landspeeder

Superbooth: Technikparadies für Musiknerds
Superbooth
Technikparadies für Musiknerds

Von klassischen E-Pianos bis zu Musikstudios in DIN-A5: Bei der Synthesizer-Messe Superbooth haben Hersteller zum Ausprobieren eingeladen.
Ein Bericht von Daniel Ziegener


    Pitch Black in UHD und mit viel Bonus: Der Film, der Vin Diesel zum Star machte
    Pitch Black in UHD und mit viel Bonus
    Der Film, der Vin Diesel zum Star machte

    Der Science-Fiction-Klassiker Pitch Black erscheint von Turbine in einer beeindruckenden Edition mit haufenweise Bonusmaterial und sogar einem Buch.
    Von Peter Osteried

    1. Kinojahr 1982 Ein traumhaftes Jahr für Geeks
    2. Science-Fiction aus Deutschland Gibt's nicht? Gibt's schon!
    3. 50 Jahre Soylent Green Bedingt prophetisch